Laut dem Copenhagenize-Index 2019 gehören Kopenhagen, Amsterdam, Utrecht und Antwerpen zu den sichersten und fahrradfreundlichsten Städten der Welt. Was können wir von den Radelgewohnheiten an diesen Orten lernen, um Unfällen vorzubeugen und auf zwei Rädern so sicher wie möglich unterwegs zu sein?

Was lehren uns die fahrradfreundlichsten Städte über sicheres Radfahren?

Bremen, Berlin und Hamburg sind die drei deutschen Städte, die es ins Ranking geschafft haben. Während es für die anderen deutschen Städte abwärts geht, steigt Bremen auf. Die Stadt ist die fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands geworden. Dies hat Bremen vor allem der wachsenden Zahl an Radwegen zu verdanken, die komplett vom restlichen Straßenverkehr getrennt sind. Außerdem machen Radfahrer 25 % der Verkehrsteilnehmer in Bremen aus. Bremen ist somit die einzige Stadt in Deutschland, die sich in Sachen Fahrradsicherheit verbessert hat.

Alle Journal-Artikel