• Erneute Spitzenbewertung für die Dialog-Berufsunfähigkeitsversicherung Die Dialog Lebensversicherungs-AG, Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ist erneut von kompetenter Seite für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet worden. Das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen vergab für die Berufsunfähigkeitsversicherung der Dialog die Top-Note. Untersucht wurden dabei alle Tarife des Unternehmens in der selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung und in der Zusatzversicherung.
  • Generali Group: Interim Financial Information as of 31 March 2018 Operating result grew to € 1.3 billion (+4.9%), net profit at € 581 million (+8.6%). Strong capital position • Operating result improved thanks to excellent performance from the Property & Casualty segment, despite higher natural catastrophe claims, as well as from the Investments, Asset & Wealth Management unit. Life segment result remained solid • Combined Ratio at outstanding levels (91.4%, -1.6 pps). Excellent profitability in Life new business; NBM increased to 4.55% (+0.7 pps). Life technical reserves at € 385 bln, up 0.3% • Annualised operating RoE at 13.2%, in line with the target (>13%) • Premiums increased to € 18.6 bln (+2.5%) thanks to growth in both business segments. Life net cash inflows at € 2.4 bln • Capital position further strengthened, with Regulatory Solvency Ratio at 211% and Economic Solvency Ratio at 233%
  • CosmosDirekt erhält den Award „Deutschlands Beste Versicherungen“ im Produktbereich Fahrzeugversicherung CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, erhält die Auszeichnung „Deutschlands Beste Versicherungen“ im Produktbereich Fahrzeugversicherung (Kfz und Motorrad). In diesem Jahr wird die Auszeichnung in insgesamt neun Kategorien erstmalig von dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ), Ratingagentur Franke und Bornberg und dem Nachrichtensender n-tv vergeben.
  • AachenMünchener mit Top-Auszeichnung als Berufsunfähigkeitsversicherer Die AachenMünchener, der größte Lebensversicherer der Generali in Deutschland, hat im 14. BU-Unternehmensrating der unabhängigen Ratingagentur Franke und Bornberg GmbH erneut die höchste Auszeichnung „FFF = hervorragend“ erhalten. Damit zählt die AachenMünchener weiterhin zu den kundenorientiertesten und stabilsten Anbietern von Berufsunfähigkeitsversicherungen auf dem deutschen Markt.
  • Generali Deutschland baut strategisches Engagement im Laufsport und mit Markenbotschafterin Angelique Kerber kräftig aus Die Generali Deutschland baut das Engagement im Sport-Sponsoring im laufenden Jahr weiter aus. Nach dem Start der nationalen Sponsoring-Strategie „Generali bewegt Deutschland“ im Jahr 2017 ist die Generali bereits heute als Partner der Marathon-Spitzenveranstaltungen in Berlin, Köln, Frankfurt am Main und München einer der führenden Sponsoren im deutschen Laufsport.
  • „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“: Assekurata-Auszeichnung für CosmosDirekt CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, erfüllt in allen drei untersuchten Kategorien – Transparenz, Kundenorientierung sowie Kompetenz – die Kriterien einer fairen BU-Leistungsfallprüfung und erhält dafür von den Experten des unabhängigen Analyse- und Beratungshauses zum zweiten Mal das „Fairness“-Siegel. Das Expertenurteil ist für das Unternehmen und besonders für dessen Kunden von großer Bedeutung.
  • Generali Deutschland konzentriert Geschäft mit unabhängigen Vertrieben auf etablierten Maklerversicherer Dialog Die Generali in Deutschland stellt sich im Maklergeschäft neu auf. Hierfür schafft sie die neue Dachmarke Dialog, die ab 2019 für das Leben- wie auch Kompositgeschäft zuständig sein wird. In der neuen Dialog führt die Generali Deutschland das Biometriegeschäft der Dialog Lebensversicherungs-AG sowie das Kompositgeschäft der Generali Versicherungen zusammen. Der Umbau erfolgt im Rahmen der nächsten Phase ihrer industriellen Transformation, die Ende September 2017 bekannt gegeben wurde.
  • Dialog-Biometrietage 2018 Die Biometrietage der Dialog Lebensversicherung haben sich etabliert. Seit 2012 führt der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland Veranstaltungen dieser Art durch. Eingeladen werden – entsprechend der Unternehmensausrichtung als reiner Maklerversicherer – Pools, Einzelmakler, unabhängige Vertriebe, Mehrfachagenten, Banken und Sparkassen. Themen sind neue Produktentwicklungen und neue Services der Dialog, Verbesserungen und Vereinfachungen in der Zusammenarbeit, Vertriebsunterstützung für die Vermittler und innovative Verkaufsansätze.
  • Rekordjahr für die Generali: Hervorragende Ergebnisse – Industrielle Transformation läuft auf Hochtouren Die Generali in Deutschland hat 2015 ihre strategische Neuausrichtung eingeleitet und damit eine nachhaltig bessere Marktpositionierung in Deutschland erzielt. Im September 2017 wurde die zweite Phase der industriellen Transformation gestartet, um Wachstum, Kundenorientierung und langfristige Wertschöpfung zu erhöhen. Der zweitgrößte deutsche Erstversicherer erzielte im Geschäftsjahr 2017 das zweite Jahr in Folge hervorragende Ergebnisse: Mit einem Operating Result von 827 Mio. € (+10% in drei Jahren) und dem Erreichen wichtiger Meilensteine wurden die selbst gesteckten Ziele deutlich übertroffen.
  • Generali Group: Consolidated Results at 31 December 2017 • Operating result at record of € 4.89 billion (+2.3%) thanks to the Life segment, the Investments, Asset & Wealth • Management business and cost reduction target reached ahead of schedule • Net profit over € 2.1 billion (+1.4%) • Operating RoE at 13.4%, in line with the strategic plan target (>13%) • Increase in profitability of life products, with New Business Value (NBV) rising 53.8%. Life net cash inflows at € 9.7 billion, among the highest levels in the European sector. Life technical reserves increased by 4.2% • Combined Ratio at 92.8%, confirmed as the best among large Peers • The capital position is further strengthened: Regulatory Solvency Ratio at 208%; Economic Solvency Ratio at 230% • Dividend per share at € 0.85, up 6% (€ 0.80 FY2016)
  • Generali in Deutschland erneut für Smart Insurance-Initiative ausgezeichnet Die Central, der Krankenversicherer der Generali in Deutschland, wird erneut für ihr Gesundheitsprogramm „initiative.diabetes“ ausgezeichnet: Das interaktive Betreuungskonzept für Versicherte mit Diabetes Typ 2 überzeugt beim „Health Executives Day 2018“ eine unabhängige Jury aus Versicherungswirtschaft und Gesundheitswesen.
  • Sorry, Peter Pan: Erwachsensein ist für fast alle Deutschen etwas Gutes Der Begriff „Erwachsensein“ ist für die Mehrheit der Deutschen positiv besetzt. Das ergab eine forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt. Sie zeigt auch, was das Wort für die Befragten bedeutet, wie viele Befragte sich heute für einen anderen Partner entscheiden würden – und welche Meilensteine ihnen auf dem Weg ins Erwachsenenleben am wichtigsten sind.
  • AachenMünchener gehört zu Deutschlands Service-Elite Der Kundenservice der AachenMünchener, ein Unternehmen der Generali in Deutschland, gehört branchenweit zu den Besten in Deutschland. Das ist das Ergebnis von Deutschlands größtem, wissenschaftlich fundiertem Service-Ranking, das seit 2012 von der Tageszeitung „Die Welt“ und dem Analysehaus Service Value GmbH zum Thema „Kundenservice“ erstellt wird.
  • Central Krankenversicherung ist Sieger beim „Deutschland Test“ von Focus-Money Die Central, der Krankenversicherer der Generali in Deutschland, berät ihre Kunden am besten: Zu diesem Ergebnis kommt Focus-Money in seiner aktuellen Studie „Deutschland Test“. Das Wirtschaftsmagazin untersuchte die Beratungsqualität zahlreicher Unternehmen in verschiedenen Branchen. Die Central erhält mit 100,0 Punkten die mit Abstand höchste Punktzahl bei den privaten Krankenversicherern und das Siegel „Exzellente Kundenberatung“.
