• Generali setzt als Hauptsponsor einen weiteren Meilenstein in der Sponsoring-Strategie „Generali bewegt Deutschland“.
  • Berlin lädt am 3. und 4. August 2019 zu einem Sportwochenende der Superlative ein und vereint zehn Deutsche Meisterschaften. ARD und ZDF begleiten das Wochenende mit Live-Übertragung im Fernsehen.

München – Die Generali Deutschland wird offizieller Partner von einem Sportevent der Superlative: „Die Finals – Berlin 2019“. Zehn Deutsche Meisterschaften finden gleichzeitig an einem Wochenende in der deutschen Hauptstadt statt. Erstmalig lädt die Sportmetropole Berlin am 3. und 4. August 2019 zu diesem Multi-Sportevent ein und vereint die Deutschen Meisterschaften im Bahnradsport, Bogensport, Boxen und Kanu, in der Leichtathletik, beim Modernen Fünfkampf, Schwimmen sowie Turnen, Triathlon und Bike-Trial. Mehr als 3.300 Sportlerinnen und Sportler kämpfen binnen 48 Stunden um insgesamt 202 Entscheidungen.

 Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG, sagt dazu: „Ich freue mich sehr, dass wir erneut Partner eines herausragenden sportlichen Großereignisses in Berlin sind. Im Rahmen unserer gesellschaftlichen Verantwortung engagieren wir uns, weil wir als größter Versicherer in Europa von der Leistung des Sports in der gesundheitlichen Prävention überzeugt sind. Wie keine andere Veranstaltung zeigen „Die Finals“ die Vielfalt und damit die Attraktivität des Sports. Gemeinsam mit den Veranstaltern möchten wir Sportlern und Sportbegeisterten ein Wochenende spannender Wettkämpfe und Unterhaltung bieten.“

Mit der Partnerschaft bei den Finals setzt die Generali einen weiteren wichtigen Meilenstein im Rahmen ihrer Initiative „Generali bewegt Deutschland“. Bereits im vergangenen Jahr war der zweitgrößte Versicherungskonzern Deutschlands offizieller Partner  der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin und schaffte mit der Generali Arena am Breitscheidplatz sowohl für Sportler als auch Sportbegeisterte ein einmaliges Erlebnis im Herzen der Hauptstadt. Im Sinne der Sponsoring-Strategie „Generali bewegt Deutschland“ fördert die Generali nun ein weiteres Sport-Highlight und unterstützt ein neues, innovatives und hochwertiges Veranstaltungsformat der nationalen Sportfachverbände, des öffentlich-rechtlichen Fernsehens sowie des Land Berlins.

ARD und ZDF begleiten das Wochenende der Deutschen Meisterschaften mit fast 20 Stunden Live-Übertragung im Fernsehen. Für echte Sportfans sind alle Wettbewerbe in voller Länge im Live-Stream im Internet zu sehen. Dadurch schaffen das Land Berlin und die Fernsehanstalten ARD und ZDF in erstmaliger, enger und direkter Kooperation eine übergreifende Multi-Sport-Eventmarke.


PDF-Version dieser Pressemitteilung


Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit rund 14 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia.
 

  • Stefan Göbel
  • Unternehmenskommunikation Leiter Externe Kommunikation

  • Theresa Schröder-Wölki
  • Unternehmenskommunikation Externe Kommunikation