Institut für Vorsorge und Finanzplanung

Augsburg - Erneut sind die biometrischen Versicherungen der Dialog Lebensversicherungs-AG mit Spitzenbewertungen ausgezeichnet worden. Das renommierte Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) untersuchte und bewertete die Pflegerentenversicherungen und die Risikolebensversicherungen aller Anbieter in Deutschland.

Pflegerentenversicherung
In der Pflegerentenversicherung wurden 34 Tarife von 17 Versicherungsgesellschaften anhand von bis zu 69 Kriterien analysiert. Untersucht wurden die Tarife in den Rating-Bereichen Unternehmensqualität, Preis/Leistung, Flexibilität sowie Transparenz und Service. Die Dialog konnte sich mit der Bewertung „Sehr gut“ und der Note 1,5 (Variante gegen Einmalbeitrag) bzw. 1,6 (Variante gegen laufenden Beitrag) im Spitzenfeld der gerateten Unternehmen platzieren.

Risikolebensversicherung
Im Test der Risikolebensversicherungen wurden 70 Tarife in den Kategorien Angestellter oder Handwerker sowie Raucher oder Nichtraucher untersucht. Die Berechnungen erfolgten für 30- und 40-jährige bei einer Versicherungssumme von 150.000 Euro. Auch hier setzte sich die Gesamtwertung aus den Teilbereichsnoten für Unternehmensqualität, Preis/Leistung, Flexibilität sowie Transparenz und Service zusammen. Die Dialog erhielt bei den Basistarifen die Bewertung „Exzellent“ und wurde mit der Note 1,3 in den verschiedenen Kategorien auf Platz 1 oder Platz 2 gesetzt.

Vorstandsvorsitzender Michael Stille zeigt sich über die Rating-Ergebnisse sehr erfreut: „Aus zwei breit angelegten Untersuchungen ist die Dialog wieder einmal als eines der besten Unternehmen mit Spitzenprodukten hervorgegangen. Die Makler haben damit eine weitere Bestätigung erhalten, mit der Dialog auf den richtigen Versicherer zu setzen. Auch in Zukunft werden wir unsere Produkte und Serviceleistungen weiter optimieren, um unseren Vertriebspartnern immer gerecht zu werden.“

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Dialog Lebensversicherungs-AG
Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist d e r Spezialversicherer für biometrische Risiken. Die Hauptproduktplattformen sind Risikolebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Erwerbsunfähigkeitsversicherungen und Pflegerentenversicherungen. Von den führenden Analysehäusern werden die Produkte immer wieder mit Bestnoten ausgezeichnet. Als Maklerversicherer zählt das Unternehmen zu den größten Risikolebensversicherern am deutschen und österreichischen Markt, bei Umfragen wird es regelmäßig auf Platz 1 als wichtigster Geschäftspartner gesetzt. Die Dialog gehört zur internationalen Generali Group. Mit rund 16,8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden ist die Generali der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt.
www.dialog-leben.de

Hans-Jürgen Danzmann
  • Dr. Hans-Jürgen Danzmann