  • Fairster Schadenregulierer: Auf die AachenMünchener ist im Leistungsfall Verlass Auf die AachenMünchener ist im Leistungs- und Schadenfall Verlass. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Focus-Money, bei der knapp 48.000 Kundenstimmen ausgewertet wurden. In den Kategorien Hausrat-, Wohngebäude-, Unfall- sowie Kfz-Versicherung erhielt die AachenMünchener jeweils die Bestnote „sehr gut“. Hinzu kommen zweimal die Noten „gut“ in der Privat-Haftpflicht- und der Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • AachenMünchener erweitert Rundumschutz in der Lebensversicherung - Neue Bausteine für lebenslanges Einkommen Die AachenMünchener Lebensversicherung hat ihren erfolgreichen Vermögensaufbau & Sicherheitsplan (kurz: VASP) weiter verbessert. Nach knapp sechs Jahren auf dem Markt und weit mehr als 400.000 verkaufter VASP erweitert der Lebensversicherer der Generali in Deutschland sein Bündelangebot um neue Bausteine: Neu ist die Wahlmöglichkeit einer Zeitrente vor Rentenbeginn.
  • Generali Vitality wird in Deutschland weiter ausgebaut Die Generali baut ihre Smart-Insurance-Offensive weiter aus: Generali Vitality, das digitale Gesundheitsprogramm der Generali, ist ab sofort auch bei der AachenMünchener, dem größten Lebensversicherer der Gruppe, erhältlich. Die AachenMünchener stellt Generali Vitality in Verbindung mit ihrem VERMÖGENSAUFBAU & SICHERHEITSPLAN (kurz: VASP) zur Verfügung.
  • Generali’s Net Promoter Program recognized as world’s best Generali Net Promoter Program has been recognized as one of the world’s most successful and expansive NPS program by Medallia – a global leader in Customer Experience management, consulting and software – during their Experience Europe 2017 Event, held in London. The event was attended by over 375 participants, from 25 different countries, to discuss the current state of the Customer Experience industry and the challenges it faces.
  • Beste Versicherungsberatung: Erneuter Testsieg für AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung Die AachenMünchener ist gemeinsam mit ihrem exklusiven Vertriebspartner, der Deutschen Vermögensberatung (DVAG), zum vierten Mal in Folge Testsieger bei der Untersuchung „Beratung Versicherungsvermittler 2017“. Die beiden Unternehmen erzielten bei dieser Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) die mit Abstand höchste Punktzahl.
  • Dialog: Ausgezeichnete Belastbarkeit Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, hat den Belastungstest 2017 des Analysehauses Morgen & Morgen mit Auszeichnung bestanden. In dem neu konzipierten Test wurden die Solvabilität und somit die zukünftige Krisenfestigkeit der deutschen Versicherungsgesellschaften untersucht.
  • Generali Deutschland für Smart Insurance-Initiative ausgezeichnet Die Generali Deutschland ist für ihre Smart Insurance-Offensive ausgezeichnet worden. Die Central, der Krankenversicherer der Generali, hat den Branchenpreis „Digitaler Versicherungs-Leuchtturm 2017“ des Süddeutschen Zeitung Verlags und Google Deutschland gewonnen. Die Jury prämierte das Disease Management-Programm für Versicherte mit Typ 2 Diabetes, bei dem Patienten von zu Hause aus über einen Zeitraum von zwölf Monaten telemedizinisch betreut werden.
  • Deutschlands großer Streitatlas 2017 - Uneinigkeit und Recht und Sturheit: Jeder Vierte in Deutschland in Rechtsstreit verwickelt „In Deutschland kann man heutzutage immer schneller in einen Streit verwickelt werden“, beschreibt Peter Stahl, Vorstandssprecher bei ADVOCARD, dem Rechtsschutzversicherer der Generali in Deutschland, die Streitlage der Nation.
  • Hartwig Haas wird Vertriebsdirektor Deutschland der Dialog Lebensversicherung Hartwig Haas, Leiter Produkt- und Vertriebsmanagement der Dialog Lebensversicherungs-AG, wird mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Vertriebsdirektor Deutschland des Spezialversicherers für biometrische Risiken der Generali in Deutschland ernannt. Zusätzlich übernimmt er ab sofort die Verantwortung für die Organisationsdirektion Deutschland-Nord, deren bisheriger Leiter Guido Werner aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.
  • Dialog: Hervorragende Bewertung durch das Institut für Vorsorge und Finanzplanung Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist erneut von fachkundiger Seite hervorragend bewertet worden. Der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland erhielt im Rahmen eines aktuellen Ratings des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die Auszeichnung „Exzellent“.
  • Spitzenplatz für die Dialog beim map-Biometrie-Rating Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist einer der besten Anbieter von Biometrie-Produkten. Beim aktuellen Rating des map-reports erzielt der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland eine Top-Platzierung und erhält die Höchstnote „mmm“ für „hervorragende Leistungen“.
  • Generali in Deutschland stärkt das Maklergeschäft mit Konzentration auf Dialog Die Generali in Deutschland stellt sich im Maklermarkt neu auf. Der Umbau erfolgt im Rahmen der nächsten Phase ihrer industriellen Transformation, die Ende September 2017 bekannt gegeben wurde. In jedem der drei Vertriebskanäle findet eine eindeutige Fokussierung statt und somit erfolgt eine noch bessere Markenpositionierung: Die Marke Generali arbeitet zukünftig exklusiv mit dem langjährigen, erfolgreichen Vertriebspartner DVAG zusammen, die CosmosDirekt ist weiterhin im Direkt- und Digital-Vertrieb tätig und die Dialog fokussiert sich auf den Maklermarkt.
  • Neuer Kfz-Schutz von CosmosDirekt mit ausgezeichnetem Leistungsniveau Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg GmbH vergibt ausgezeichnete Noten für den neuen Kfz-Versicherungstarif von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland: So erhält das Unternehmen für den Kfz-Comfort-Schutz den Bestwert „hervorragend“ („FFF“) und für den Kfz-Basis-Schutz das Ergebnis „sehr gut“ („FF+“). Basis des Produktratings ist eine Analyse der Versicherungsbedingungen und des Leistungsumfangs.
  • Generali Group: Interim Financial Information at 30 September 2017 Stable operating result at € 3.6 bln confirming Operating RoE in line with target. Strong capital position. Profit before result of discontinued operations increases by 7.2%. Excellent Combined Ratio at 93% (+0.7 p.p.). Strong profitability in Life new production with New Business Margin up significantly to 4.2% (+1.6 p.p.).
  • Generali Vitality belohnt Mitglieder mit Gutscheinen von Amazon.de Das Generali Vitality-Programm wird erweitert: Bereits seit Anfang Oktober können Vitality-Mitglieder von Amazon.de-Gutscheinen als Belohnung für ihre gesunde Lebensweise profitieren. Außerdem erhalten Mitglieder Vergünstigungen auf gesunde Lebensmittel beim neuen Online-Lebensmittelpartner AllyouneedFresh und werden darüber hinaus für jeden Einkauf mit Vitality-Punkten belohnt.
  • Dialog – der Maklerversicherer der Generali in Deutschland Die Dialog Lebensversicherungs-AG präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der DKM als der biometrische Maklerversicherer der Generali in Deutschland. Die exklusive Präsenz auf der Leitmesse für den unabhängigen Vertrieb entspricht der zunehmenden Bedeutung der Dialog innerhalb der Generali in Deutschland. Unter der Marke Dialog wird künftig das gesamte Maklergeschäft, also auch das Sachgeschäft, angesiedelt sein.
  • CosmosDirekt und VfL Wolfsburg kooperieren im eSport CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, freut sich über die neue Partnerschaft mit dem FIFA eSports-Team des VfL Wolfsburg. Pünktlich zum Saisonstart vereinbarten die Partner eine einjährige strategische Zusammenarbeit.
  • Central kooperiert mit Mister Spex Der private Krankenversicherer der Generali Deutschland, Central, kooperiert im Bereich Sehhilfen ab sofort mit Mister Spex, Europas führendem Online-Optiker. Versicherte der Central erhalten auf Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen Rabatt. Zudem sind bei den Brillen alle Qualitätsgläser superentspiegelt und verfügen über eine Hartschicht-Veredelung sowie UV-Schutz.
  • Generali bietet neues Gesundheitskonzept für Unternehmen Die Generali-Tochter Central hat diesen Bedarf der Unternehmen nach einer betrieblichen Krankenversicherung erkannt und bietet mit central.business ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, das sehr einfach und flexibel ist. Die neuen bKV-Tarife ergänzen den Krankenversicherungsschutz der Mitarbeiter durch die modularen Leistungsbestandteile Zahn, Stationär und Vorsorge.
  • Generali Group plant Restaurierung des Zentrums von Venedig im Rahmen der globalen, gemeinnützigen Initiative „The Human Safety Net“ Die internationale Generali Group, einer der weltweit führenden Versicherungskonzerne, gab heute den Start seiner „The Human Safety Net“-Initiative bekannt. Ziel des neuen Leuchtturmprojektes des Versicherers ist es, Menschen am Rande der Gesellschaft weltweit Hilfe zukommen zu lassen. „The Human Safety Net“ ist offen für Netzwerke und Partnerschaften mit einzelnen Personen wie auch Organisationen, die die gleichen Ziele verfolgen.
