Die Unternehmen von Generali in Deutschland sind spezialisiert auf Erstversicherung und nahe Finanzdienstleistungen im deutschen Privatkunden- und Gewerbegeschäft. In den Hauptgeschäftsfeldern Leben, Kranken und Komposit besetzen wir die Wachstumsbereiche der Zukunft.

Mit rund 17,8 Mrd. EUR Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Mio. Kunden ist Generali der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, ADVOCARD Rechtsschutzversicherung, Deutsche Bausparkasse Badenia und Dialog.

AachenMünchener

AachenMünchener

Der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands.

Logo AachenMuenchnerDie AachenMünchener ist mit rund 4,956 Mrd. EUR laufenden Beitragseinnahmen im Bestand der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands. In Komposit mit den Sparten Kraftfahrt, Hausrat, Unfall und Haftpflicht für Privat- und Firmenkunden zählt die AachenMünchener mit einem Beitragsvolumen von rund 1,320 Mrd. EUR zur Spitzengruppe der deutschen Sachversicherer.

Seit annähernd 40 Jahren kooperiert die AachenMünchener überaus erfolgreich mit ihrem exklusiven Vertriebspartner, der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe (DVAG), dem führenden Finanzvertrieb in Deutschland. Mehr als 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen der DVAG vermitteln die Produkte der AachenMünchener. Die Beratungsstärke und die persönliche Ansprache der Kunden vor Ort durch die Vermögensberaterinnen und Vermögensberater sind für den Erfolg der AachenMünchener von entscheidender Bedeutung.

Die AachenMünchener legt großen Wert auf erstklassigen Kundenservice und unkomplizierte Abläufe, Hilfsbereitschaft und den persönlichen Kontakt zum Kunden. Der TÜV Rheinland hat die Kundenserviceprozesse bei der AachenMünchener zum neunten Mal in Folge geprüft und ausgezeichnet. Das TÜV-Siegel „Zertifizierte Servicequalität – Finance“ bescheinigt der AachenMünchener eine herausragende Servicequalität und eine konstante Kundenorientierung. Bei der Studie „ServiceAtlas Lebensversicherer 2014“ der Service Value GmbH setzte sich die AachenMünchener gegen alle Mitbewerber durch und belegte mit einem „sehr gut“ den ersten Platz in der Kategorie „Kundenservice“.

Kunden der AachenMünchener können auf die über 185jährige Erfahrung der AachenMünchener vertrauen. Produkte der AachenMünchener zeichnen sich durch ihre Leistungsstärke und Flexibilität aus und erhalten im Marktvergleich regelmäßig Auszeichnungen.

  • Mitarbeiter: 2.192
  • Kunden: 4,3 Mio.
  • Beiträge: 6,3 Mrd. EUR

Mehr unter www.amv.de

CosmosDirekt

CosmosDirekt

Verbindet einfache und schnelle Online-Services mit direkter, persönlicher Beratung.

CosmosDirectAls DIE Versicherung für die Kunden von heute und morgen setzt CosmosDirekt Maßstäbe im Versicherungsmarkt – mit innovativen und flexiblen Produkten, transparenten Angeboten und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

CosmosDirekt verbindet einfache und schnelle Online-Services mit direkter, persönlicher Beratung. Direkte Beratung bedeutet direkte Kostenvorteile, die das Unternehmen über die Produkte konsequent an die Kunden weitergibt. Mehr als 1,7 Millionen Menschen vertrauen heute bei privater Absicherung, Vorsorge und Geldanlage auf CosmosDirekt.

Bei zahlreichen Vergleichen ist CosmosDirekt regelmäßig auf den vorderen Rängen platziert und erzielt in Produkt-, Service- und Unternehmensratings immer wieder Bestnoten. Zum Beispiel im Unternehmensrating der Assekuranz-Ratingagentur Assekurata, die die Cosmos Lebensversicherungs-AG in 2015 zum 10. Mal in Folge mit der Bestnote A++ ("exzellent") bewertete.

  • Mitarbeiter: 1.080
  • Kunden: 1,7 Millionen
  • Beiträge: 2,5 Milliarden Euro
  • Marktposition: Die Nummer eins unter den Direktversicherern in Deutschland.
  • Weltweit größter Direktversicherer im Bereich Lebensversicherungen.

Mehr unter www.cosmosdirekt.de

Central Krankenversicherung

Central Krankenversicherung

Gesundheit bewegt uns.

