• AachenMünchener Lebensversicherung und Central Krankenversicherung in Generali Deutschland Lebensversicherung bzw. Generali Deutschland Krankenversicherung umbenannt
  • Die Werte und die Tradition der beiden historischen Marken wurden in den Namen Generali, die Nummer 1 in Europa, integriert, wodurch die Marke auch auf dem deutschen Markt gestärkt wird
  • Die Generali steht für qualitativ hochwertige Produkte, ein hohes Maß an Service und Innovation und sie wird das Produktangebot für die Deutsche Vermögensberatung weiter verstärken
  • Strategische Weichenstellung für nachhaltiges Wachstum

München – Die Generali hat den letzten, entscheidenden Schritt zur Stärkung ihrer Marke in Deutschland vollzogen. Mit der jetzt erfolgten Zusammenführung ihrer großen Serviceversicherer unter dem Markennamen Generali legt der zweitgrößte Erstversicherungskonzern im deutschen Markt die Basis für weiteres nachhaltiges Wachstum. Dazu wurden zum 26. Juni 2020 die beiden Unternehmen AachenMünchener und Central  umfirmiert. Damit agieren ab sofort die großen Lebens-, Kranken- und Sachversicherer der Gruppe einheitlich unter dem Markennamen Generali.

Nachdem bereits im Herbst 2019 die AachenMünchener Sachversicherung in Generali Deutschland Versicherung AG umbenannt wurde, heißen jetzt auch die ehemalige AachenMünchener Lebensversicherung AG:
Generali Deutschland Lebensversicherung AG
sowie die ehemalige Central Krankenversicherung AG:
Generali Deutschland Krankenversicherung AG.

Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG, sagt: „Der jetzt vollzogene Schritt komplettiert unsere vor vier Jahren eingeleitete, erfolgreiche Transformation in Deutschland. Mit dem nunmehr einheitlichen Markenauftritt als Generali Deutschland bündeln wir unsere Kräfte für noch besseren Service, noch bessere Produktangebote und innovativen Versicherungsschutz in der Lebens-, Sach- und Krankenversicherung. Es ist unser erklärtes Ziel, die Nummer 1 in profitablem Wachstum, Innovation, Kundenservice und so zum Lifetime Partner unserer Vertriebspartner sowie unserer Kunden zu werden. Durch unsere Größe, die Stärke der Nummer 1-Marke in Europa und mit der unvergleichlichen Vertriebskraft unseres langjährigen, exklusiven Partners, der Deutschen Vermögensberatung, sind wir besser als je zuvor aufgestellt, unsere ambitionierten Ziele in Deutschland umzusetzen.“

Konzernumbau mit Umfirmierungen erfolgreich abgeschlossen

Die Generali in Deutschland hat in den vergangenen vier Jahren einen erfolgreichen Umbau des Konzerns vollzogen und damit die Basis für starkes Wachstum in der Zukunft gelegt. Kernbestandteile dieser industriellen Transformation waren die Stärkung der über 45-jährigen Zusammenarbeit mit der Deutschen Vermögensberatung durch die Überführung des früheren ExklusivVertriebs Generali (EVG) in deren erfolgreiches Vertriebsnetzwerk, der Ausbau der Marktführerschaft der CosmosDirekt im digitalen Vertrieb sowie die Bündelung des gesamten Maklergeschäfts des Konzerns unter der Marke Dialog, die Vereinfachung der Aufbauorganisation und der Geschäftsprozesse in der gesamten Gruppe, die Optimierung des Produktportfolios mit smarten Versicherungslösungen sowie die Verbesserung der Kapitalausstattung.

Im Rahmen der globalen Strategie „Generali 2021“ will die Generali, die schon der größte Erstversicherer in Europa ist, auch im deutschen Markt führend in profitablem Wachstum, Kapitalrendite, Innovation und Kundenorientierung werden. Ziel ist die Erhöhung des Marktanteils in allen Versicherungssparten. Dies wird durch die einzigartige Vertriebsstrategie, hohe Investitionen in die Marke Generali sowie ein ausgewogenes Produktportfolio ermöglicht. CosmosDirekt als erstklassige Online-Marke und Marktführer in der Direktversicherung, die Dialog mit ihrem dedizierten Angebot für den Maklerkanal sowie die betriebliche Altersversorgung (bAV) runden das Portfolio der Generali in Deutschland ab.

Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit 14,3 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund
10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern im deutschen Markt. Als Teil der internationalen Generali Group gehören zu ihr in Deutschland die Lebens- und Sachversicherer der Generali Deutschland, der CosmosDirekt sowie der Dialog, die Generali Deutschland Krankenversicherung, die Advocard Rechtsschutzversicherung und die Deutsche Bausparkasse Badenia. Ziel der Generali ist es, Lifetime Partner für ihre Kunden zu sein, der dank eines herausragenden Vertriebsnetzes im Exklusiv- und Direktvertrieb sowie im Maklerkanal innovative, individuelle Lösungen und Services anbietet.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

  • Stefan Göbel
  • Unternehmenskommunikation Leiter Externe Kommunikation

  • Jörg Linder
  • Business Partner Exklusiv-Vertrieb