  • Generali accelerates the implementation of its strategic plan for excellence and long-term value creation in Germany Generali Deutschland, Germany’s second-largest primary insurance group, today launches the next phase of its industrial transformation to strengthen its operating performance and increase long-term value creation, Generali Group’s two key strategic objectives.
  • Generali beschleunigt die Umsetzung der Unternehmensstrategie für mehr Exzellenz und langfristige Wertschöpfung in Deutschland Die Generali Deutschland AG, Deutschlands zweitgrößte Erstversicherungsgruppe, startet heute die nächste Phase ihrer industriellen Transformation. Der Fokus liegt auf der Stärkung ihrer operativen Performance und der Erhöhung der langfristigen Wertschöpfung.
  • Institut für Finanz-Markt-Analyse: Spitzenbewertung für Dialog-Erwerbsunfähigkeitsversicherungen in Deutschland und in Österreich Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung der Dialog Lebensversicherungs-AG, des Spezialversicherers für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, stellt für den Makler die erste Wahl dar. Dies ist das Ergebnis der neuesten Studie „Marktstandards in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung“, die das renommierte Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) in Köln jetzt veröffentlicht hat.
  • Generali Vitality: Deutsche Post-Tochter ‚AllyouneedFresh‘ ist neuer Lebensmittelpartner Bislang konnten Vitality-Mitglieder sich bereits durch Vorsorge, Fitness und Bewegung zu einer gesünderen Lebensweise motivieren. Jetzt begrüßt Generali Vitality den lang ersehnten Ernährungs- und Lebensmittelpartner: Ab Anfang Oktober können alle Vitality-Mitglieder bei AllyouneedFresh, Deutschlands innovativsten Online-Supermarkt, gesunde Lebensmittel mit einem Preisnachlass von bis zu 40 Prozent bestellen.
  • GENERALI MÜNCHEN MARATHON: Generali Deutschland ab 2018 Titelsponsor Die Generali Deutschland baut ihr Engagement im Sportsponsoring weiter aus: Ab 2018 wird der Versicherungskonzern offizieller Titelsponsor des „GENERALI MÜNCHEN MARATHON“. Damit rückt die Veranstaltung an die Spitze der nationalen Sponsoringstrategie „Generali bewegt Deutschland“, in deren Rahmen die Generali Deutschland Partner der vier Marathon-Spitzenveranstaltungen in München, Berlin, Köln und Frankfurt/Main sowie von über 20 regionalen Laufveranstaltungen in ganz Deutschland ist.
  • Dialog Lebensversicherung: Hervorragendes Abschneiden beim procontra LV-Check Die Dialog Lebensversicherung-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, gehört zu den besten Lebensversicherern am Markt. Dies wurde jetzt erneut in einer Studie der Fachzeitschrift „procontra“ bestätigt. Große Anerkennung finden auch die Kontinuität und Zuverlässigkeit der Dialog. Im LV-Check 2017 der Anbieter im deutschen Lebensversicherungsmarkt erzielte die Dialog in der 3-Jahresbetrachtung die Gesamtnote „1“.
  • Zukunftsweisende Änderungen im Vorstand der Generali Deutschland Die Generali Deutschland AG nimmt zukunftsweisende Änderungen in ihrem Vorstand vor. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat in seiner heutigen Sitzung die Neuaufstellung des Vorstandsteams beschlossen: Ab sofort wird das neue Team alle Geschäftsbereiche in Deutschland steuern.
  • Generali Deutschland bietet Marathon-Teilnehmern kostenfreie Assistance-Leistungen Die Generali Deutschland engagiert sich noch stärker in der deutschen Läufer-Community. Seit diesem Jahr ist Generali Deutschland mit seiner nationalen Initiative „Generali bewegt Deutschland“ Partner der Marathon-Topveranstaltungen in München, Berlin, Frankfurt/Main und Köln. Allen Teilnehmern bietet die Generali mit „FreeProtectRun“ jetzt einen besonderen Service – ein Versicherungspaket mit zahlreichen Assistance-Leistungen in Form von Notfallhilfe am Laufwochenende.
  • FOCUS MONEY kürt AachenMünchener als Deutschlands „Fairsten Unfallversicherer“ Die AachenMünchener zählt zu Deutschlands fairsten Unfallversicherern. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Fairness-Checks bei 33 Anbietern. Für das hervorragende Gesamtergebnis zeichnet FOCUS MONEY die AachenMünchener mit dem Siegel „Fairster Unfallversicherer“ aus.
  • Generali Group: Positive first half performance: improved net profit and operating result. Operating return on equity again above target Generali’s first-half results confirm the solidity of our business and the efficient execution of our industrial transformation. The Combined Ratio at 92.9% and the New Business Value, which registered a strong increase of 52% with a margin of 4.11%, continue to remain at excellent levels.
  • Erfolgreiche Sommer-Biometrietage 2017 der Dialog Lebensversicherung Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, hat der Maklerschaft die neue Berufsunfähigkeitsversicherung SBU-professional Vitality vorgestellt.
  • Robert Wehn neuer Personalvorstand der Generali Deutschland AG Mit Wirkung zum 01. August 2017 hat der Aufsichtsrat der Generali Deutschland AG Dr. Robert Wehn (51) als neuen Country Chief HR Officer in den Vorstand berufen. Alexander Graf (44), Mitglied der Geschäftsführung der Generali Deutschland Services GmbH (GDS), wird vorbehaltlich der Zustimmung der erforderlichen Gremien, die Funktion des Vorsitzenden übernehmen.
  • ASSEKURATA-Rating 2017 bestätigt exzellente Unternehmensqualität: CosmosDirekt erhält zum 12. Mal in Folge die Bestnote A++ Die Cosmos Lebensversicherungs-AG hat sich in diesem Jahr erneut der Beurteilung durch die unabhängige Rating-Agentur ASSEKURATA gestellt. Zum 12. Mal in Folge erhält die Cosmos Lebensversicherungs-AG die Bestnote A++.
  • „Hervorragend“ für Berufsunfähigkeitsversicherung der Dialog in Kombination mit Generali Vitality Seit kurzem bietet die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ihre klassische Berufsunfähigkeitsversicherung in Verbindung mit dem Gesundheitsprogramm Generali Vitality an. Unmittelbar nach der Einführung wurde der Tarif SBU-professional Vitality im neuesten Rating von Franke und Bornberg mit der Spitzennote FFF („hervorragend“) ausgezeichnet.
  • Generali in Deutschland: CosmosDirekt startet mit Generali Vitality Die Generali in Deutschland erweitert den Teilnehmerkreis für das einzigartige Generali Vitality-Programm: CosmosDirekt, Marktführer in der Risikolebensversicherung und der Direktversicherer der Generali in Deutschland, bietet seinen Kunden ab sofort mit dem neuen Tarif „Comfort Plus“ die Möglichkeit, bei Generali Vitality teilzunehmen.
  • Generali Versicherungen: 25 Sterne in fünf Jahren für die BU-Absicherung Die Generali Versicherungen haben im aktuellen Morgen & Morgen-Rating für die BU-Absicherung zum fünften Mal in Folge die Höchstwertung von 5 Sternen erreicht und damit die konstanten Leistungen der letzten fünf Jahre bestätigt.
  • CosmosDirekt ist Deutschlands beliebtester Kfz-Versicherer Das Marktforschungsinstitut DISQ hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv erneut eine große Befragung unter Kfz-Versicherungskunden in Deutschland durchgeführt. Das Ergebnis der Studie: CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, ist zum vierten Mal in Folge beliebtester Kfz-Versicherer.
  • Generali Global Corporate & Commercial Germany bietet mit „German Desk“ neue Versicherungslösungen für den Mittelstand Die Generali Deutschland erweitert ihr Industriegeschäft: Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C) Germany bietet mit dem „German Desk“ mittel­ständischen Unternehmen umfangreiche Beratung und leistungsstarke Versicherungen für ein Engagement in Mittel- und Osteuropa.
  • Stefanie Schlick übernimmt Leitung Unabhängige Vertriebspartner (UVG) der Generali Versicherungen Stefanie Schlick (45) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung Unabhängige Vertriebspartner (UVG) der Generali Versicherungen. Sie tritt die Nachfolge von Olaf Engemann an, der das Unternehmen im März 2017 auf eigenen Wunsch verlassen hatte.
