Generali auf der Veranstaltung mit dem innovativen Gesundheitsprogramm Generali Vitality

München – Die Generali Deutschland AG wird für die nächsten drei Jahre (2016, 2017 und 2018) neuer Hauptsponsor des München Marathon, der in diesem Jahr am 9. Oktober stattfindet. Die Generali unterstützt mit diesem Engagement eines der Top-Sportevents in Deutschland und wird zudem Versicherer der Veranstaltung.

Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG, freut sich über die Kooperation: „Der München Marathon passt hervorragend zu unserer Geschäftsausrichtung und unserer Unternehmenskultur. Wir sind in München zuhause und Laufsport steht für Leidenschaft, Herausforderung und Begeisterung und trägt zu einem aktiven und gesunden Lebensstil bei. Diese Merkmale prägen auch unser innovatives Generali Vitality Programm, mit dem wir Kunden Präventionsanreize für gesundheitsbewusstes Verhalten bieten und das wir bereits Anfang Juli auf den Markt bringen werden.“

Mit dem Engagement unterstreicht die Generali Deutschland AG zudem ihre Verbundenheit zur bayerischen Landeshauptstadt. Der Versicherer hatte erst im letzten Jahr im Zuge seiner strategischen Neuausrichtung den Unternehmenssitz nach München verlegt.

Gleichzeitig stärkt die Generali in Deutschland mit dem Engagement ihr einzigartiges Programm Generali Vitality, das Kunden zu einem gesundheitsbewussteren Leben motiviert. Generali Vitality bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Lebensgewohnheiten schrittweise und individuell zu verändern, und viele Anreize, um persönliche Ziele zu erreichen.

Die Generali Deutschland AG wird sowohl den Marathon als auch die anderen damit verbundenen Läufe, die dazugehörige dreitägige Sportmesse sowie die offizielle Vorbereitungsaktion „München trainiert“ unterstützen.

Der München Marathon gehört zu den fünf größten Marathon-Veranstaltungen in Deutschland. Jedes Jahr nehmen mehr als 20.000 Sportler aus rund 75 Ländern daran teil. Gernot Weigl, Geschäftsführer des Veranstalters „runabout München Marathon“, über die Zusammenarbeit: „Wir sind sehr glücklich, einen so starken Partner wie die Generali Deutschland an unserer Seite zu haben. Als zweitgrößter Erstversicherer in Deutschland trägt sie in hohem Maße dazu bei, die Bedeutung des Laufsports in der bayerischen Landeshauptstadt noch weiter zu steigern.“

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Bildmaterial zum Download


Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit rund 17,8 Mrd. € Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung, Deutsche Bausparkasse Badenia und Dialog.

 

Giulio Benedetti
  • Giulio Benedetti
  • Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs