Auswirkungen des Coronavirus auf die Schadenbearbeitung

Auswirkungen des Coronavirus auf die Schadenbearbeitung

Um einer weiteren Verbreitung des Virus entgegenzuwirken, wurden auch bei der Generali Maßnahmen ergriffen. In Kombination mit den Maßnahmen der Bundesregierung und der Landesregierungen kann unser Service sowie die telefonische Erreichbarkeit beeinträchtigt sein.  Um den Service so weit wie möglich zu gewährleisten, bitten wir Sie auf Anrufe zu verzichten und auf den unten stehenden Wegen mit uns zu Ihrem Schaden zu kommunizieren.

Mitteilung zu Ihrem Schaden

Möchten Sie uns zu einem bestehenden und bereits gemeldeten Schaden kontaktieren, nutzen Sie bitte dieses Online-Formular:

Schaden online melden

Sie möchten eine Schutzbriefleistung bzw. Hilfe- und Serviceleistung in Anspruch nehmen?

Unser 24h-Notfall-Telefon ist für Sie da:

Kfz-Versicherung
(Pannen- oder Unfallhilfe und weitere Kfz-Schutzbriefleistungen)
Tel. (089) 55987-261
Haus- und Wohnungsschutzbrief/Smart Home im Bereich HausratversicherungTel. (089) 55987-661
Konto- und Finanzschutzbrief im Bereich HausratversicherungTel. (089) 55987-661
24h-Notfallnummer zur ReiseassistanceTel. (089) 55987-8302

 

Unwetterschaden melden

Unwetterschaden melden

Unwetterschaden melden

Wir helfen schnell bei Unwetterschäden am Kfz, Hausrat oder Gebäude.