  • Generali Group startet ihre neue weltweite Bewegung „The Human Safety Net“ in Berlin „The Human Safety Net“ baut ein globales Netzwerk aus Experten und Freiwilligen zur Förderung benachteiligter Menschen auf. Gegenwärtig gehören der gesellschaftliche und demografische Wandel zu den wesentlichen Herausforderungen, mit denen Gemeinschaften auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Mit „The Human Safety Net“ (THSN) stellt sich Generali diesen Herausforderungen. Die Einführung des THSN in Deutschland ist der Anfang einer globalen Bewegung, die darauf abzielt, eine Kettenreaktion menschlicher Hilfe zu entfesseln. „The Human Safety Net“ gliedert sich in mehrere Programmbereiche – zwei davon starten in Deutschland.
  • Fairness-Ranking 2017 von Focus-Money/ServiceValue: CosmosDirekt erhält erneut Bestnote „sehr gut“ Focus-Money hat die Kölner Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue mit der Untersuchung der Fairness der großen Vollversicherer Deutschlands beauftragt. Über 2.300 Versicherungskunden wurden zum Thema Fairness ihres Versicherers befragt. Als Bewertungsbasis wurden 27 Leistungs- und Servicemerkmale herangezogen und in sechs Fairness-Kategorien zusammengefasst. CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, erhält von Focus-Money im Gesamtergebnis die Bestnote „sehr gut“.
  • Kfz-Schäden in zwei Stunden regulieren: Generali und AachenMünchener mit neuer App „Kfz-Sofortregulierung“ Mit der App „Kfz-Sofortregulierung“ bieten die beiden großen Versicherer der Generali in Deutschland, die Generali Versicherungen und die AachenMünchener; einen neuen, innovativen Schnellservice in der Kfz-Versicherung: Nach einem Unfall können Kunden wie Geschädigte über die App unkompliziert und schnell die Schadenregulierung vornehmen. Das besondere Serviceerlebnis: Sie erhalten in einer Bearbeitungszeit von nur zwei Stunden ein Regulierungsangebot. Durch diese digitale Innovation beschleu­nigen Generali Versicherungen und AachenMünchener die Schadenregulierung um ein Vielfaches.
  • AachenMünchener ist erneut Deutschlands „Fairster Kfz-Versicherer“AachenMünchener ist erneut Deutschlands „Fairster Kfz-Versicherer“ Die AachenMünchener ist zum sechsten Mal in Folge bei der Untersuchung „Fairness von Kfz-Versicherern“ mit der Gesamtnote „Sehr gut“ ausgezeichnet worden. In der aktuellen Branchenstudie des Forschungsinstituts Service Value im Auftrag von Focus Money glänzt die AachenMünchener in fünf von sieben Kategorien mit der Bestnote.
  • „Generali bewegt Deutschland“: Generali und Markenbotschafterin Angelique Kerber präsentieren umfassende Sponsoringstrategie im Laufsport Drei Asse für den Laufsport: Unter dem Slogan „Generali bewegt Deutschland“ gibt die Generali Deutschland ihre neue Sponsoringstrategie bekannt. Die Generali steigt als Hauptsponsor bei den nationalen Marathon-Spitzenveranstaltungen in Frankfurt/Main, Köln und München ein. Außerdem fördert sie 20 regionale Laufveranstaltungen in ganz Deutschland. Begleitet wird das Engagement von einer groß angelegten Online-Kampagne, mit der die Generali gemeinsam mit Markenbotschafterin Angelique Kerber zu einem aktiven Lebensstil aufruft.
  • AachenMünchener: Erfolgreiches Jahr 2016 – Solvency-II-Quote in der Lebensversicherung bei 504 Prozent Die AachenMünchener, der größte Lebensversicherer der Generali in Deutschland, ist weiter auf Erfolgskurs. Das Geschäftsjahr 2016 stand ganz im Zeichen eines deutlichen und profitablen Neugeschäftszuwachses.
  • Aller guten Dinge sind drei: Top-Bewertungen für die Dialog-Berufsunfähigkeitsversicherungen Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, hat fast zeitgleich drei neue Spitzenbewertungen für ihre Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) erhalten.
  • Generali in Deutschland mit sehr guten Solvency II-Kennzahlen Am vergangenen Freitag hat die internationale Generali Group im Rahmen der neuen Anforderungen der Solvency II-Berichterstattung die „Solvency and Financial Condition Reports“ (SFCR) für ihre europäischen Versicherungsgesellschaften veröffentlicht (www.generali.com).
  • Disclosure of Solvency and Financial Condition Report In accordance with Solvency II regulation, insurance and reinsurance undertakings belonging to the Generali Group, shall publish their Solvency and Financial Condition Report (SFCR) within May 22nd 2017.
  • CosmosDirekt: Marktführer für Risikolebensversicherungen optimiert Tarife und erweitert Leistungen CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland und national führender Onlineversicherer, führt ab sofort neue Tarife in der Risikolebensversicherung ein. Die Vorteile der neuen Policen von Deutschlands größtem Risikolebensversicherer: ein verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis, erweiterte Leistungen und die Unterscheidung nach Berufsgruppen.
  • New strategy to transform Generali’s asset management business for long-term value creation Generali today announces a new strategy for its asset management unit addressing the needs of insurance companies and individuals in a low interest rate environment and supporting Generali’s shift towards a greater contribution from fee-based business. The new asset management strategy is based on two pillars: broadening the investment capabilities and offering bespoke investment solutions to European companies and individual savings products.
  • Generali Group: Interim Financial Information at 31 March 2017 The first quarter results confirm the effectiveness of core business operations: operating performance is up significantly and net result is solid. Strategic profitability objective reached again.
  • Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien: Dialog Testsieger in der Berufsunfähigkeitsversicherung Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ist der beste Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen. Dies ist das Ergebnis eines umfangreichen Tests, den die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) mbH jetzt veröffentlicht hat. Untersucht wurden die einschlägigen Tarife der führenden 11 Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen in Deutschland.
  • AGM approves 2016 financial statements and appoints the board of statutory auditors The ordinary and extraordinary Shareholders’ Meeting of Assicurazioni Generali S.p.A was held today under the chairmanship of Gabriele Galateri di Genola. The AGM has approved the financial statements for the year 2016, which closed with a net profit of € 2,081 million, and announced the distribution to the shareholders of a dividend of € 0.80 per-share, to be paid as from 24th May 2017, after the detachment of coupon no. 26.
  • Neues Sicherheitspaket: AachenMünchener kombiniert erfolgreiche VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE mit Smart-Home-Technik Die AachenMünchener hat zusammen mit ihrem Vertriebspartner Deutsche Vermögensberatung ein Produkt entwickelt, das die erfolgreiche VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE (VSP) um eine innovative Smart-Insurance-Lösung erweitert. Kunden können ihren Hausratschutz ab sofort um ein Smart-Home-Gerätepaket ergänzen.
  • Starkes Doppel: Generali Deutschland und Markenbotschafterin Angelique Kerber bauen Kooperation aus Nächster Sieg im Doppel: Generali Deutschland und Markenbotschafterin Angelique Kerber gehen bei ihrer Zusammenarbeit einen Schritt weiter. Das Logo der Generali wird ab sofort den Tennisdress von Kerber zieren. Schon beim FedCup-Relegationsspiel am Wochenende und beim WTA-Turnier in Stuttgart, bei dem sie ihren Titel verteidigen will, trägt die Markenbotschafterin den Markuslöwen der Generali.
  • AachenMünchener ist beim Kundenservice spitze Die AachenMünchener zählt beim Kundenservice zu den Besten. Das haben die Marktforscher von ServiceValue in Kooperation mit dem Finanzmagazin WirtschaftsWoche in einer aktuellen Befragung erneut bestätigt. Unter den insgesamt 31 bewerteten Versicherern schneidet die AachenMünchener hervorragend ab und erhält dafür das Gütesiegel „Top-Kundenservices“.
  • Dialog Lebensversicherung: Weiter wachsendes Geschäft und ein Produktfeuerwerk Die Dialog Lebensversicherungs-AG, d e r Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland mit ausschließlicher Fokussierung auf den Maklermarkt, konnte im Jahr 2016 zum fünften Mal in Folge die Beitragseinnahmen steigern. Die Bruttobeiträge legten im Vergleich zum Vorjahr um 4,6% auf 281,8 Mio. € (269,6 Mio. € GJ 2015) zu, während der deutsche Lebensversicherungsmarkt (einschließlich Pensionskassen und -fonds) insgesamt um 2,0% rückläufig war.