Central LogoDie Central Krankenversicherung AG zählt zu den führenden privaten Krankenversicherungen Deutschlands und steht für dynamische, kundenorientierte Gesundheitslösungen. Das Angebot ist vielseitig: Leistungsstarke Voll- und Zusatzversicherungen sowie die Auslandsreiseversicherungen bieten den idealen Gesundheitsschutz für die verschiedenen Kundenbedürfnisse – mit Leistungen von A wie „ambulant“ bis Z wie „Zahn“. Unternehmen können mit einer betrieblichen Krankenversicherung ihre Mitarbeiter zu besonderen Konditionen absichern – auch im Ausland.

Die Produkte der Central werden über Generali in Deutschland und die Deutsche Vermögensberatung AG vertrieben.

  • Mitarbeiter: 1.049
  • Kunden: rund 1,7 Mio.
  • Beiträge: 2,0 Mrd. EUR

Mehr unter www.central.de

Generali Versicherungen

Generali Versicherungen

Logo Generali VersicherungenDie Generali Versicherungen mit Hauptsitz in München gehören zu einer der führenden Versicherungsgruppen in Europa und zählen mit rund 6 Mrd. EUR Beitragseinnahmen und über 48 Mrd. EUR Kapitalanlagen zu den größten Erstversicherern am deutschen Markt. Als Unternehmen von Generali in Deutschland bietet der Komposit- und Personen-Versicherer einen modernen Versicherungsschutz für Privatkunden in allen Lebensphasen ebenso wie für Gewerbekunden. Die Generali Versicherungen verfügen gerade im Bereich der privaten Vorsorge über eine hohe Betreuungsqualität.

Das Angebot der Generali Versicherungen umfasst nahezu das komplette Kompositgeschäft mit Kfz-, Unfall-, Haftpflicht- sowie Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Für die Absicherung biometrischer Risiken sowie die Vorsorge für das Alter bieten die Generali Versicherungen Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen sowie fondsgebundene Versicherungen. Um den vielfältigen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, setzt das Unternehmen bei der Produktentwicklung auf eine starke Serviceorientierung und individuelle Produktgestaltung.

Unabhängige Ratingagenturen bestätigen seit Jahren die hohe Qualität der Versicherungsprodukte. Durch attraktive Produkte und Services sowie eine kundenorientierte Preisgestaltung gelingt es den Generali Versicherungen bei renommierten Produktratings und -rankings regelmäßig Auszeichnungen und Spitzenpositionen zu erhalten. Mit seinem Multikanalvertrieb stellt das Unternehmen zudem sicher, auf die unterschiedlichen Kundenwünsche individuell eingehen zu können. Zu den freien Vertriebswegen kommt die Stammorganisationen der Generali Versicherungen. Der Direktvertrieb bAV Frankfurt speziell für das Großkundengeschäft der betrieblichen Altersvorsorge rundet das Vertriebswege-Portfolio ab.

  • Beiträge: 6 Mrd. Euro
  • Kunden: 6 Mio.
  • Mitarbeiter: 4.671 (Januar 2016)

Mehr Informationen unter Privatkunden

Envivas Krankenversicherung

Envivas Krankenversicherung

Exklusive Zusatzversicherungen für Versicherte der Techniker Krankenkasse.

Logo EnvivasDie Envivas Krankenversicherung AG bietet private Zusatzversicherungen exklusiv für Versicherte der Techniker Krankenkasse. Seit der Gesundheitsreform 2004 erlaubt der Gesetzgeber Kooperationen von privaten Krankenversicherungsunternehmen und Krankenkassen. Am 1. Januar 2004 startete die Envivas die Kooperation mit der Techniker Krankenkasse und nutzte damit schon frühzeitig die Chance, exklusive Zusatzversicherungen anzubieten, die den gesetzlichen Krankenversicherungsschutz erweitern.

Mit den Zusatzversicherungen der Envivas können TK-Versicherte ihren Versicherungsschutz mit attraktiven Leistungen bei ambulanter, zahnärztlicher und/oder stationärer Behandlung individuell und bedarfsgerecht ergänzen. Die Tarife können einzeln oder kombiniert abgeschlossen werden.

Alle Envivas-Produkte können auch von Mitgliedern anderer Krankenkassen abgeschlossen werden, die von ihrem Wechselrecht Gebrauch machen und eine Mitgliedschaft bei der TK beantragen.

  • Kunden: mehr als 1,3 Mio.
  • Beiträge: 92,1 Mio. EUR

Mehr unter www.envivas.de

Europ Assistance

Europ Assistance

 Weltweite Hilfe rund um die Uhr.

Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts. Neben Reiseversicherungen, Gesundheitsdienstleistungen und Schutzbriefversicherungen bietet sie innovative Assistanceprodukte an, um Privat- und Firmenkunden maßgeschneiderte Lösungen in Notfällen und im Alltag zu liefern – 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr. Europ Assistance ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und deckt 208 Länder mit ihren Services ab.

Assistance bedeutet nicht nur konkrete Hilfe im Notfall, sondern gerade auch Entlastung im Alltag. Die Einsatzzentralen der Europ Assistance sind 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar. Spezialisierte Teams für medizinische Hilfe, Gesundheit, Mobilitätsleistungen, Haus & Familie nehmen rund um die Uhr Kundenanfragen entgegen und helfen umgehend, um für die Sicherheit und den Komfort der Kunden zu sorgen.

Kennzahlen:

  • Konsolidierter Umsatz 2015: 1,4 Milliarden Euro
  • 44 Gesellschaften in 33 Ländern
  • 470.000 anerkannte Dienstleister weltweit

Mehr unter: www.europ-assistance.de

ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Einer der führenden Rechtsschutzversicherer Deutschlands.

Logo ADVOCARDDie ADVOCARD mit Sitz in Hamburg gehört zu den führenden Rechtsschutzversicherern Deutschlands. Mit rund 1,4 Mio. Kunden und einem Marktanteil von über sechs Prozent hat sich die ADVOCARD am Markt positioniert. Der Vertrieb der ADVOCARD-Rechtsschutzprodukte erfolgt über die Vertriebswege der Generali Deutschland Gruppe und der Deutschen Vermögensberatung.

Kundenorientierung, Kompetenz und zeitgemäßer Rechtsschutz, haben zum Erfolg von ADVOCARD beigetragen. ADVOCARD wird als einziger Rechtsschutzversicherer vom Deutschen Anwaltverein empfohlen.

  • Mitarbeiter: 196
  • Anzahl Kunden / Verträge: 1,4 Mio.
  • Beiträge: 229,3 Mio. EUR
  • Marktanteil 2015: 6,3 Prozent

Mehr unter www.advocard.de

Deutsche Bausparkasse Badenia

Deutsche Bausparkasse Badenia

Der Spezialist für Wohnvorsorge in Deutschland.

Logo Deutsche Bausparkasse BadeniaDie Deutsche Bausparkasse Badenia AG mit Sitz in Karlsruhe ist der Spezialist für Wohnvorsorge innerhalb von Generali in Deutschland. Die Badenia bietet marktgerechte Bausparprodukte- sowie preisgünstige Vor- und Zwischenfinanzierungen. Forward-Darlehen und Produkte für die Eigenheimrente vervollständigen ihr Portfolio.

Die Badenia ermöglicht den Kunden die Baufinanzierung aus einer Hand. Ihr Tarif Via Badenia 15 zeichnet sich durch Flexibilität aus. Verschiedene Varianten bieten günstige Darlehenszinsen, eine schnelle Zuteilung, niedrige Tilgungsraten und attraktive Guthabenzinsen. Das Badenia-Angebot ist für die Finanzierung von Bau, Kauf und Modernisierung von Wohneigentum sowie die Umschuldung gleichermaßen geeignet.

Die Badenia ist bundesweit tätig und kooperiert mit einer Vielzahl bedeutender Vertriebspartner wie der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) und den Konzerngesellschaften von Generali in Deutschland. Sie betreut rund eine Millionen Kunden.

Die Badenia ist von der GBB-Rating Gesellschaft für Bonitätsbeurteilung mit „A-“ bewertet. Das Rating beleuchtet die aktuelle Wirtschafts- und Finanzlage und bezieht die künftig erwartete Entwicklung ein.

  • Mitarbeiter: 559
  • Kunden: 1,04 Mio.
  • beantragtes Neugeschäft: 2,59 Mrd. EUR
  • eingelöstes Neugeschäft: 2,38 Mrd. EUR
  • Vertragsbestand: 23,42 Mrd. EUR

Mehr unter www.badenia.de

Dialog Lebensversicherungs-AG

Dialog Lebensversicherungs-AG

Der Spezialversicherer für biometrische Risiken.

