• Spitzennoten im Rating des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung von Morgen & Morgen ausgezeichnet

München – Die Dialog erhielt jüngst für ihren klassischen Berufsunfähigkeitstarif SBU-professional in den Berufsgruppen Selbstständige, Studenten, Azubis und Handwerker die Bestnote „Exzellent“, in kaufmännischen und medizinischen Berufen jeweils ein „Sehr gut“. Mit diesen Bewertungen aus einer aktuellen Studie des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) steht die Dialog im Spitzenfeld aller Anbieter. In der Studie wurden 37 Berufsunfähigkeitstarife von 37 Versicherungsgesellschaften auf den Prüfstand gestellt; differenziert nach sechs Berufsgruppen: kaufmännische Berufe, Selbstständige, Studenten, Auszubildende, medizinische Berufe und Handwerker. Überprüft wurden dabei die Rating-Kriterien Unternehmensqualität, Preis / Leistung, Flexibilität und Transparenz.

Top-Bewertungen auch für die Erwerbsunfähigkeitsversicherung der Dialog

Das IVFP untersuchte im Rahmen derselben Studie auch die Qualität der im Markt angebotenen Erwerbsunfähigkeitsversicherungen: Hierfür wurden 15 Tarife von 15 Gesellschaften nach Unternehmensqualität, Preis / Leistung, Flexibilität und Transparenz unter die Lupe genommen. Auch in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung erhielt die Dialog mit ihrem Tarif SEU-protect® die Spitzenbewertung „Exzellent“. Dies bestätigt zugleich das Ergebnis einer wenige Wochen zuvor veröffentlichten Untersuchung von Erwerbsunfähigkeitsversicherungen durch das Analysehaus Morgen & Morgen. Hier erzielte die Dialog das Prädikat „Sehr gut“.
 
Diese Auszeichnungen unterstreichen, dass sich die Dialog bei ihrer strategischen Neuausrichtung als starker Partner für Makler und unabhängige Vermittler auf der Erfolgsspur befindet. Das Portfolio mit 60 Premium-Produkten bietet für nahezu jedes Risiko die passende Versicherungslösung.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Dialog
Die Dialog ist der Maklerversicherer der Generali in Deutschland. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten zur Absicherung biometrischer Risiken, betrieblicher Altersversorgung sowie Sachversicherungen hält die Dialog Versicherungslösungen für Privat- und Firmenkunden bereit. Mit Kompetenz auf Augenhöhe arbeiten die 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit rund 19.000 unabhängigen Vertriebspartnern eng zusammen.

Generali Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit 14 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Deutschland Versicherung, AachenMünchener Lebensversicherung, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia

  • Stefan Göbel
  • Unternehmenskommunikation Leiter Externe Kommunikation

  • Stephanie Schröder
  • Unternehmenskommunikation Externe Kommunikation

Hans-Jürgen Danzmann
  • Dr. Hans-Jürgen Danzmann
  • Öffentlichkeitsarbeit Dialog