• Analysehaus Morgen & Morgen vergibt 5 Sterne für Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung durch das Institut für Finanz-MarktAnalyse (infinma) erneut zertifiziert

München – Der Verlust der Arbeitskraft stellt das gravierendste biometrische Risiko dar. Die Dialog, der Maklerversicherer der Generali in Deutschland, bietet bedarfsgerechte Vorsorgeprodukte an, die namhafte Rating-Agenturen immer wieder mit Spitzenbewertungen auszeichnen. Das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen hat in seiner neuesten Studie die Berufsunfähigkeitsversicherungen der deutschen Anbieter unter die Lupe genommen. Das Rating wurde in vier Teilbereiche Versicherungsbedingungen, Kompetenz, Beitragsstabilität und Antragsfragen aufgegliedert. Die Dialog erhielt als Gesamtergebnis des Ratings die Bestnote 5 Sterne („Ausgezeichnet“).
 
Erwerbsunfähigkeitsversicherung – die günstige Alternative
 
Auch die Erwerbsunfähigkeitsversicherungen wurden in diesem Frühjahr einer umfassenden Prüfung unterzogen. Das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) untersuchte insgesamt 68 Tarife von 23 Gesellschaften im deutschen und österreichischen Markt auf die Erfüllung von Marktstandards. Zugrunde gelegt wurden hierfür die 17 wichtigsten Kriterien. Weniger als die Hälfte, nämlich 31 Tarife, wurden von infinma zertifiziert, der größere Rest fiel durch. Insgesamt 12 Gesellschaften erhielten das begehrte Zertifikat. Die Dialog bekam das infinma-Zertifikat für ihre in Deutschland und in Österreich angebotenen Tarife in der selbständigen Erwerbsunfähigkeitsversicherung und in der Erwerbsunfähigkeitszusatzversicherung.
 
Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherungs-AG, sagt dazu: „Sowohl die Experten von Morgen & Morgen als auch diejenigen von infinma haben einmal mehr bestätigt, dass die Dialog in der Absicherung des Arbeitskraftverlustes höchste Qualitätsstandards erfüllt, dem Kundenbedarf auch bei schwierigen Lebenssituationen gerecht wird und Fairness bei der Leistung praktiziert. Die laufend weiter optimierte Erwerbsunfähigkeitsversicherung stellt dabei eine attraktive Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung dar, weil sie speziell Handwerkern, Künstlern und Personen mit besonders gefahrgeneigten Berufen einen soliden Basisschutz zu bezahlbaren Beiträgen bietet.“
 

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Dialog
Die Dialog ist der Maklerversicherer der Generali in Deutschland. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten zur Absicherung biometrischer Risiken, betrieblicher Altersversorgung sowie Sachversicherungen hält die Dialog Versicherungslösungen für Privat- und Firmenkunden bereit. Mit Kompetenz auf Augenhöhe arbeiten die 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit rund 19.000 unabhängigen Vertriebspartnern eng zusammen.

Generali Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit 14,3 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Deutschland Versicherung, AachenMünchener Lebensversicherung, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia

  • Stefan Göbel
  • Leiter Externe Kommunikation und Corporate Identity

  • Stephanie Schröder
  • Externe Kommunikation - Dialog Versicherungen (Makler)

Hans-Jürgen Danzmann
  • Dr. Hans-Jürgen Danzmann
  • Öffentlichkeitsarbeit Dialog