• Er wird zum 1. Juni 2016 neuer Vorstandsvorsitzender
  • Mit Stachon (45) steigert die Generali Gruppe weiter ihre Kundenorientierung, Innovation und Umsetzungsstärke
  • Die Aufstellung des neuen Top-Managements der Generali in Deutschland ist damit vervollständigt

München/Saarbrücken – Der Aufsichtsrat der CosmosDirekt hat heute mit Wirkung zum 1. Juni 2016 David Stachon zum Vorstandsvorsitzenden der CosmosDirekt berufen.

Stachon wird die CEO-Position bei Deutschlands führendem Online-Versicherer von Claudia Andersch übernehmen, die zusätzlich zu ihrer Rolle als Country Chief Life & Health Officer der Generali Deutschland sowie als Vorstandsmitglied der CosmosDirekt Anfang Dezember 2015 kommissarisch zur Vorstandsvorsitzenden der CosmosDirekt berufen wurde.

Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG: „Ich freue mich sehr, dass wir mit David einen kundenorientierten, innovativen Top-Manager aus der Versicherungsbranche gewinnen konnten, der alle Voraussetzungen mitbringt, um die neue Strategie der Generali in Deutschland gemeinsam mit unserem hoch qualifizierten Managementteam zu verwirklichen. CosmosDirekt ist das innovativste Versicherungsunternehmen der gesamten internationalen Generali Gruppe, und David wird dazu beitragen, diese führende Position am Markt weiter auszubauen.“

Dr. David Stachon (45) hat an der Universität Bochum und am Max-Planck-Institut in Dortmund Biochemie studiert. Nach einem MBA-Abschluss der University of Bradford (UK) promovierte er im Bereich Marketing an der Technischen Universität Braunschweig. Seit 2012 ist Stachon Vorstandsvorsitzender der Direct Line Versicherung AG und Mitglied des International Management Board der Direct Line Group. Im Zeitraum von 2003 bis 2012 war er in verschiedenen Positionen für die ERGO Versicherungsgruppe AG tätig, seit 2008 als Marketing-Direktor. Zuvor arbeitete Stachon unter anderem bei der Novartis Pharma GmbH und McKinsey & Company Inc.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit rund 16,8 Mrd. € Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung, Deutsche Bausparkasse Badenia und Dialog.

CosmosDirekt
CosmosDirekt ist Deutschlands führender Online-Versicherer auf den mehr als 1,7 Millionen Kunden vertrauen. Mit einfachen und flexiblen Online-Angeboten und kompetenter persönlicher Beratung rund um die Uhr setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Zum Angebot zählen private Absicherung, Vorsorge und Geldanlage.

Giulio Benedetti
  • Giulio Benedetti
  • Leiter Unternehmenskommunikation Country Head of Communications