Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Veröffentlichungen der Generali Deutschland, ihrer Konzernmarken sowie der internationalen Generali Group. 

  1. PRESSE
  2. Generali Group zum 1. Quartal 2022: Hervorragende Profitabilität mit steigendem Beitragsniveau und Operating Result. Äußerst stabile Kapitalausstattung
Generali Group

Generali Group zum 1. Quartal 2022: Hervorragende Profitabilität mit steigendem Beitragsniveau und Operating Result. Äußerst stabile Kapitalausstattung

[Übersetzung aus dem Englischen - Original-Pressemitteilung als Download]

FINANZINFORMATIONEN ZUM 31. März 20221

Hervorragende Profitabilität mit steigendem Beitragsniveau und Operating Result. Äußerst stabile Kapitalausstattung. Konzernergebnis durch Wertminderungen auf Investitionen in Russland beeinflusst

  • Die gebuchten Bruttobeiträge steigen auf 22,3 Mrd. € (+6,1%), vor allem in den Segmenten Komposit (+6,4%) und Leben (+6%). Die Nettozuflüsse im Bereich Leben, die sich vollständig auf die Sparten fondsgebundene Versicherungen und Vorsorgeprodukte konzentrieren, erreichen 3,9 Mrd. € (+19,3%)
  • Das Operating Result steigt auf 1,6 Mrd. € (+1,1%), dank der positiven Entwicklung in den Segmenten Leben, Komposit, Holding und sonstige Geschäfte. Die Combined Ratio liegt bei 90,4% (+2,4 Prozentpunkte) und die Neugeschäftsmarge ist mit 4,94% (+0,53 Prozentpunkte) hervorragend
  • Das Konzernergebnis beträgt 727 Mio. € (802 Mio. € im 1. Quartal 2021), beeinflusst durch Wertminderungen auf Investitionen in Russland in Höhe von 136 Mio. €. Ohne diesen Effekt hätte das Konzernergebnis 863 Mio. € erzielt
  • Die Solvency Ratio bleibt mit 237% äußerst stabil (227% im GJ 2021)

Cristiano Borean, Group CFO der Generali, sagte dazu: „Die Ergebnisse des ersten Quartals bestätigen die ausgezeichnete Leistung der Generali, trotz eines durch den Konflikt in der Ukraine geprägten Umfelds. Die Geschäftsentwicklung in den profitabelsten Segmenten zeigt, dass die Gruppe konsequent Werte schafft und gleichzeitig eine stabile und branchenführende Kapitalausstattung beibehält. In den ersten drei Monaten des Jahres hat die Gruppe außerdem den neuen strategischen Plan ‚Lifetime Partner 24: Driving Growth‘ auf den Weg gebracht, der auf ein starkes Wachstum des Gewinns je Aktie, eine höhere Cash-Generierung und eine steigende Dividende ausgerichtet ist.

Die Gruppe wird sich weiterhin solidarisch mit den vom Konflikt in der Ukraine betroffenen Menschen zeigen und ihnen mit einer Sofortspende in Höhe von 3 Mio. € und einer weltweiten Spendenaktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie von The Human Safety Net Foundation helfen, UNICEF zu unterstützen, das sich für die Opfer des Krieges einsetzt.“


[…]

Die Pressemitteilung der internationalen Generali Group steht zum Download bereit und ist nur in englischer Sprache verfügbar.

_______________

Änderungen bezüglich der Beiträge, den Nettozuflüssen im Bereich Leben und des Neugeschäfts wurden auf der gleichen Basis verglichen, d. h. unter Berücksichtigung der gleichen Wechselkurse und des gleichen Konsolidierungskreises. Infolgedessen wurde der Beitrag der Cattolica Group bei der Berechnung der Veränderungen zu gleichen Bedingungen neutralisiert. Bei den Veränderungen des Operating Result, der Kapitalanlagen auf eigene Rechnung und der versicherungstechnischen Rückstellungen im Bereich Leben werden die in der gleichen Vergleichsperiode veräußerten Unternehmen nicht berücksichtigt. Daher haben sie den Beitrag der Cattolica Group in Form von prozentualen Veränderungen berücksichtigt.


GENERALI GROUP

Die Generali ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Beitragseinnahmen von insgesamt 75,8 Mrd. € im Jahr 2021 vertreten. Mit mehr als 75.000 Mitarbeitern, die 67 Millionen Kunden betreuen, hat der Konzern eine führende Position in Europa und eine wachsende Präsenz in Asien und Lateinamerika. Im Mittelpunkt der Generali-Strategie steht das Engagement als Lifetime Partner für die Kunden, das durch innovative und personalisierte Lösungen, erstklassige Kundenerfahrungen und digitalisierte globale Vertriebskapazitäten erreicht wird. Der Konzern hat die Nachhaltigkeit vollständig in alle strategischen Entscheidungen integriert, um für alle Stakeholder Werte zu schaffen und gleichzeitig eine gerechtere und widerstandsfähigere Gesellschaft aufzubauen.


Mehr über Gene­rali

Gene­rali Vita­li­tyApp

Unser Gesundheitsprogramm motiviert Sie mit kleinen Extras, bewusster zu leben.