Direkt­ver­si­che­rung

Perfekt aufgestellt mit betrieblicher Altersversorgung

  1. VORSORGE & FINANZEN
  2. DIREKTVERSICHERUNG / BETRIEBSRENTE

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) bietet Unterstützung von Staat und Chef. So schafft sie ein zweites Standbein für eine bessere Rente im Alter.

Mit der bAV als Direktversicherung haben Sie die Chance, Steuervorteile zu nutzen. Das ist gerade jetzt besonders attraktiv in einer Zeit, in der die Zinsen niedrig sind. Nutzen Sie die staatliche Förderung und sparen Sie Steuern und Sozialversicherungsbeiträge als Rendite-Extra. Zusätzlich profitieren Sie von einem Arbeitgeberpflichtzuschuss von 15 %*.

Ihre Vorteile 

  • Sichern Sie Ihren Lebensstandard und bauen Sie sich eine zusätzliche Rente auf.
  • Nutzen Sie die staatliche Förderung und sparen Sie Steuern und Sozialversicherungsbeiträge.
  • Profitieren Sie vom Arbeitgeberpflichtzuschuss in Höhe von 15 % des Entgeltumwandlungsbeitrages*.
  • Mit dem Schieberegler können Sie nach Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber Ihre Anlagestrategie selbst bestimmen. Das gilt für Ihre Beiträge und Ihr Guthaben. Sie können zwischen sicherheits- und renditeorientierter Anlagemöglichkeit wählen.
  • Selbst bei schlechter Kursentwicklung: 80 % Ihrer eingezahlten Beiträge sind Ihnen zum vereinbarten Rentenbeginn sicher.
  • Wenn Sie Ihren Arbeitgeber wechseln, können Sie Ihren Vertrag mitnehmen oder privat fortführen.
  • Ihr Vertragsguthaben wird nicht auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV) angerechnet.
  • 10 % bAV Kundenbonus**: Bündeln Sie Ihre Arbeitskraftabsicherung und Ihre betriebliche Altersversorgung. Sie profitieren so von noch mehr Leistung.

* Handelt es sich um die erste Entgeltumwandlung, zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss von 15 % des Beitrags zur Direktversicherung. Eine Beschränkung auf die tatsächliche Sozialversicherungsersparnis ist möglich.

** Wir erhöhen Ihre Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente, wenn diese zu Beginn garantiert mindestens 250 € monatlich beträgt. Die Überschussbeteiligung Ihrer Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente ist die Bonusrente. Sie erhöht die garantierte Rente. Der bAV Kundenbonus ist auch eine Überschussbeteiligung. Er beträgt derzeit 10 % der gesamten Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente inklusive Bonusrente. Wenn der Versicherungsfall eintritt, erhöht sich die Gesamtrente um derzeit 10 % bAV Kundenbonus. Die Höhe des bAV Kundenbonus ist für das Jahr 2022 garantiert. In den folgenden Jahren kann die Höhe der Überschussbeteiligung einschließlich bAV Kundenbonus auch anders ausfallen.

Intel­li­gent vor­ge­sorgt, unterm Strich gespart

Als Arbeitnehmer können Sie in 2022 bis zu 3.384,00 € steuer- und sozialabgabenfrei in eine Direktversicherung einzahlen und Ihre Entgeltumwandlung gestalten.

Beispiel: 100,00 € Entgeltumwandlung

Die dargestellten Berechnungen basieren auf der Grundlage der in 2022 geltenden Steuerwerte und Sozialversicherungsbeitragssätze, für eine 30-Jährige/einen 30-Jährigen, ledig, Steuerklasse 1, keine Kinder, Nordrhein-Westfalen, brutto 2.500 € monatlich, kirchensteuerpflichtig.

* Handelt es sich um die erste Entgeltumwandlung, zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss von 15 % des Beitrags zur Direktversicherung. Eine Beschränkung auf die tatsächliche Sozialversicherungsersparnis ist möglich.

