Vertragskündigung

  1. SELF SERVICE
  2. VERTRAGSKÜNDIGUNG

Wir möch­ten Sie nicht ver­lie­ren!

Sie sind uns wichtig! Deshalb würden wir vor Ihrer Kündigung gern im persönlichen Gespräch eine alternative Lösung anbieten. Ein Beispiel: Wenn Sie mehrere Versicherungen bei uns abschließen, bedanken wir uns mit reduzierten Beiträgen. Lassen Sie uns einfach dazu sprechen! Hier können Sie einen Berater finden.

Sollten Sie daran kein Interesse haben, denken Sie bitte auch an Folgendes: Neben der gesetzlichen oder privaten Kranken- und Pflegeversicherung gibt es einige Versicherungen, die verpflichtend oder absolut wichtig sind.

Hier eine Übersicht zu besonders wichtigen Versicherungen:

Versicherung

Pflicht

Relevanz

Wer ?

Privathaftpflicht

nein

+++

Alle

Kfz-Haftpflicht

ja

+++

Pflicht für jeden Kfz-Besitzer.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung  

nein

++

Für Personen die Ihre Arbeitskraft absichern möchten.

Unfallversicherung

nein

++

Die Absicherung für die finanziellen Folgen eines Unfalls,
insbesondere für Kinder.

Risikolebensversicherung

nein

++

Eine kostengünstige Absicherung für alle, die für andere Personen sorgen.

Was gibt es bei der Vertragskündigung zu beachten?

Generell muss Ihre Kündigung in Textform (z.B. als Brief, per E-Mail oder Fax) erfolgen. Außerdem müssen Sie die vertraglich festgelegte Kündigungsfrist einhalten. Weitere Informationen zu Ihren individuellen Fristen finden Sie in Ihrem jeweiligen Versicherungsvertrag.

Helfen Sie uns dabei, uns zu verbessern!

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit – mit unseren Produkten und unseren Leistungen. Damit wir noch besser werden, benötigen wir Ihre Unterstützung. Sagen Sie uns einfach Ihre Meinung, Ideen, Vorstellungen oder Kritik. 
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit .

Sie benötigen weitere Informationen?

Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten:

Kontaktmöglichkeit

Kon­takt

Telefon, E-Mail, Kontaktformular - wir sind immer schnell für Sie erreichbar.

Zum Kontakt