• Mit wenigen Klicks erhalten Motorradfahrer neben ihrem Beitrag auch die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für die Anmeldung bei der Zulassungsstelle.
  • Wechselwillige profitieren von Beitragsersparnissen bis zu 55 Prozent.

Saarbrücken – Pünktlich zum Start der aktuellen Zweiradsaison bringt Deutschlands führender Online-Versicherer CosmosDirekt seinen neuen Motorradtarif auf den Markt. Neben der attraktiven Preisgestaltung, die Bikern bei einem Versicherer-Wechsel Prämienersparnisse von bis zu 55 Prozent beschert, gibt es zusätzlich einen Sicherheitsnachlass für Motorräder und Motorroller, die mit Antiblockiersystem (ABS) ausgestattet sind.

Eilige bzw. Kurzentschlossene werden sich über die Online-eVB freuen: Motorradfans können ihr Kraftrad damit direkt bei der Zulassungsstelle anmelden und ohne Verzögerung in die neue Saison starten.

CosmosDirekt ist der Direktversicherer der Generali in Deutschland: Gemäß der Zielsetzung der Generali Gruppe, das Leben ihrer Kunden mit zeitgemäßen Lösungen auf Basis moderner Technologien sowie simplen und smarten Produkt- und Serviceangeboten zu verbessern, ist der neue Online-Motorradtarif von CosmosDirekt ein weiterer Schritt in diese Richtung. Zudem will der Online-Versicherer an das erfolgreiche Wachstum seiner Kfz-Sparte anknüpfen und den Marktanteil im Bereich der Motorradversicherung ausbauen.

PDF-Version dieser Pressemitteilung

CosmosDirekt
CosmosDirekt ist DIE Versicherung. Mit einfachen und flexiblen Online-Angeboten und kompetenter persönlicher Beratung rund um die Uhr setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Zum Angebot zählen private Absicherung, Vorsorge und Geldanlage. Mehr als 1,7 Millionen Kunden vertrauen auf Deutschlands führenden Online-Versicherer und den weltweit größten Direktversicherer in der Sparte Lebensversicherungen. CosmosDirekt gehört zur internationalen Generali Group. Mit rund 17,8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden ist die Generali der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Mehr unter www.cosmosdirekt.de.

  • Stefan Göbel
  • Leiter Unternehmenskommunikation