170406EmailHeader_generali_Berlin_Veranstaltungen_Icons_Master(1)

„Klimakollaps und Viruskrise", Generali // Open minded DIGITAL am 14.07.2020

Die Corona-Krise verändert unsere Gesellschaft im Zeitraffer. Damit verdrängt sie scheinbar eine andere globale Krise, die auf den ersten Blick nur in Zeitlupe fortschreitet und deshalb weniger dringlich erscheint: die Klimakrise. Zwar mehren sich die Forderungen nach einem nachhaltigen Wiederaufbau der Wirtschaft, nach Green Recovery. Ursächliche Zusammenhänge zwischen Klima- und Viruskrise werden aber kaum diskutiert.

Haben wir den Experten nicht zugehört, die bereits seit Jahren auf Parallelen und Wirkungszusammenhänge von Pandemien und Umweltänderungen hinweisen? Welche Lehren ziehen wir aus der Krise, um ein nachhaltigeres Gesellschafts- und Wirtschaftssystem wieder aufzubauen?

Diese und andere Fragen wollen wir im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Reihe „Generali // Open minded DIGITAL“ erörtern. Unter dem Titel:

"Klimakollaps und Viruskrise - (Wie) hängen Pandemie und Umweltkatastrophe zusammen?"

diskutieren am 14. Juli 2020, 16:00 - 17:15 Uhr,  in einem virtuellen Web-Talk:

  • Marie-Luise Dött, MdB, umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU- Bundestagsfraktion
  • Prof. Dr. Dieter Gerten, Forschergruppenleiter und Koordinator für Erdmodellierung am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
  • Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit, Leiter der Virusdiagnostik des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin in Hamburg
  • Moderation: Dr. Andrea Timmesfeld, Head of Public Affairs & Community Engagement, Generali Deutschland AG

Mit einer kurzen Begrüßung durch die Moderatorin und einem Video-Welcome durch Giovanni Liverani, CEO Generali Deutschland AG, startet Open minded DIGITAL mit anschließender Vorstellung der Diskutanten und ihren Impulsbotschaften und leitet direkt über in die virtuelle „Podiumsdiskussion“, die recht bald für den Schwerpunkt, eine offene Diskussion, erweitert wird. Nach einer Schlussrunde erfolgt gegen 17:15 Uhr der Ausklang der Veranstaltung.

Sind Sie interessiert? Dann registrieren Sie sich bitte im Vorfeld:
http://arkadinemea-events.adobeconnect.com/eia872jucafu/event/registration.html

Wir freuen uns auf Ihre virtuelle Teilnahme und einen regen Austausch!