  • The Work Begins: The Restoration of the Royal Gardens of Venice by the Venice Gardens Foundation in partnership with Assicurazioni Generali The Restoration Project for the Royal Gardens in Piazza San Marco was presented today at a press conference held in the Santi Pavilion, the Royal Gardens’ historic Coffee House. Talks were given by Adele Re Rebaudengo, President of the Venice Gardens Foundation, Philippe Donnet, Group CEO of Assicurazioni Generali, Luigi Brugnaro, Mayor of the City of Venice, Roberto Reggi, Managing Director of the State Property Office for the City of Venice, architect Anna Chiarelli, representing the Soprintendenza Archeologia, Belle Arti e Paesaggio for the City of Venice and the Lagoon, and Paolo Pejrone and Alberto Torsello, two of the architects involved in the restoration project.
  • Sicherer Wohnen: CosmosDirekt erweitert sein Smart-Insurance-Angebot CosmosDirekt kommt dem Wunsch vieler Kunden nach, die Sicherheit von Haus und Wohnung mit innovativen Technologien zu erhöhen. Dafür kooperiert Deutschlands führender Direktversicherer jetzt mit Nest Labs, einem Unternehmen der Google-Holding Alphabet. Beim Abschluss einer Hausratversicherung im „Comfort-Tarif mit Smart Device“ erhalten Kunden einen Preisnachlass von 50 Prozent auf den intelligenten Rauch- und Kohlenmonoxid-Melder „Nest Protect“.
  • Erneut Spitzenrating für Risikolebensversicherungen der Dialog Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ist erneut für ihre Risikolebensversicherungen ausgezeichnet worden. Das renommierte Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) verlieh dem Normaltarif RISK-vario® und dem Spitzentarif RISK-vario® Premium des Augsburger Unternehmens jeweils die Note 1,3 entsprechend der Top-Bewertung „Exzellent“ (5 Sterne).
  • Generali in Deutschland erzielt Rekordergebnis dank strategischer Neuausrichtung Die Generali in Deutschland – zweitgrößter deutscher Erstversicherer und Teil der internationalen Generali Group – erzielte im Geschäftsjahr 2016 trotz eines herausfordernden Marktumfelds ein Rekordergebnis. Dank der strategischen Neuausrichtung, die im Jahr 2015 gestartet wurde, konnte die Generali in Deutschland ihr Operating Result auf 847 Mio. € (+7,0% GJ 2015; +12,3% in zwei Jahren) erneut steigern.
  • AachenMünchener setzt neuartigen Scanner bei der Kfz-Hagelschadenbearbeitung ein Die AachenMünchener wird in der bevorstehenden Hagelsaison den derzeit innovativsten Hagelscanner einsetzen: Das neue System namens „Colibri“ ermöglicht in Kombination mit intelligent vernetzten, hoch-automatisierten Prozessen eine Gutachtenerstellung in wenigen Minuten.
  • Central: 82 Prozent der Teilnehmer senken langfristig ihren Blutzucker „Bei Diabetes Typ 2 ist die Chance auf Heilung so groß wie bei fast keiner anderen chronischen Krankheit. Und trotzdem haben wir immer mehr Diabetiker in Deutschland – inzwischen mehr als sieben Millionen“, sagt Dr. Max Wunderlich, Leiter Gesundheitsmanagement bei der Central Krankenversicherung.
  • Studie „Betriebliche Altersversorgung“: Mittelstand zwischen Zuversicht und Zurückhaltung bei bAV-Reform Die betriebliche Altersversorgung (bAV) steht vor großen Veränderungen: Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz soll ihre Attraktivität erhöht und die Marktdurchdringung vorangetrieben werden. Denn heute, so viele bAV-Experten, werden ihre Vorteile noch zu selten genutzt. Die breite Mehrheit der deutschen mittelständischen Unternehmen erwartet von der aktuellen Reform positive Impulse zur Stärkung der bAV.
  • Generali Group: Consolidated Results at 31 December 2016 * Excellent 2016 Results, Dividend per Share 11.1% higher. Acceleration on cost savings and improved performance in all markets driven by successful execution of strategic plan. Record operating result, more than €4.8bn with excellent Life (+5.5%) and P&C (+2.9%) trends, thanks to improvements in technical performance and even greater discipline on Opex costs, decreasing for the first time.
  • Veränderungen im Aufsichtsrat und im Vorstand der Generali Deutschland AG Im Anschluss an die heutige Sitzung des Aufsichtsrats meldet die Generali Deutschland AG Veränderungen an der Spitze des Aufsichtsrats und im Vorstand: Group General Counsel der Assicurazioni Generali Antonio Cangeri wird mit Wirkung zum 3. März 2017 den Aufsichtsratsvorsitz der Generali Deutschland AG übernehmen. Er folgt damit auf Alberto Minali, der die Generali Group verlassen hat. Cangeri ist bereits Aufsichtsratsvorsitzender der Generali Versicherungen. Neu im Aufsichtsrat der Generali Deutschland AG ist auch Group CFO Luigi Lubelli.
  • Generali Altersstudie 2017: Generation der 65- bis 85-Jährigen mehrheitlich zufrieden, aktiv und engagiert Die große Mehrheit der 65- bis 85-Jährigen in Deutschland blickt zufrieden auf das eigene Leben. Die materielle Situation dieser Generation hat sich in den vergangenen vier Jahren nochmals verbessert und der Gesundheitszustand ist stabil positiv. Zu diesem Ergebnis kommt die Generali Altersstudie 2017, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Generali Deutschland AG nach 2013 zum zweiten Mal durchgeführt hat.
  • AachenMünchener erhält erneut Auszeichnung für Berufsunfähigkeitsversicherung Die AachenMünchener hat im 13. BU-Unternehmensrating der unabhängigen Ratingagentur Franke und Bornberg GmbH zum neunten Mal in Folge die höchste Auszeichnung „FFF = hervorragend“ erhalten. Damit gehört die AachenMünchener zu den kundenorientiertesten und stabilsten Anbietern von Berufsunfähigkeitsversicherungen auf dem deutschen Markt.
  • Generali Global Corporate & Commercial komplettiert Führungsteam in Deutschland Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der internationale Industrieversicherungsspezialist der Generali Group, ernennt Michael Stout (45) mit Wirkung zum 1. April 2017 zum Head of Property in Deutschland. In dieser Rolle wird er die Entwicklung und den Aufbau des Sachversicherungsgeschäfts in Deutschland leiten.
  • Dialog Lebensversicherung bringt Generali Vitality in den Maklermarkt Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, schafft eine viel beachtete Premiere: Als erster deutscher Lebensversicherer bietet die Dialog ihren Maklern und freien Vertrieben Produkte in Kombination mit Generali Vitality an.
  • AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung bieten Service vom Feinsten! Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat in Berlin den Deutschen Servicepreis 2017 an die AachenMünchener und die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) verliehen. Die exklusiven Partner siegten auch in diesem Jahr in der Kategorie „Versicherer – Beratung vor Ort“ mit ihrer herausragenden Servicequalität.
  • Generali Versicherungen kombinieren neue Privatkunden-Produkte mit Smart Home-Technik Die Generali Versicherungen haben ihre neue Privatkunden-Linie „Generali Einfach Privat“ im Exklusiv-Vertrieb Generali eingeführt. Sie kombiniert leistungsstarke Sach-/Unfall-/Haftpflicht-Versicherungen mit der innovativen Smart Insurance-Lösung Generali Domocity. Mit Devolo hat die Generali dabei eines der führenden deutschen Elektronikunternehmen als Partner an ihrer Seite.
  • Central gewinnt weiteren Arzneimittelhersteller für Kooperation Die Central Krankenversicherung hat eine neue Kooperation vereinbart und Rabattverträge mit der Teva GmbH abgeschlossen. Der Kölner Krankenversicherer kooperiert seit Jahren mit führenden Generikaanbietern und forschenden Pharmaunternehmen. Das Ziel: Die Arzneimittelausgaben zu dämpfen und so den steigenden Gesundheitskosten entgegenzuwirken.
  • Generali startet Kooperation mit Nest Labs im Bereich Smart Home-Technologien Die Generali Gruppe baut ihre führende Position bei der Nutzung digitaler Technologien im Versicherungsgeschäft weiter aus. Die Generali wird zukünftig mit der Alphabet-Tochter Nest Labs kooperieren. Ziel ist eine Zusammenarbeit bei der Nutzung und Entwicklung von intelligenten Smart Home-Technologien zum Schutz von Haus und Wohnung.
  • Pressemitteilung Assicurazioni Generali's Board of Directors, which met today under the chairmanship of Gabriele Galateri di Genola, deliberated to terminate the employment contract with General Director and Group CFO Alberto Minali.