Nutzen Sie vermögenswirksame Leistungen als Sahnehäubchen.

Aus monatlich 40,00 € vermögenswirksamen Leistungen können 80,00 € für Ihre Altersvorsorge werden. Voraussetzung: Dies ist tarifvertraglich vereinbart.

Ein­fach und bewährt

Grundsätzlich hat jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Sie können Teile Ihres laufenden Gehalts verwenden. Auch mit Ihrem Weihnachts- oder Urlaubsgeld können Sie Ihre Rente erhöhen, wenn das tarifvertraglich möglich ist. Welche Sonderzahlungen Sie in Ihren Vertrag einzahlen, entscheiden Sie jährlich neu.

Je nach Wunsch

Nicht jeder Anleger hat die gleiche Einstellung. Der eine ist vorsichtig und bevorzugt ausschließlich sichere Anlageformen. Der andere ist risikobereiter, setzt auf Chancen, nimmt höhere Risiken in Kauf. Es kann auch passieren, dass sich Wünsche und Ziele im Laufe der Zeit ändern.

Die bAV Strategie Plus ist eine fondsgebundene Rentenversicherung. Sie bietet 80 % Beitragsgarantie zum vereinbarten Rentenbeginn plus attraktiver Rendite. Bauen Sie sich Ihre zusätzliche Rente auf.

Nach Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber können Sie:

  • Ihr Anlagerisiko selbst bestimmen, indem Sie Ihre laufenden Beiträge und/oder das angesparte Kapital zwischen sicherheitsorientierter und renditeorientierter Anlage aufteilen,
  • auf Marktsituationen flexibel reagieren und 
  • Ihre Wahl ändern.

Wo auch immer Sie Ihren Schwer­punkt set­zen

80 % Ihrer gezahlten Beiträge sind Ihnen für die Altersrente zum vereinbarten Rentenbeginn sicher.
Sofern tarifvertraglich möglich, können Sie auch Bonuszahlungen, Ihr Weihnachts- oder Urlaubsgeld als Sonderzahlung in Ihren Vertrag einzahlen. So profitieren Sie am Ende von einer höheren Rente.

Und wenn Ihnen etwas passieren sollte und Sie zu früh sterben?
Sie können Ihre Lieben - als versorgungsberechtigte Hinterbliebene - im Sinne unserer Bedingungen absichern, wenn Sie dies wünschen.


* Tarif BRG80, ohne Zusatzversicherung, Versicherungsbeginn: 01.02.2022, monatlicher Beitrag 115,00 €, Endalter 67 Jahre, Rentengarantiezeit: 20 Jahre, Überschussverwendungsart nach Rentenbeginn: Rentenzuschlag/Rentenerhöhung.

Die dargestellten möglichen Leistungen in der Zukunft basieren auf der Annahme gleichbleibender, nicht garantierter Wertsteigerungen der Fondsanteile von 6 % im Jahr und den für 2022 geltenden Überschussanteilsätzen. Die Höhe der Überschussanteilsätze können wir nicht garantieren. Sie gilt, solange die für 2022 festgesetzten Überschussanteilsätze auch in den folgenden Jahren unverändert bleiben. Die dargestellten Leistungen dienen der Anschauung. Die tatsächlichen Leistungen können höher oder niedriger sein als die angegebenen Werte.

** Die Förderquote beschreibt das Verhältnis Bruttobeitrag zu Nettoaufwand.

Den Wert der eige­nen Arbeits­kraft absi­chern und attrak­tive Boni nut­zen

Schützen Sie den Wert Ihrer Arbeitskraft. Sie ist das größte Kapital, das Sie haben. Eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZV) oder Grundfähigkeits-Zusatzversicherung (GFZV) sichert Sie im Versicherungsfall ab:

  • Wir übernehmen die Beiträge für den Gesamtvertrag.
  • Wir zahlen zusätzlich eine Rente, wenn Sie das vereinbart haben.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Leistungsdynamik.

So sichern Sie sich Ihr Einkommen – unabhängig von einer möglichen gesetzlichen Versorgung.

