Ein Junge und ein Mädchen sitzen beim perfekten Filmabend mit Popcornbehältern und Getränkebechern auf dem Sofa.

Ideen für einen perfekten Filmabend zu Hause

  1. ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK
  2. IDEEN FÜR EINEN PERFEKTEN FILMABEND ZU HAUSE
Mein Zuhause

Ideen für einen per­fek­ten Film­a­bend zu Hause

Ein Kinobesuch macht immer Spaß. Derzeit ist er aber wegen des Coronavirus und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen keine Option. Doch dank des breiten Angebots von Streamingdiensten kann man Filme auch von zu Hause aus ansehen und für einen entspannten Filmabend mit der Familie sorgen. In diesem Artikel erfährst du, wie du den perfekten Filmabend bei dir zu Hause veranstalten kannst.

Gestalte dein eigenes Heimkino

Für das optimale Heimkinoerlebnis kann die Anschaffung eines Beamers sinnvoll sein. Da diese allerdings häufig teuer sind, solltest du dich nach Miet- oder Leihmöglichkeiten umsehen. Alternativ kannst du einen der erschwinglichen Smartphone-Beamer ausprobieren, die inzwischen auf dem Markt sind. Für die Projektion des Films musst du eine große, leere Wand wählen. Oder du hängst ein weißes Bettlaken auf, um ein möglichst klares Bild zu erzeugen. Sorge dafür, dass alle Fenster mit einem Rollo oder Vorhang abgedunkelt sind und richte die Möbel so aus, dass man einen guten Blick auf die Leinwand hat. Für ein optimales Akustik-Erlebnis sollte die Tonausgabe über Surround Sound-Lautsprecher erfolgen. Dafür könntest du beispielsweise Bluetooth-Boxen verwenden. Und vergiss nicht, dein Handy vor Filmbeginn auszuschalten!

Programm und Snacks für deinen Filmabend

Es kann schwierig sein, einen Film auszuwählen, der sowohl dir, deiner besseren Hälfte und deinen Kindern gefällt. Deshalb ist es eine gute Idee, eine Liste mit bis zu fünf Filmen aus verschiedenen Genres zu erstellen und alle darüber abstimmen zu lassen. Wenn man keine Entscheidung treffen kann, gibt es die Möglichkeit, sich abwechselnd einen Film aus der Liste an verschiedenen Filmabenden anzusehen – so bekommt jeder die Chance, seine eigene Filmauswahl zu treffen. Wenn Kinder mitschauen, solltest du immer auf die Altersfreigabe des jeweiligen Films achten und den Film zudem vorab auf potenziell bedenkliche Inhalte überprüfen.

Bei Snacks solltest du über den Tellerrand hinausschauen. Wie wäre es mit selbstgemachten Nachos mit Käse, Pizza mit verschiedenen Belägen, Kräuterbaguette oder Schoko-Popcorn? Gute Getränkeoptionen sind verschiedene Limo-, Eistee- oder Saftsorten. Wenn du ein Kochtalent bist, besteht zudem die Möglichkeit, lustige filmbezogene Häppchen zu zaubern, wie zum Beispiel Kekse in Form von Legosteinen für das Lego Movie.

Der perfekte Filmabend als Event

Wie wäre es, einen Filmabend zu besonderen Anlässen, Feiern oder zu einem bestimmten Thema oder Motto zu gestalten? Ihr könntet euch alle verkleiden und so für zusätzlichen Spaß sorgen. Oder wie wäre es mit einem Filmmarathon zur einer klassischen Filmreihe wie Star Wars, Harry Potter oder Herr der Ringe? Du kannst den Abend interaktiv gestalten, indem ihr am Ende des Films ein Quiz macht, bei dem es kleine Preise zu gewinnen gibt – beispielsweise das Recht, beim nächsten Filmabend den Film auszuwählen.
Eine weitere tolle Option für Kinder ist es, den Filmabend in Form eines Mitmachkinos zu gestalten. Dabei bastelt man selbst Kinokarten und weist den Kindern verschiedene Aufgaben zu, zum Beispiel die Bedienung der Popcorn-Theke, das Abreißen der Kinokarten und das Führen der Kinobesucher zu ihren Sitzplätzen. Die Kinder werden sich über das Gefühl der Verantwortung freuen, während die Erwachsenen eine wohlverdiente Pause genießen können.

Krankenzusatzversicherung: Mann mit blauem Hemd lächelt in die Kamera

Unsere Emp­feh­lung

Mit dem flexiblen Gesundheitsplan von Generali kannst du dir deine Zusatzversicherung nach individuellem Bedarf selbst zusammenstellen. Hier findet jeder das Passende für sich und seine Liebsten.

Mehr erfahren