Dr. Monika Sebold-Bender, Dr. Rainer Sommer und Dr. Torsten Utecht erweitern mit sofortiger Wirkung den Vorstand der CosmosDirekt-Gesellschaften.

Köln – Der Aufsichtsrat der CosmosDirekt hat mit sofortiger Wirkung Dr. Monika Sebold-Bender, Country Chief P&C Officer, Dr. Rainer Sommer, Country COO, sowie Dr. Torsten Utecht, Country CFO der Generali in Deutschland, in den Vorstand der CosmosDirekt-Gesellschaften berufen. Das Gremium setzt sich damit aus insgesamt sechs Ressorts zusammen: Unter dem Vorstandsvorsitz von Peter Stockhorst verantworten weiterhin Bernd Andres den Bereich Kundenservice und Claudia Andersch das Ressort Leben. Dr. Sebold-Bender übernimmt den Bereich Komposit, Dr. Sommer das Ressort Business Services und Dr. Utecht verantwortet die Finanzen. Mit der neuen Aufstellung des Gremiums wird die Implementierung einer Matrixstruktur auf Managementebene für die Generali Gruppe in Deutschland konsequent fortgesetzt.

Veränderungen im Aufsichtsrat der CosmosDirekt
Auch im Aufsichtsrat der CosmosDirekt gibt es Veränderungen: Neuer Vorsitzender ist Winfried Spies, der von 2002 bis 2008 Vorstandsvorsitzender der CosmosDirekt war. Er löst Dietmar Meister, Aufsichtsratsvorsitzender der Generali Deutschland AG, ab, der aus dem Gremium ausscheidet.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit rund 16,8 Mrd. € Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung, Deutsche Bausparkasse Badenia und Dialog.

Giulio Benedetti
  • Giulio Benedetti
  • Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs