[Übersetzung aus dem Englischen – Es gilt die Original-Pressemitteilung der Generali Group, die Sie als Anlage erhalten.]

 

Generali und Vitality Group verlängern Partnerschaft bis 2028

• Der Erfolg des Programms veranlasst die Generali und die Vitality Group, die internationale Geschäftseinheit der Discovery Group Ltd, eine vorzeitige Verlängerung ihrer europäischen Partnerschaft zu vereinbaren

• Generali Vitality wurde bereits erfolgreich in Deutschland, Frankreich, Österreich und Spanien eingeführt. Italien, die Tschechische Republik und Polen werden in den nächsten 18 Monaten folgen

Mailand/München – Die Generali gibt die Verlängerung ihrer europäischen Partnerschaft mit der Vitality Group für Generali Vitality bekannt. Das innovative Gesundheits- und Wellness-Programm soll Kunden zu einem gesünderen Lebensstil motivieren und dieses belohnen. Seit 2014 hält die Generali die Rechte an dem Programm in Kontinentaleuropa.

Die Generali und die Vitality Group haben sich nun verpflichtet, ihre Partnerschaft bis Ende 2028 fortzusetzen und das Programm auf Schlüsselmärkte, darunter Italien im Jahr 2021, auszudehnen. Dies als Benefit in einer Partnerschaft mit Generali Welion, einem digitalen Life Coach zur Förderung eines gesunden Lebensstils, der auch für Unternehmen verfügbar ist. Im Jahr 2022 erfolgt der Start in der Tschechischen Republik und Polen. Seit Juni dieses Jahres ist Generali Vitality für Kunden in ganz Spanien verfügbar, nachdem es bereits 2016 in Deutschland und anschließend in Frankreich und Österreich erfolgreich eingeführt wurde.

Das spanische und das italienische Programm beinhalten eine Solidaritätskomponente, die den Kunden die Möglichkeit bietet, die im Rahmen des Programms erzielten Prämien an die Initiative „The Human Safety Net“ zu spenden. Deren ist Ziel es, das Potenzial von Menschen, die in prekären Lebensumständen leben, freizusetzen, damit sie das Leben ihrer Familien und Gemeinschaften verbessern können.

[…]

Die Pressemitteilung der internationalen Generali Group steht zum Download bereit und ist nur in englischer Sprache verfügbar.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

GENERALI GROUP
Die Generali ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Beitragseinnahmen von insgesamt 70,7 Mrd. € im Jahr 2020 vertreten. Mit rund 72.000 Mitarbeitern, die 65,9 Millionen Kunden betreuen, hat der Konzern eine führende Position in Europa und eine wachsende Präsenz in Asien und Lateinamerika. Das Nachhaltigkeitsengagement gehört zu den Grundpfeilern der Generali-Strategie, mit dem Ziel, ein Lifetime Partner für ihre Kunden zu sein, der dank eines unübertroffenen Vertriebsnetzes innovative und individuelle Lösungen anbietet.

VITALITY GROUP
Vitality hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen gesünder zu machen, und ist führend bei der Verbesserung der Gesundheit, um relevante Ergebnisse zu erzielen. Durch die Kombination von branchenführender intelligenter Technologie, Daten, Anreizen und Verhaltenswissenschaft inspirieren wir Menschen und ihre Organisationen zu gesunden Veränderungen. Als eines der größten Wellness-Unternehmen der Welt bringt Vitality durch erfolgreiche Partnerschaften mit den zukunftsorientiertesten Versicherern und Arbeitgebern eine dynamische und vielfältige Perspektive ein. Mehr als 20 Millionen Menschen in 30 Märkten nehmen am Vitality-Programm teil.
Weitere Informationen unter: https://vitality.international/

  • Stefan Göbel
  • Leiter Externe Kommunikation und Corporate Identity

Dirk Brandt
  • Dirk Brandt
  • Externe Kommunikation - Media-Relations