Darüber hinaus gilt: Einmal versichert – immer versichert. Auch bei Berufswechsel!

* Wir erhöhen Ihre Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente, wenn diese zu Beginn garantiert mindestens 250 € monatlich beträgt. Die Überschussbeteiligung Ihrer Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente ist die Bonusrente. Sie erhöht die garantierte Rente. Der bAV Kundenbonus ist auch eine Überschussbeteiligung. Er beträgt derzeit 10 % der gesamten Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente inklusive Bonusrente. Wenn der Versicherungsfall eintritt, erhöht sich die Gesamtrente um derzeit 10 % bAV Kundenbonus. Die Höhe des bAV Kundenbonus ist für das Jahr 2022 garantiert. In den folgenden Jahren kann die Höhe der Überschussbeteiligung einschließlich bAV Kundenbonus auch anders ausfallen.

Unser Beratungs-Partner

Per­sön­li­che Bera­tung für Ihre pas­sende Lösung

Die Berater der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) helfen Ihnen, aus der Vielfalt an Produkten genau die richtigen zu wählen:

  • Sie entscheiden sich für einen Berater oder eine Beraterin in Ihrer Nähe.
  • Gemeinsam sprechen Sie über Ihre Ziele, Wünsche und bereits vorhandene Verträge.
  • Sie bekommen eine individuelle Lösung, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt.
mehr zur persönlichen Beratung

Wäh­len Sie Ihren Bera­ter aus

Finden Sie einen Berater der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) in Ihrer Nähe

bAV Kun­den­bo­nus schafft finan­zi­el­len Spiel­raum für Ihre Alters­ver­sor­gung

Direktversicherung mit bAV Kundenbonus

Legen Sie passend zu Ihrem persönlichen Absicherungsbedarf die Höhe für Ihre Arbeitskraftabsicherung fest. Profitieren Sie vom bAV Kundenbonus. Bündeln Sie Ihre Arbeitskraftabsicherung und Ihre betriebliche Altersversorgung und erhalten Sie so mehr Leistung. Da die Leistung zur Arbeitskraftabsicherung durch den Bonus im Versicherungsfall steigt, müssen Sie heute weniger absichern. Die eingesparten Beiträge investieren Sie in Ihre Altersrente.

So erhalten Sie in einem Schritt Ihre gewünschte Absicherung der Arbeitskraft und den Leistungsvorteil für die betriebliche Altersversorgung.

* Wir erhöhen Ihre Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente, wenn diese zu Beginn garantiert mindestens 250 € monatlich beträgt. Die Überschussbeteiligung Ihrer Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente ist die Bonusrente. Sie erhöht die garantierte Rente. Der bAV Kundenbonus ist auch eine Überschussbeteiligung. Er beträgt derzeit 10 % der gesamten Berufsunfähigkeits-/Grundfähigkeitsrente inklusive Bonusrente. Wenn der Versicherungsfall eintritt, erhöht sich die Gesamtrente um derzeit 10 % bAV Kundenbonus. Die Höhe des bAV Kundenbonus ist für das Jahr 2022 garantiert. In den folgenden Jahren kann die Höhe der Überschussbeteiligung einschließlich bAV Kundenbonus auch anders ausfallen.

Fonds­in­fos

Aus­ge­zeich­nete Leis­tun­gen


Rechtlicher Hinweis: Mit diesen Informationen zeigen wir Ihnen beispielhaft, was Sie bei uns absichern können. Ihr persönlicher Versicherungsschutz ergibt sich aus Ihren individuellen Vertragsunterlagen und den Versicherungsbedingungen.

Bekom­men Sie ganz per­sön­li­che Bera­tung

Fragen oder Wünsche? Sprechen Sie mit einem Experten der Deutschen Vermögensberatung (DVAG).

Mehr Pro­dukte

Gene­rali Vita­li­tyApp

Unser Gesundheitsprogramm motiviert Sie mit kleinen Extras, bewusster zu leben.