FINDYOURWAY

  1. BLOG
  2. FINDYOURWAY
Ausbildung und Studium

Als SMART Employer bieten wir unseren Nachwuchskräften viele Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Isabell arbeitet als Werkstudentin bei der Generali. Ab September wird sie als Masterandin in HR arbeiten. #Findyourway

Liebe Isabell, wo bist du bei der Generali tätig und was gehört dort zu deinen Aufgaben?

Ich arbeite seit Mitte Februar 2022 als Werkstudentin im Bereich Human Resources. Meine Aufgabenbereiche liegen vor allem im Personalmarketing. Hier ist das Aufgabenspektrum sehr vielfältig. Wir arbeiten unter anderem viel mit sozialen Medien, schreiben Beiträge für den Karriereblog oder arbeiten an der Karriere-Website. Mir gefallen die Aufgaben sehr gut und ich freue mich auch noch mehr aus den anderen Aufgabenbereichen kennenzulernen.

Was ist dein Lebensweg? Und welchen Weg bist du bei der Generali schon gegangen?

Aktuell studiere ich noch im Bachelor Wirtschaftspsychologie an der Technischen Hochschule Deggendorf. Ich bin gerade in den letzten Zügen beim Verfassen meiner Bachelorthesis. Im Rahmen meines Studiums stand ein Praxissemester auf dem Lehrplan. Die Generali war für mich schon immer präsent, da einige Familienmitglieder bei der DVAG tätig sind. Daher habe ich mein Praxissemester von September 2020 bis Februar 2021 im Bereich Customer Experience der Abteilung Customer Management & Marketing absolviert. Im Anschluss habe ich dort noch ein paar Monate als Werkstudentin gearbeitet. Aufgrund meiner Schwerpunktwahl im Studium habe ich gemerkt, dass ich den Fachbereich Human Resources noch näher kennenlernen möchte. Obwohl ich die gesamte Zeit nur im Homeoffice gearbeitet habe, ist mir die Generali-Familie sehr ans Herz gewachsen, deswegen war es mein Wunsch, wieder bei der Generali zu arbeiten. Im Februar dieses Jahres wurde ich dann mit offenen Armen im Unternehmen zurück willkommen geheißen.

Welche Rolle spielen Studenten bei der Generali?

Schon während meines Praktikums habe ich gemerkt, dass die Generali ihren Praktikanten sowie Werkstudierende einen sehr hohen Stellenwert zuschreibt. Hier bist du ab Tag 1 ein vollwertiges Mitglied der Generali-Familie. Ich habe von Anfang an eigene Verantwortungsbereiche und Aufgaben bekommen, an denen ich selbstständig arbeiten durfte. Meine Ideen, Meinungen und Vorschläge wurden immer begrüßt und geschätzt. Es wird sehr deutlich, dass die Generali motivierte Nachwuchskräfte fördern möchte. Sowohl als Praktikantin als auch Werkstudentin habe ich immer viel Wertschätzung und individuelle Förderung erhalten.

Was macht die Arbeit bei der Generali für dich besonders?

Neue Ideen, Impulse und Änderungsvorschläge werden von den Kolleginnen und Kollegen immer sehr geschätzt. Man merkt, dass die Generali ein Unternehmen ist, das sich stetig weiterentwickeln sowie Innovation vorantreiben möchte. Zudem legt die Generali auf viele Themen wert, die mir auch persönlich am Herzen liegen – sei es Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung oder auch mentale Gesundheit. Dies trägt dazu bei, dass ich mich mit dem Unternehmen identifizieren kann und Sinnhaftigkeit in meiner täglichen Arbeit sehe.

Welche Perspektiven bietet dir die Generali?

Es gibt sehr viele Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten bei der Generali. Im letzten Studierenden-Netzwerk wurden das Graduate LIONs Programm sowie die Masteranden-Programme vorgestellt, die ich persönlich sehr spannend finde. Ab September werde ich dann auch als Masterandin tätig sein, darauf freue ich mich schon sehr! Bist du motiviert und willst etwas bewegen, hast du in der Generali generell sehr viele Möglichkeiten, dich sowohl beruflich als auch privat weiterzuentwickeln.

Liebe Isabell, vielen Dank für das spannende Interview. Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem weiteren Karriereweg bei der Generali!

Gene­rali Vita­li­tyApp

Unser Gesundheitsprogramm motiviert Sie mit kleinen Extras, bewusster zu leben.