Logo Dialog Lebensversicherungs-AGDie Dialog ist DER Spezialversicherer für biometrische Risiken. Das Unternehmen konzentriert sich mit seinen Produktplattformen Risikolebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Erwerbsunfähigkeitsversicherungen und Pflegerentenversicherungen auf die finanzielle Absicherung der Risiken Todesfall, Verlust der Arbeitskraft und Pflegebedürftigkeit.

Als reiner Maklerversicherer bietet die Dialog ihren Partnern in den Märkten Deutschland und Österreich innovative und individuell anpassbare Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen, die stets Spitzenbewertungen und Auszeichnungen erhalten. Die von internationalen Rating-Agenturen als finanzstark eingestufte Gesellschaft mit Stammsitz in Augsburg hat mit Kompetenz, Flexibilität und Schnelligkeit und einem exzellenten Service im Geschäftsjahr 2015 ihre Marktposition weiter ausgebaut.

  • Mitarbeiter: 110
  • Kunden: 350.000
  • Beiträge: 269,6 Mio. EUR
  • Marktposition: einer der führenden Anbieter von Risikolebensversicherungen

Mehr unter www.dialog-leben.de

Generali Investments Europe

Generali Investments Europe

Einer der größten Asset Manager Europas.

Logo Generali Investments EuropeGenerali Investments Europe, zentraler Asset Manager der Generali Gruppe, bietet eine breite Auswahl an Investmentlösungen für institutionelle und Privatkunden an, die von institutionellen Mandaten bis hin zu Investmentfonds reichen. Mit einem verwalteten Vermögen von 431 Milliarden Euro* gehört Generali Investments Europe zu den größten Asset Managern in Europa**. Das Unternehmen verfügt über eine erwiesene Expertise im Multi-Asset-Portfolio-Management. Die dabei angewandte Methode basiert auf Research und einem umsichtigen Risikoansatz zum Schutz des investierten Kapitals und zur Generierung langfristiger stabiler Renditen.

* Stand Dezember 2015, Quelle: Generali Investments Europe S.p.A. Società di gestione del risparmio
** Stand Juni 2015, Quelle: IPE, Generali Investments Europe S.p.A. Società di gestione del risparmio

Generali Investments ist eine kommerzielle Markenbezeichnung der Generali Investments Europe S.p.A. Società di gestione del risparmio. Die Gesellschaft ist eine italienische Kapitalanlagegesellschaft mit Sitz in 34132 Triest, via Machiavelli 4, Italien, eingetragen im von der italienischen Aufsichtsbehörde (Banca d’Italia) geführten Albo Società di Gestione del Risparmio (Register für italienische Kapitalanlagegesellschaften) unter der Nummer 18 im Bereich der OGAW sowie unter Nummer 22 im Bereich für AIF, und untersteht der Leitung und Koordination der Generali Investments Holding S.p.A.

Der Versicherungshintergrund hat die Philosophie von Generali Investments Europe entscheidend geprägt: Das Unternehmen zeichnet sich nachweislich durch seine Kompetenz in der Verwaltung von Multi-Asset-Portfolios aus, denen ein risikoaverser und researchbasierter Ansatz zugrunde liegt. Hiernach werden stabile Renditen unter der Prämisse angestrebt, das investierte Kapital langfristig zu erhalten. Generali Investments Europe bietet auf Basis seiner starken lokalen Präsenz in den wichtigsten Märkten Europas eine vielfältige Bandbreite an Asset Management Dienstleistungen an. Das Angebot für Investoren reicht von institutionellen Mandaten bis hin zu lokal gemangten Investmentfonds, von maßgeschneiderten Investmentlösungen bis zu professionellen Beratungsleistungen.

Unsere Stärken:

  • Mehr als 120 Investmentexperten an den wichtigsten Finanzplätzen Europas.
  • Langjährige Expertise in der Verwaltung flexibler Total Return Portfolios, die den größten Teil der verwalteten Assets darstellen
  • Einer der größten Asset Manager Europas im Fixed Income Bereich mit 283 Mrd. EUR Fixed Income Assets*. Ein spezielles Expertenteam ist zudem anteilig für rund 125 Mrd. EUR im Bereich Credits* zuständig.
  • Das unternehmensinterne SRI-Research-Team analysiert Investmentchancen auf Basis der eigens entwickelten ESG-Selektionsmethode.

Mehr unter www.generali-invest.com

Generali Deutschland Pensionskasse

Generali Deutschland Pensionskasse

Rentenversicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung.