  • TÜV Süd bestätigt Envivas erneut exzellenten Service Schon zum dritten Mal bestätigt TÜV Süd, dass die Envivas Krankenversicherung für hervorragenden Service steht: Erneut erhält der private Krankenversicherer aus Köln das beste Zertifikat „ServiceExcellence“. Mit der Auszeichnung werden besondere Leistungen im Bereich der Kundenbetreuung prämiert. Envivas ist damit eines von bundesweit nur fünf Unternehmen, die sich diese Zertifizierung erarbeitet haben.
  • Individuelle Altersvorsorge: AachenMünchener erhält Auszeichnung für branchenweit besten Kundenservice Die AachenMünchener ist Spitze bei der persönlichen Beratung und beim Kundenservice. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie „Altersvorsorge Versicherer 2016“ des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ).
  • Morgen & Morgen nimmt Risikolebensversicherungen unter die Lupe: CosmosDirekt erhält Bestnote Spitzenbewertung für CosmosDirekt, den Direktversicherer der Generali in Deutschland: Für seinen Comfort-Schutz erhält Deutschlands Marktführer bei Risikolebensversicherungen vom unabhängigen Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) die Bestnote „fünf Sterne“.
  • Dialog bietet Top-Berufsunfähigkeitsversicherung Die Dialog Lebensversicherungs-AG gehört zu den Top-Anbietern von Berufsunfähigkeitsversicherungen. Im jetzt veröffentlichten Rating des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) belegte der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland mit seinem klassischen Tarif SBU-professional einen hervorragenden fünften Rang und erhielt die Gesamtnote „Sehr gut“.
  • Neue Markenkampagne der Generali forciert Smart Insurance-Produkte Die Generali in Deutschland startet gemeinsam mit Markenbotschafterin Angelique Kerber ihre neue Markenkampagne. Mit dem neuen Claim „Aus Versicherung wird Verbesserung” leitet die Generali zudem ein neues Kapitel ihrer Markenpositionierung ein: als Versicherer, der bereits vor dem Schadenfall für den Kunden da ist und dafür sorgt, dass Schäden gar nicht erst entstehen.
  • Central kooperiert mit dagnä e.V. - Ärztliche Zweitmeinung für HIV-infizierte Patienten Die Central Krankenversicherung startet ein weiteres Gesundheitsangebot für ihre Kunden. Der Versicherer bietet HIV-infizierten Patienten mit einer Vollversicherung den direkten Kontakt zur dagnä und damit die Möglichkeit, eine zweite unabhängige Meinung eines Spezialisten zur Therapie einzuholen.
  • Veränderungen in den Aufsichtsräten der Generali Deutschland, Generali Versicherungen und AachenMünchener Die Generali in Deutschland meldet Veränderungen an der Spitze der Aufsichtsräte der Generali Deutschland AG, der Generali Versicherungen sowie der AachenMünchener Versicherungen. Vorangegangen war der Wunsch des bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden der Gesellschaften, Dietmar Meister, aus den Gremien auszuscheiden.
  • Dialog mit hervorragender Unternehmensqualität Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, gehört zu den besten Lebensversicherern Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt die neue umfassende Untersuchung zur Qualität von Lebensversicherungsunternehmen, die das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) jetzt veröffentlicht hat.
  • Risikolebensversicherung der AachenMünchener mit fünf Sternen ausgezeichnet Das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen hat erstmals Tarife der Risikolebensversicherung bewertet. Das Vorsorgeprodukt „SICHERHEITSPOLICE“ nach Tarif RN der AachenMünchener Lebensversicherung AG, einem Konzernunternehmen der Generali in Deutschland, hat mit fünf Sternen die Spitzenwertung erhalten und gehört somit zu den besten Angeboten am deutschen Markt.
  • ADVOCARD Rechtsschutzversicherung - Das nervt! Die gehetzten Deutschen hassen Zeitfresser Zeit vergeuden? Dafür haben Deutsche absolut nichts übrig. Im Gegenteil! Ob beim Arzt oder in der Telefonhotline: Mehr als jeder Zweite nimmt Wartezeiten als größtes Ärgernis im Alltag wahr – egal ob Jung oder Alt, Frau oder Mann. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag von ADVOCARD, dem Rechtsschutzversicherer der Generali in Deutschland.
  • Generali Investor Day 2016 - Accelerating our ambition for excellence New targets on efficiency and profitability - strengthening our competitive advantage through best-in-class distribution network, solid technical capabilities and lean cost base
  • FOCUS MONEY: AachenMünchener ist „Fairster Privat-Haftpflichtversicherer“ Die AachenMünchener zählt zu Deutschlands fairsten Privat-Haftpflicht-Versicherern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der ServiceValue GmbH im Auftrag von FOCUS MONEY: In den Kategorien „Faire Tarifleistung“, „Faire Kundenberatung“ und „Faires Preis-Leistungs-Verhältnis“ erhält der zur Generali in Deutschland gehörende Versicherer jeweils die Bestnote „sehr gut“.
  • Generali in Deutschland - Claudia Andersch wird neuer Country Chief Insurance Officer Claudia Andersch (49), bislang Country Chief Life & Health Officer, wird mit Wirkung zum 1. Januar 2017 der neue Country Chief Insurance Officer der Generali Deutschland AG. Sie wird damit für das gesamte versicherungstechnische Geschäft der Generali in Deutschland verantwortlich sein.
  • procontra: Dialog ist Maklers Liebling Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland mit ausschließlicher Fokussierung auf den Makler, ist in ihrem Hauptgeschäftsfeld, der Risikolebensversicherung, der wichtigste Geschäftspartner des Maklers. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Fachzeitschrift procontra (Alsterspree-Verlag), die auf der diesjährigen DKM in Dortmund vorgestellt wurde.
  • Interim Financial Information – Press Release* The General Manager and Group CFO of Generali, Alberto Minali, commented: “The results presented today confirm the strength of Generali’s business model. In fact, in a still difficult market context, Generali continued its disciplined management of Life business, which aims to favour its quality and profitability.
  • Dialog: M&M-Belastungstest mit „ausgezeichnet“ bestanden Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist eines der sichersten und solventesten Versicherungsunternehmen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Belastungstests, den das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen im Herbst dieses Jahres erneut durchgeführt hat.
  • Morgen & Morgen bewertet erstmalig Risikolebensversicherungen Das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen hat zum ersten Mal Risikolebensversicherungen einem Rating unterzogen. Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ist dabei für ihre Tarife RISK-vario® und RISK-vario® Premium mit der Spitzennote 5 Sterne ausgezeichnet worden.
  • AachenMünchener bietet ausgezeichnete betriebliche Altersversorgung Die AachenMünchener hat zum vierten Mal in Folge beim Rating "bAV-Kompetenz" die Gesamtnote "Sehr gut" erhalten. Damit positioniert sich die AachenMünchener erneut in der Spitzengruppe des vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) durchgeführten Ratings.
  • Dialog mit klarem Auftrag: Der biometrische Risikoversicherer für die Generali in Deutschland Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist seit vielen Jahren auf der Erfolgsspur. Zum vierten Mal in Folge wurde im Geschäftsjahr 2015 ein Rekordergebnis eingefahren, wobei die Steigerungsraten die des Vorjahres noch einmal übertrafen. Basis für das starke Wachstum war erneut das erfolgreiche Neugeschäft.
  • Generali integriert Agentur-Homepages und Beratersuche auf generali.de Der Webauftritt der Generali in Deutschland (generali.de) präsentiert sich seit heute mit zwei neuen Elementen: den Agentur-Homepages des Exklusiv-Vertrieb Generali und der umkreisbasierten Beratersuche.
  • Besser fahren, mehr sparen: Der neue Telematiktarif BetterDrive von CosmosDirekt ist da Junge Autofahrer verfügen meist über keine eigenen schadenfreien Jahre bzw. Schadenfreiheitsklassen. Sie zahlen daher verhältnismäßig hohe Beiträge für ihre Kfz-Versicherung. Das neue BetterDrive-Angebot von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, richtet sich jetzt speziell an die Autofahrer bis 28 Jahren.
  • AachenMünchener als kundenorientierter Kfz-Versicherer ausgezeichnet Die AachenMünchener hat als Kfz-Versicherer ausgezeichnete Bewertungen erhalten. In einem Test zur Servicequalität der Autoversicherer vergibt die ServiceValue GmbH die Bestnote „sehr gut“ an die AachenMünchener.
  • Central Krankenversicherung bietet ab sofort papierlose Leistungsabrechnung Ab sofort können Kunden, die die Central RechnungsApp nutzen, ihre Leistungsabrechnung stark vereinfachen und beschleunigen. Über die App werden alle Schritte der Leistungsbearbeitung vollständig digital ausgeführt – von der Rechnung bis zur Auszahlung der Leistungen auf das Konto des Versicherten
  • Generali in Deutschland führt innovative Telematiktarife ein Die Generali in Deutschland hat mit Generali Mobility eine innovative Telematiklösung auf den Markt gebracht: Für Kunden der AachenMünchener und der Generali Versicherungen, die einen solchen Kfz-Tarif wählen, zahlt sich eine sichere und vorausschauende Fahrweise jetzt aus. Die CosmosDirekt folgt im Oktober dieses Jahres mit einem Produkt, das sich speziell an junge Fahrer richtet.
  • Angelique Kerber wird neue Markenbotschafterin für Generali Ein starkes Doppel tritt an: Tennisstar Angelique Kerber wird als Markenbotschafterin das prominenteste Gesicht von Generali.
  • Generali Global Corporate & Commercial erweitert Führungsteam Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der internationale Industrieversicherungsspezialist der Generali Group, ernennt mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 Karolina Vogelpohl zum Head of Financial Lines.
  • Gesund und aktiv in den Herbst mit Generali Vitality Sport, Fitness, Lifestyle: Die Mitmach-Aktionen von Generali Vitality, dem innovativen Gesundheitsprogramm von Generali Deutschland, stehen ganz im Zeichen von Spaß, Bewegung und abwechslungsreicher Ernährung.
  • Generali and Progressive announce telematics R&D agreement The Generali-Progressive collaboration will foster their respective leading positions in Europe and the USA to develop a new generation of customized car telematics solutions.
  • Qualität in der betrieblichen Altersversorgung: Generali mehrfach ausgezeichnet Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat zum vierten Mal die Kompetenz von bAV-Anbietern detailliert untersucht. Das Ergebnis: Die Generali Versicherungen überzeugten die Rating-Experten und erhielten erneut die Bestnote „exzellent“ in den vier geprüften Teilbereichen Beratung, Haftung, Service und Verwaltung.
  • Dialog Lebensversicherung mit dem zweithöchsten Wachstum in der Branche im Jahr 2015 Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, hat im Branchenvergleich der deutschen Lebensversicherer im Jahr 2015 das zweithöchste Wachstum erzielt.
  • Gefährlicher Medikamentenmix „Nach wissenschaftlichen Schätzungen sterben pro Jahr bis zu 58.000 Menschen in Deutschland durch Wechselwirkungen zwischen Medikamenten“, erklärt Dr. Max Wunderlich, Leiter Gesundheitsmanagement der Central, „das sind deutlich mehr Todesopfer als im Straßenverkehr.“
  • Die Deutschen und ihr Auto – Eine aktuelle Studie von forsa und CosmosDirekt zu Einstellungen und Verhalten von Autobesitzern In der Studie „Deutschland mobil 2016“ hat CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa Einstellungen und Verhalten von deutschen Autobesitzern untersucht.
  • Interim Management Report as of 30 June 2016 - Press Release* The Generali Group CEO, Philippe Donnet, commented: “The technical performance of our business in the first six months is solid and encouraging, despite the extremely negative market conditions.
  • Bestnote in der betrieblichen Altersversorgung Die Generali Versicherungen haben sich bereits zum vierten Mal der Prüfung durch die Service Rating GmbH zur Servicequalität in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) gestellt. Erneut erhielten die Generali Versicherungen die Bestnote „exzellent“- einmalig in der großen Runde der Wettbewerber.
  • Generali Deutschland startet Aufbau des neuen Standorts in Leipzig Die Generali in Deutschland startet am 1. Oktober 2016 den operativen Betrieb ihres neuen Standorts in Leipzig. Mit rund 30 Mitarbeitern wird der zweitgrößte deutsche Erstversicherer seine Arbeit aufnehmen.
  • Beste Beratung bei Versicherungen: Testsieg für AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung Die AachenMünchener und ihr exklusiver Vertriebspartner, die Deutsche Vermögensberatung (DVAG), sind zum dritten Mal in Folge Testsieger bei der Untersuchung „Beratung Versicherungsvermittler 2016“.
  • Keine Angst vor Verantwortung Dafür sorgen, dass die schulischen Leistungen der Kinder nicht nachlassen und die Kollegen vollen Einsatz für das neue Projekt zeigen – und sich dann auch noch für die Umwelt oder sozial Benachteiligte engagieren? Wer Verantwortung übernimmt, hat einen vollen Terminkalender.
  • Gefahr im Internet: Mit ADVOCARD rundum sicher im Netz – jetzt auch im Deep und Dark Web Das Internet hat heute einen sehr hohen Stellenwert und gehört zum täglichen Leben der meisten Menschen dazu. Doch die Teilnahme am Onlineleben bringt auch Gefahren wie etwa Internetkriminalität und den Missbrauch persönlicher Daten durch Dritte mit sich. Mit dem verbesserten Identitätsschutz im Rahmen des ADVOCARD-360°-Rechtsschutzes bietet ADVOCARD, der Rechtsschutzversicherer der Generali in Deutschland, ab jetzt umfassenden Schutz im Cyberspace.
  • Generali Hauptsponsor des München Marathon Die Generali Deutschland AG wird für die nächsten drei Jahre (2016, 2017 und 2018) neuer Hauptsponsor des München Marathon, der in diesem Jahr am 9. Oktober stattfindet. Die Generali unterstützt mit diesem Engagement eines der Top-Sportevents in Deutschland und wird zudem Versicherer der Veranstaltung.
  • CosmosDirekt zum 11. Mal in Folge mit Bestnote A++ ASSEKURATA-Rating bestätigt exzellente Sicherheit Spitzenbewertung im Lebensversicherer-Rating: Zum 11. Mal in Folge erhielt CosmosDirekt von der ASSEKURATA die Bestnote A++. Damit bestätigen die Experten der renommierten Kölner Rating-Agentur der Cosmos Lebensversicherungs-AG erneut eine insgesamt exzellente Unternehmensqualität.
  • Rundum-sorglos-Paket, Beihilfetarife und neue Zahntarife der Central Eine aktuelle Studie der GfK bestätigt: Für 56 Prozent der Deutschen ist Gesundheit das höchste Gut*. Um diese zu erhalten und im Bedarfsfall optimal abgesichert zu sein, bietet die Central Kunden mit dem Tarif „Mein Gesundheitsplan“ Schutz für Zähne, Sehhilfen und LASIK-Operationen sowie Auslandsreisen an.
  • AachenMünchener ist „Kundenliebling 2016“ Die AachenMünchener ist Deutschlands Kundenliebling. Das ergibt eine aktuelle Studie von FOCUS-MONEY.
  • Versicherung neu denken: Generali Vitality geht an den Start Am 1. Juli 2016 startet die Generali Deutschland mit dem einzigartigen Programm Generali Vitality. Ziel ist es, Kunden zu einem gesundheitsbewussten Leben zu motivieren sowie deren Fortschritte dabei zu belohnen. So wird Versicherung in Deutschland neu definiert.
  • Hattrick für CosmosDirekt: Zum dritten Mal in Folge „Beliebtester Kfz-Versicherer“ Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv befragte das Marktforschungsinstitut DISQ insgesamt 3.720 Verbraucher in Deutschland, die eine Kfz-Versicherung abgeschlossen hatten. Untersucht wurden dabei Aspekte wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Service, Vertragsleistungen, Kundenärgernisse sowie Weiterempfehlungsbereitschaft.
  • Bestnoten für Dialog-Risikolebensversicherungen Die Dialog Lebensversicherngs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ist für ihre Risikolebensversicherungen mit Bestnoten ausgezeichnet worden. Die Dialog hatte ihre Tarife der Reihe RISK-vario® einer weitgehenden Optimierung unterzogen und zum Frühjahrsbeginn 2016 einen neuen Premium- sowie einen neuen Normaltarif auf den Markt gebracht, die sofort hervorragend aufgenommen wurden.
  • Generali Global Corporate & Commercial baut Führungsteam weiter aus Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der internationale Industrieversicherungsspezialist der Generali Group, baut seine Führungsmannschaft in Deutschland weiter aus: Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 wird Markus Schulze die Verantwortung für das Client & Brokerrelationship Management der GC&C in Deutschland übernehmen.
  • Generali Investments strafft Geschäftsabläufe in Deutschland Die Generali Investments Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbH (GID) ist mit Wirkung ab Anfang Juni 2016 mit der Generali Investments Europe S.p.A. Società di gestione del risparmio (Generali Investments) verschmolzen worden.
  • AachenMünchener zündet Produktfeuerwerk: Mehr Leistungen und attraktive Angebote in allen wichtigen Versicherungssparten Die AachenMünchener startet mit einem Produktfeuerwerk ins zweite Halbjahr 2016. In ihren wichtigsten Sparten führt die AachenMünchener eine Reihe innovativer und leistungsstarker Produktneuheiten ein.
