• Favaloro soll Drittkundengeschäft weiter ausbauen
  • Antonio Cavarero neuer Head of Fixed Income Italy

Mailand – Andrea Favaloro ist mit sofortiger Wirkung neuer Head of Sales and Marketing bei Generali Investments Europe, dem Asset Manager der Generali Gruppe mit mehr als 340 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen. Er ist verantwortlich für den weltweiten Vertrieb an institutionelle und private Kunden.

Santo Borsellino, CEO von Generali Investments Europe: “Wir werden diese Funktion deutlich globaler ausrichten, und haben dafür Andrea Favaloro als unsere erste Wahl ausgemacht. Ich freue mich daher sehr, ihn bei Generali Investments Europe begrüßen zu können. Er verfügt über ausgezeichnete Fähigkeiten und ausgeprägte Erfahrung im Vertrieb und im Asset Management. Ich bin mir sicher, dass er unser Drittkundengeschäft weiter voranbringen wird, auf das wir einen sehr großen Fokus legen.”

Andrea Favaloro kommt von BNP Paribas Investment Partners, wo er zuletzt seit 2011 als Global Head of External Distribution tätig war. Zuvor hatte er bereits diverse Top-Management Positionen in Mailand und London inne. Andrea Favaloro hat einen B.A. in Business Studies von der Brunel Universität London.

Antonio Cavarero neuer Head of Fixed Income Italy
Generali Investments Europe hat heute zudem bekannt gegeben, dass Antonio Cavarero mit Wirkung vom 15. Mai 2014 als Head of Fixed Income Italy das Anleihenmanagement des Unternehmens verstärkt. In dieser Position ist er verantwortlich für ein Team von zwölf Portfoliomanagern und rund 160 Milliarden Euro in Italien domizilierte festverzinsliche Anlagen. Fixed Income ist die Kernexpertise von Generali Investments Europe und bildet mehr als 80% des gesamten verwalteten Vermögens ab.

Antonio Cavarero verfügt über weitreichende Erfahrung im festverzinslichen Bereich, die er sich bei führenden Investmentbanken aneignen konnte. Zuletzt war er als Senior Inflation Trader bei der Deutschen Bank in London tätig. Antonio Cavarero hat einen Master in Business Administration von der Business School der Universität Turin und einen Abschluss in Economy and Commerce der Universität Pavia.

Antonio Cavarero wird unterstützt durch Fabio Cleva, der zum Deputy Head of Fixed Income Italy ernannt wurde. Er kam 2003 als Fixed Income Manager zum Asset Management der Generali Gruppe und hat einen Abschluss in Economy der Universität Udine.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Über Generali Investments Europe
Generali Investments Europe, der Asset Manager der Generali Gruppe, bietet eine breite Auswahl an Investmentlösungen für institutionelle und Privatkunden mit maßgeschneiderten Lösungen, die von institutionellen Mandaten bis hin zu Investmentfonds reichen.


Mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 340 Milliarden Euro gehört Generali Investments Europe zu den größten Asset Managern in Europa. Das Unternehmen verfügt über nachweisliche Expertise im Multi-Asset-Portfolio-Management. Die dabei angewandte Methode basiert auf Research und einem umsichtigen Risikoansatz zum Schutz des investierten Kapitals und zur Generierung langfristiger stabiler Renditen.
www.generali-investments-europe.com

  • Frederick Assmuth
  • Pressesprecher