Logo Generali VersicherungenDie Generali Deutschland Pensionskasse AG wurde 2002 von Generali Deutschland gegründet. Sie ist eine spezielle Lebensversicherungsgesellschaft, die Rentenversicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung angeboten hat. Wie alle Lebensversicherer unterliegt auch sie der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Die Generali Deutschland Pensionskasse beschäftigt kein eigenes Personal. Das Geschäft wird im Rahmen von Funktionsausgliederungsverträgen durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Generali in Deutschland betrieben.

Mehr unter www.generali-pensionskasse.de

Generali Pensionsfonds

Generali Pensionsfonds

Einer der größten branchenunabhängigen Pensionsfonds am deutschen Markt.

Logo Generali VersicherungenDie Generali Pensionsfonds AG ist aus der AMB Generali Pensionsfonds AG und PENSOR Pensionsfonds AG hervorgegangen. Mit der Fusion im Jahr 2009 hat die Generali in Deutschland die umfangreiche bAV-Kompetenz beider Häuser in einem Unternehmen gebündelt. So ist einer der größten branchenunabhängigen Pensionsfonds am deutschen Markt entstanden.

Pensionsfonds sind rechtlich selbstständige Einrichtungen, die gegen Beitragszahlung betriebliche Altersversorgung (bAV) für den Arbeitgeber durchführt. Für Pensionsfonds gelten generell liberalere Anlagevorschriften als für Lebensversicherungsunternehmen. Sie können in hohem Maße den Arbeitnehmern eine Teilhabe an den Renditechancen der Kapitalmärkte ermöglichen.

Besonders im Bereich der Auslagerung unmittelbarer Versorgungszusagen auf unternehmensexterne Versorgungsträger bietet der Pensionsfonds einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten, die durch entsprechende Spezialvorschriften auch steuerlich flankiert werden.

Das Produkt- und Leistungsspektrum der Generali Pensionsfonds AG wird den Kunden im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung über alle Konzernunternehmen von Generali in Deutschland angeboten. Welche Ziele das Unternehmen auch immer mit der Auslagerung der Pensionsverpflichtungen verfolgt und welche Anforderungen dabei auch immer an den Pensionsfonds gestellt werden: Generali Pensionsfonds erfüllt mit seinen innovativen Pensionsplänen, flexiblen Tarifen und einer leistungsfähigen Bestandsverwaltung die Voraussetzungen, jedem Kundenanliegen optimal entsprechen zu können.

Mehr unter www.generali-bav.de

Generali Pensions- und SicherungsManagement

Generali Pensions- und SicherungsManagement

Insolvenzsicherung von Wertguthaben aus Zeitwertkonten und Altersteilzeit.

Logo Generali VersicherungenDie Generali Pensions- und SicherungsManagement GmbH (GPSM) mit Firmensitz in Frankfurt wurde 1999 in Berlin gegründet und ist das Kompetenzcenter für das Sicherungsmanagement und die Insolvenzsicherung von Wertguthaben aus Zeitwertkonten und Altersteilzeit.

Im Fokus der Unternehmenstätigkeit liegen insbesondere die Entwicklung, die Beratung und der Vertrieb von Produktlösungen und Konzepten für Zeitwertkonten aller Art sowie von kapitalgedeckten Vorsorgelösungen in Ergänzung zu betrieblichen Versorgungswerken. Neben der Betreuung und Verwaltung von Versorgungswerken und aktuarieller sowie gutachterlicher Tätigkeiten bietet die GPSM sämtliche Dienstleistungen und Nebendienstleistungen, die mit den Versorgungswerken unmittelbar verbunden sind.

Zum Leistungsspektrum gehört u. a. die Unterstützung bei der Konzeption und Modellgestaltung im Bereich Zeitwertkonten unter Berücksichtigung der erforderlichen Unterlagen für die Umsetzung, das Angebot einer Insolvenzsicherung über eine in der Praxis bewährte rechtsgutachterlich geprüfte Treuhandlösung auf Basis eines Verwaltungs-, Treuhand- und Sicherungsvertrages für Wertguthaben (VTS) oder eine Treuhandlösung im Rahmen eines Contractual Trust Arrangements (CTA), eine gut funktionierende erfahrene Administration sowie attraktive Rückdeckungsmöglichkeiten mit Garantie und Renditechancen.

Mehr unter www.generali-bav.de

Übersicht Kontakte

Übersicht Kontakte

Alle Kontakte zu Gesellschaften von Generali in Deutschland.