Dynamische Sach-Gebäudeversicherung: Umfassender Schutz für gewerblich genutzte Gebäude
Dynamische Sach-Gebäudeversicherung 

Umfassender Schutz für gewerblich genutzte Gebäude 

Das Wichtigste in Kürze

Versicherungsschutz für Ihre gewerblichen Immobilien:

  • Gegen viele Gefahren
  • Individuelle Zusatzbausteine
  • Inklusive vieler Top-Leistungen
  1. GESCHÄFT & GEBÄUDE
  2. DYNAMISCHE SACH-GEBÄUDEVERSICHERUNG

Gewerb­li­che Immo­bi­lien absi­chern

Unsere Dynamische Sach-Gebäudeversicherung versichert gewerbliche Immobilien gegen Substanzschäden an Gebäuden, Gebäudezubehör und sonstigen Grundstücksbestandteilen. Die Schäden können durch die äußere Einwirkung verschiedener Gefahren auf die versicherten Sachen entstanden sein. Zu diesen Gefahren zählen Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel, weitere Elementargefahren, Innere Unruhen, böswillige Beschädigungen sowie Fahrzeuganprall, Rauch und Überschalldruckwellen. Eine sinnvolle Ergänzung zur dynamischen Sach-Gebäudeversicherung ist zum Beispiel die Mietausfallversicherung.

Kom­plett­schutz nach Maß

Die Dynamische Sach-Gebäudeversicherung (DSG) ersetzt dem Versicherungsnehmer einen durch einen Sachschaden an Gebäuden, an sonstigen Grundstücksbestandteilen und an der technischen Gebäudeeinrichtung entstandenen Sach-Substanzschaden. Ein wesentlicher Vorteil dieser Versicherung liegt in der Dynamik:

Durch jährliche Anpassung der Versicherungssumme lässt sich eine Unterversicherung vermeiden, so dass etwaige Preissteigerungen mit abgedeckt sind.

Als zusätzlicher Vertragsbestandteil kann eine Mietausfallversicherung gewählt werden, sodass dem Versicherungsnehmer über den Sachschaden am Gebäude hinaus auch etwaige Mietausfälle erstattet werden. Dabei haftet die Mietausfallversicherung auch für selbstgenutzte Gebäude oder Gebäudebestandteile. Hierbei wird eine kalkulatorische Vergleichsmiete angesetzt.

Highlights

Mitversicherung
von grob fahrlässig
verursachten Schäden

  • Verzicht auf Kürzung der Entschädigung bei grob fahrlässig herbeigeführten Schäden bis 100 % der Versicherungssumme,
    maximal 2,5 Mio. €.*

Unterversicherungsverzicht

  • Unterversicherungsverzicht bei Schäden bis 20 % der Versicherungssumme,
    maximal 1 Mio. €.*

Neuwertentschädigung

  • Neuwertentschädigung bei in Gebrauch befindlichen und ordnungsgemäß gewarteten Immobilien
    in gepflegtem und einwandfreiem Zustand.**

Leistungs-Update

  • Verbessern wir den Versicherungsschutz ohne Mehrbeitrag bei neu abzuschließenden Verträgen
    in Umfang und/oder Höhe, gelten diese Vorteile automatisch auch für Ihren Vertrag.***

Übernahme von
Vorversichererleistungen

  • In den ersten fünf Jahren nach Vertragsbeginn übernehmen wir Leistungen des Vorversicherers,
    sofern diese in unserem Vertrag nicht enthalten sind.****

* Gilt nicht für eine Photovoltaik-Versicherung.
** Voraussetzung: Versicherung wurde zum gleitenden Neuwert abgeschlossen. Gilt nicht für die Gefahren der Technischen Versicherung und die Photovoltaik-Versicherung
*** Gilt nicht für die Photovoltaik-Versicherung und die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht.
**** Gilt nicht für Unbenannte Gefahren, Gefahren der Technischen Versicherung, einer Photovoltaik-Versicherung sowie der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung

Die Dyna­mi­sche Sach-Gebäu­de­ver­si­che­rung im Detail  

Jedes Gebäude ist Gefahren ausgesetzt, die erhebliche Sachschäden am Gebäude oder seinen Bestandteilen nach sich ziehen können. Die Dynamische Sach-Gebäudeversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen.

Mit der Dynamischen Sach-Gebäudeversicherung lassen sich die folgenden Risiken absichern:

Feuer

Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Aufprall von Luftfahrzeugen, deren Teilen oder Ladung, sowie Löschen, Niederreißen oder Ausräumen infolge eines der genannten Ereignisse.
Überspannungsschäden durch Blitz können auf Wunsch mitversichert werden.

Leitungswasser / Sprinklerleckage

Schäden durch bestimmungswidrig austretendes Leitungswasser oder austretenden Wasserdampf (auch Sole, Öle, Kühl- oder Kältemittel), Rohrbruch und Frost, Schäden durch Sprinklerleckage, Schäden durch Wasser aus Aquarien oder Wasser aus Wasserbetten.

Sturm und Hagel

Schäden durch unmittelbare Einwirkung von Sturm und Hagel.

Weitere Elementargefahren

Schäden durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch, Erdsenkung, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch.

Politische Gefahren

Schäden durch Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik und Aussperrung.

Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen

Schäden durch unmittelbare Berührung von Schienen- oder Straßenfahrzeugen, die nicht vom Versicherungsnehmer, Mieter der versicherten Gebäude oder deren Arbeitnehmern gelenkt werden, sowie Schäden durch unmittelbare Einwirkung von Rauch oder einer Druckwelle durch ein Luftfahrzeug, das die Schallgrenze durchflogen hat.

Unbenannte Gefahren

Von einer unbenannten Gefahr spricht man, wenn versicherte Sachen plötzlich und unvorhergesehen durch ein von außen einwirkendes Ereignis zerstört oder beschädigt werden, sofern dieses nicht explizit ausgeschlossen ist.

Hinzuwählbare Bausteine:

  • Mietausfallschutz
  • Glasbruch
  • Gefahren der Technischen Versicherung
  • Photovoltaik
Unser Beratungs-Partner

Per­sön­li­che Bera­tung für Ihre pas­sende Lösung

Die Berater der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) helfen Ihnen, aus der Vielfalt an Produkten genau die richtigen zu wählen:

  • Sie entscheiden sich für einen Berater oder eine Beraterin in Ihrer Nähe.
  • Gemeinsam sprechen Sie über Ihre Ziele, Wünsche und bereits vorhandene Verträge.
  • Sie bekommen eine individuelle Lösung, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt.
mehr zur persönlichen Beratung

Wäh­len Sie Ihren Bera­ter aus

Finden Sie einen Berater der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) in Ihrer Nähe

Gene­rali Ser­vice-App

Egal, ob es um einen Schaden im Bereich Hausrat, Glas, Unfall, Kfz, Gewerbe oder Wohngebäude geht – mit unserer App informieren Sie uns einfach und schnell.