• Generali Deutschland Versicherung gehört zum neunten Mal in Folge zu Deutschlands fairsten Autoversicherern
  • Focus-Money zeichnet Generali und Deutsche Vermögensberatung mit dem Rating-Siegel „Fairster Kfz-Versicherer“ aus
  • Kfz-Versicherungskunden vergeben fünfmal „Sehr Gut“ und zweimal „Gut“ in den untersuchten Kategorien
  • Auch die Fünfjahres-Betrachtung ergibt das Top-Urteil „Sehr Gut“

München – Eine aktuelle „Fairness-Inspektion“ in der Autoversicherung zeigt: Die Kfz-Versicherungskunden der Generali Deutschland Versicherung¹ und der Deutschen Vermögensberatung sind mit der Fairness bei Service und Leistungen der beiden langjährigen, strategischen Partner hochzufrieden. Das ist das Ergebnis einer nunmehr zum neunten Mal durchgeführten repräsentativen Studie durch das Analysehaus Service Value im Auftrag von Focus-Money.
 
Bei den Befragungen von rund 3.000 Kunden zu 30 Kfz-Service- und 11 KfzDirektversicherern wurden deren Beurteilungen in 23 Leistungsmerkmalen ausgewertet. Dabei erhielt die Generali Deutschland Versicherung fünfmal die Höchstnote: In den Kategorien Fairer Kundenservice, Faires Produktangebot, Faires Preis-Leistungs-Verhältnis, Faire Kundenberatung und Faire Schadenregulierung vergaben die Generali-Kunden jeweils die Note „Sehr Gut“. Auch in den beiden übrigen Fairness-Kategorien Kundenkommunikation und Telematik-Tarif überzeugte die Generali durch gute Kundenbewertungen. Die Gesamtnote Fairness fiel damit für die Generali eindeutig aus: Focus-Money vergibt für dieses herausragende Ergebnis ein „Sehr Gut“ und somit das Gütesiegel „Fairster Kfz-Versicherer“.

„Sieger mit Langzeitwirkung“ – Konstantes Top-Ergebnis über Jahre

Die Generali Deutschland Versicherung gehört bei der von Focus-Money beauftragten Kundenbefragung auch zu den Siegern in der Langzeitbetrachtung. Im Rahmen der Anfang 2020 durchgeführten Studie wurden durch das Analysehaus die Ergebnisse der Vorjahre mit einbezogen und ein Fünf-Jahres-Durchschnittwert gebildet. Hier erhielt der Versicherer das Top-Urteil „Sehr Gut“; ein Prädikat für mindestens drei Jahre mit sehr guten Urteilen.


 _______________

¹ Generali (inkl. ehem. AachenMünchener)

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit rund 14 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Deutschland Versicherung, AachenMünchener Lebensversicherung, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia.

  • Stefan Göbel
  • Leiter Externe Kommunikation und Corporate Identity

Dirk Brandt
  • Dirk Brandt
  • Externe Kommunikation - Media-Relations

  • Jörg Linder
  • Business Partner Exklusiv-Vertrieb