• Die Central Krankenversicherung verhilft ihren Kunden gemeinsam mit dem Hörakustiker Amplifon zu innovativen Hörgeräten.
  • Central-Versicherte profitieren dank der Kooperation von vielen Vorteilen.

Köln – Die Central, der private Krankenversicherer der Generali in Deutschland, kooperiert im Bereich Hörsysteme ab sofort mit dem weltweit führenden Anbieter von Hörlösungen Amplifon. Versicherte der Central erhalten damit die innovativen Systeme von Amplifon zu besonderen Konditionen: Vollversicherte Kunden bekommen ohne Zuzahlung Premium-Hörsysteme mit modernster Technologie, z. B. mit Bluetooth-Konnektivität und aufladbaren Akkus. Zusatzversicherte Kunden profitieren von bis zu 50 Prozent Rabatt gegenüber dem Listenpreis – und zwar auch dann, wenn ihre Zusatzversicherung keine Leistungen für Hörsysteme umfasst.
 
Nimmt das Hörvermögen ab, wirkt sich das auf die Lebensqualität aus: Schwierigkeiten im Beruf, eingeschränkte Sicherheit im Straßenverkehr oder sogar soziale Isolation können die Folgen eines schleichenden Hörverlusts sein. Das Hilfsmittelmanagement der Central berät die Versicherten und unterstützt sie beim Kauf von Hilfsmitteln. Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Kooperationspartnern wie Amplifon ergänzt die Central ihr Hilfsmittel-Angebot kontinuierlich für ihre Kunden und bietet damit eine optimale Versorgung.
 
Amplifon ist mit rund 11.000 Fachgeschäften in 29 Ländern der weltweit führende Anbieter von Hörlösungen. Mit über 65-jähriger Erfahrung und mehrfachen Auszeichnungen für Qualität und Service bietet Amplifon Premium-Hörsysteme mit modernster Technologie. Diese sind komfortabel, nahezu unsichtbar und helfen Betroffenen, sich wieder entspannt und sicher im Beruf und in der Freizeit zu bewegen.
 
 PDF-Version dieser Pressemitteilung

Central Krankenversicherung AG
Die Central gehört zur Generali in Deutschland. Als einer der führenden privaten Krankenversicherer in Deutschland bietet die Central passgenaue Krankenversicherungen – als Vollversicherung sowie als Zusatzversicherung ergänzend zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Rund 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe vermitteln die Produkte der Central.

Generali in Deutschland
Die Generali in Deutschland ist mit rund 14 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund  10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia.

  • Nicole Skalicky
  • Business Partner Central Krankenversicherung

Dirk Brandt
  • Dirk Brandt
  • Unternehmenskommunikation Externe Kommunikation