bAV Kol­lek­tiv­plan

Betriebsrente - Motivation, die bei Ihren Mitarbeitern ankommt

  1. GESUNDHEIT & VORSORGE
  2. BAV KOLLEKTIVPLAN

Einem Unternehmen hilft eine professionell gestaltete Betriebsrente in Form einer betriebliche Altersversorgung (bAV) gerade in Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels.

Gute Gründe die Betriebsrente für Ihr Unternehmen selbst zu gestalten sind:

  • Sie binden gute Mitarbeiter und Fachkräfte – Motivation, die ankommt.
  • Sie gewinnen qualifizierte neue Fachkräfte – ein immer wichtiger werdendes Argument im Wettbewerb.
  • Sie gestalten aktiv die Rahmenbedingungen für den gesetzlich verpflichtenden Arbeitgeberzuschuss.

Investieren Sie als Unternehmer in eine professionelle bAV. Sie können die Gestaltung mit einheitlichen Rahmenbedingungen durchführen. Das erleichtert Ihnen die Abwicklung deutlich und bietet Ihren Mitarbeitern viele Vorteile. Der bAV Kollektivplan der Generali ist genau hierauf ausgerichtet. Der bAV Kollektivplan – Direktversicherung speziell für Gruppen.

Ihre Vorteile für Sie als Arbeitgeber

  • Mit dem bAV Kollektivplan gestalten Sie eine passende Betriebsrente für Ihre Mitarbeiter.

  • Sie legen die Rahmenbedingungen einheitlich für Ihr Team fest.

  • Sie profitieren von einfachen und schnellen Geschäftsprozessen.

  • Sie haben nur einen Anbieter für die bAV in Ihrem Unternehmen und damit einen Ansprechpartner. 

  • Wir bieten Ihnen Großkundenkonditionen für die Betriebsrenten Ihrer Mitarbeiter.

  • Vereinbaren Sie eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente, dann können Sie für Ihre Mitarbeiter zusätzlich eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung abschließen.

  • Eine moderne und professionelle Betriebsrente stärkt das Unternehmensimage. Sie verbessern Ihre Position, Mitarbeiter zu binden und zu gewinnen.

  • Wir sind ein starker Partner an Ihrer Seite. Als einer der größten Erstversicherer in Deutschland haben wir langjährige bAVExpertise.

Ihre Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • Ihre Mitarbeiter bestimmen ihren Anlagebetrag für die Betriebsrente in den von Ihnen festgelegten Grenzen frei.
  • Sie profitieren für den Aufbau ihrer zusätzlichen Altersversorgung von staatlicher Förderung, Steuer- und Sozialversicherungsersparnissen, Großkundenkonditionen, die sich von einer privaten Altersvorsorge abheben.
  • modernen fondsgebundenen Vorsorgeprodukten
  • Wenn Ihre Mitarbeiter den Arbeitgeber wechseln, können sie den Vertrag mitnehmen oder privat fortführen. Ihre Mitarbeiter behalten die Großkundenkonditionen.
  • Das Vertragsguthaben wird nicht auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV) angerechnet.

Der bAV Kol­lek­tiv­plan – Direkt­ver­si­che­rung spe­zi­ell für Grup­pen


bAV Kol­lek­tiv­plan im Auf­bau Indi­vi­du­ell für Ihr Unter­neh­men – Sie bestim­men die Inhalte


Ihre Betriebs­rente mit dem bAV Kol­lek­tiv­plan

Der bAV Kollektivplan als Grundlage

Mit dem bAV Kollektivplan der Generali ermöglichen Sie eine betriebliche Altersversorgung für Ihre Mitarbeiter zu vergünstigten Gruppenkonditionen. Dies geht auf Basis eines Kollektivvertrags mit der Generali Deutschland Lebensversicherung. Dabei schließen Sie für Ihre Mitarbeiter eine spezielle Direktversicherung ab.

Direktversicherung bAV Kollektiv Plus, bAV Kollektiv Smart: das können Sie erwarten.

Staatliche Förderung als Rendite-Extra

Die bAV Kollektiv Plus ist eine Direktversicherung, die nach § 3 Nr. 63 Einkommensteuergesetz gefördert wird. Das bedeutet: Aktuell können 3.384,00 € steuer- und sozialabgabenfrei investiert werden. Darüber hinaus können nochmals bis zu 3.384,00 € steuerfrei angelegt werden 

und (nur bei bAV Kollektiv Smart):

Die nach § 100 EStG gefördert wird. Das bedeutet: Für Beschäftigte mit einem monatlichen Bruttogehalt bis zu 2.575,00 € wird Ihr Beitrag unter bestimmten Voraussetzungen zu 30 % gefördert.

Sie gestalten die Betriebsrente in Ihrem Unternehmen

  • ausschließlich arbeitgeberfinanziert,
  • als Gehaltsumwandlung oder
  • mischfinanziert mit mindestens Ihrem Arbeitgeberpflichtzuschuss.

Der bAV Kollektivplan bietet hier Flexibilität.

Vereinbaren Sie eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente. Dann können Sie für Ihre Mitarbeiter zusätzlich eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung abschließen.

Ren­dite und Sicher­heit in guter Balance mit der Direkt­ver­si­che­rung bAV Kol­lek­tiv Plus oder Smart

Die bAV Kollektiv Plus und Smart sind fondsgebundene Rentenversicherungen, bei der Rendite und Sicherheit stets in guter Balance sind. Wir legen die Beiträge in einen Fonds – Generali Smart Funds VorsorgeStrategie GX – der erfolgreichen Fondsgesellschaft Generali Investment an.

Je nach gewähltem Tarif sind Ihren Mitarbeitern 80 % oder 60 % der eingezahlten Beiträge zum vereinbarten Rentenbeginn sicher. Dafür sorgt das Garantiemanagement der Generali Deutschland Lebensversicherung und des Generali Smart Funds VorsorgeStrategie GX.


Unser Beratungs-Partner

Per­sön­li­che Bera­tung für Ihre pas­sende Lösung

Die Berater der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) helfen Ihnen, aus der Vielfalt an Produkten genau die richtigen zu wählen:

  • Sie entscheiden sich für einen Berater oder eine Beraterin in Ihrer Nähe.
  • Gemeinsam sprechen Sie über Ihre Ziele, Wünsche und bereits vorhandene Verträge.
  • Sie bekommen eine individuelle Lösung, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt.
mehr zur persönlichen Beratung

Wäh­len Sie Ihren Bera­ter aus

Finden Sie einen Berater der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) in Ihrer Nähe

Mehr Pro­dukte

Gene­rali Gesund­heits­App

Krankenversicherung muss nicht kompliziert sein. Laden Sie sich jetzt die neue Generali GesundheitsApp herunter.