  • Dialog-Erwerbsunfähigkeitsversicherung: Zertifizierte Qualität Das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) hat in seiner jüngsten Untersuchung alle von der Dialog Lebensversicherungs-AG angebotenen Tarife in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung zertifiziert.
  • Erneut Spitzenbewertung für alle Berufsunfähigkeitstarife der Dialog Erneut ist die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgezeichnet worden.
  • Generali punktet erneut mit 5 Sternen Im jüngsten M&M Rating für die Berufsunfähigkeitsabsicherung haben die Generali Versicherungen erneut die Höchstwertung von 5 Sternen erreicht und damit die Leistungen des Vorjahres bestätigt.
  • Generali Deutschland ist Gründungsmitglied im Verein Digitale Stadt München Die Generali Deutschland AG ist Gründungsmitglied im neu gegründeten Verein Digitale Stadt München. Der Verein, in dem neben der Generali zurzeit 16 weitere Unternehmen und Forschungsinstitute zusammengeschlossen sind, bietet eine Plattform zum Ideenaustausch und zur Entwicklung gemeinsamer Projekte, um den digitalen Wandel aktiv zu gestalten und zu begleiten.
  • Schnelle und professionelle Schadenregulierung nach Überflutungen Dauerregen, Rekord-Pegelstände, gebrochene Deiche, überschwemmte Dörfer und vollgelaufene Keller: Viele haben die Bilder der Hochwasserkatastrophe im Mai/Juni vergangenen Jahres noch gut vor Augen. Auch für die Versicherungsbranche war diese Katastrophe ein außergewöhnliches Elementarschadenereignis.
  • Interim Management Statements as of 31 march 2016 – Press Release* The Generali General Manager and Group CFO, Alberto Minali, commented: “The results that we are presenting confirm the ability of Generali to deal with particularly challenging times as those we are currently experiencing
  • Generali Deutschland unterstützt Startup-Programm W1 InsurTech Im Rahmen der Konzernstrategie „Simpler, Smarter for You“ unterstützt die Generali Deutschland das neue W1 InsurTech-Accelerator-Programm. InsurTech mit Sitz in München setzt sich für innovative, technologiebetriebene Geschäftsideen in der Versicherungsbranche ein.
  • Generali: Approval of new organisational structure The Board of Directors of Assicurazioni Generali, which met today under the Chairmanship of Gabriele Galateri di Genola, approved, on the proposal of the Group CEO Philippe Donnet, a review of the Group's organisational structure.
  • Mit einem persönlichen Coach zurück ins Leben „Zeit ist Hirn“ sagen die Neurologen. Nur wenige Stunden entscheiden nach einem Schlaganfall über das weitere Leben. Jeder zweite Überlebende ist dauerhaft behindert, viele Betroffene sind anschließend pflegebedürftig.
  • Zwei neue Spitzenbewertungen für die Dialog-Berufsunfähigkeitsversicherungen Die Berufsunfähigkeitsversicherungen der Dialog Lebensversicherungs-AG sind von zwei verschiedenen Analysehäusern erneut mit Spitzennoten ausgezeichnet worden. Dies betrifft die selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen SBU-professional und SBU-solution® sowie die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung.
  • AGM approves 2015 financial statements and appoints the new Board of Directors The ordinary and extraordinary Shareholders’ Meeting of Assicurazioni Generali S.p.A. was held today under the chairmanship of Gabriele Galateri di Genola.
  • Central erhält Medizin-Management-Preis Erneut hat die Central Krankenversicherung eine Jury mit ihrem Gesundheitsangebot initiative.diabetes überzeugt: Bei der Verleihung des Medizin-Management-Preises wurde das Programm mit Platz 3 prämiert.
  • CosmosDirekt: Nr. 1 der Direkt- und Digitalversicherer auch 2015 mit deutlichem Wachstum CosmosDirekt hat im Geschäftsjahr 2015 seinen Erfolgskurs weiter fortgesetzt. Der zur Generali in Deutschland gehörende Direktversicherer konnte in einem anspruchsvollen Marktumfeld eine überdurchschnittliche Geschäftsentwicklung erzielen.
  • Zum vierten Mal in Folge ein Rekordjahr Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, konnte im Jahr 2015 zum vierten Mal in Folge Neugeschäft und Beitragseinnahmen steigern. Wachstumsträger war einmal mehr die Risikolebensversicherung.
  • CosmosDirekt startet mit neuem Online-Motorradtarif in die Zweiradsaison Pünktlich zum Start der aktuellen Zweiradsaison bringt Deutschlands führender Online-Versicherer CosmosDirekt seinen neuen Motorradtarif auf den Markt.
  • AachenMünchener im Ranking „Fairster Kfz-Versicherer“ zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet In seiner aktuellen Ausgabe hat Focus-Money zum fünften Mal das Ranking „Fairster Kfz-Versicherer“ veröffentlicht und die AachenMünchener als Kfz-Serviceversicherer drei Mal mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.
  • Olaf Engemann zum Generalbevollmächtigten Vertrieb Deutschland ernannt Mit Wirkung vom 1. April 2016 wurde Olaf-Axel Engemann (51) zum Generalbevollmächtigten Vertrieb Deutschland bei der Dialog Lebensversicherungs-AG in Augsburg ernannt. Seine bisherige Funktion als Bereichsvorstand Unabhängige Vertriebspartner Generali (UVG) bei den Generali Versicherungen in München behält er bei.
  • Generali Versicherungen bis 31.12.2017 Partner von Reisegarant Die Generali Versicherungen werden noch bis zum 31. Dezember 2017 ihre Zusammenarbeit im Bestandsgeschäft mit der Reisegarant GmbH fortsetzen.
  • WirtschaftsWoche: Dialog bester Service-Anbieter von Risikolebensversicherungen Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, ist in der Rubrik „Klassische Versicherer“ der beste Anbieter von Risikolebensversicherungen.
  • Generali in Deutschland steigert Ergebnis. Neue Strategie gut unterwegs Die Generali Gruppe in Deutschland, zweitgrößter deutscher Erstversicherer und Teil des internationalen Konzerns Generali, erzielte im Geschäftsjahr 2015 sehr gute Ergebnisse trotz eines schwierigen Marktumfelds. Die Umsetzung der neuen Strategie, die im Mai 2015 verkündet wurde, ist gut unterwegs und zeigt bereits erste Erfolge.
  • Consolidated Results of the Generali Group as at 31 December 2015 * The Chairman of Generali, Gabriele Galateri di Genola, said: “The positive result for 2015 shows the quality of the turnaround plan accomplished by the company over the last few years and of the new strategy launched last year.
  • Generali Deutschland erweitert Vorstand mit Nora Gürtler als Country Chief Risk Officer Im Sinne der Matrixstruktur der Generali in Deutschland verantwortet sie auch das Risikomanagement in den Vorständen der Generali Lebensversicherung AG, Generali Versicherung AG und Dialog Lebensversicherungs-AG.
  • Schnelle Hilfe für unterwegs – unverzichtbar Die Generali Versicherungen werden zum 4. April ihren neuen Unfallmeldedienst (UMD) einführen. Damit nutzen die Generali Versicherungen die Chancen der Digitalisierung für mehr Schutz im Straßenverkehr: Der UMD ermöglicht im Schadenfall rasche Hilfe durch einen automatisch ausgelösten Notruf über ein Smartphone.
  • Die neue Produktwelt der Dialog Die Dialog Lebensversicherungs-AG bringt zum Frühjahrsbeginn völlig neu gestaltete Produkte auf den Markt. Der führende Spezialversicherer für biometrische Risiken überzeugt mit bedingungsstarken Angeboten in der Todesfallvorsorge und hat in der Berufsunfähigkeitsversicherung ein neues Gesamtpaket geschnürt.
  • AachenMünchener wächst erfolgreich im Jahr 2015 In einem schwierigen Marktumfeld entwickelte sich der zur Generali in Deutschland gehörende Versicherer besser als die Branche: Die gebuchten Bruttobeiträge stiegen über alle Sparten um +1,4% (Branche: +0,5%) auf einen neuen Höchstwert von 6,36 Mrd. €.
  • Hausratversicherung: Doppelte Sicherheit durch Smart-Home-Technik „My home is my castle!“ – Diesem Ziel kommen die Kunden von CosmosDirekt, Deutschlands führendem Online-Versicherer der Generali, nun ein gutes Stück näher.
  • AachenMünchener erneut als Berufsunfähigkeitsversicherer ausgezeichnet Die AachenMünchener hat im diesjährigen BU-Unternehmensrating des unabhängigen Versicherungsanalysten Franke und Bornberg GmbH zum siebten Mal in Folge die höchsten Auszeichnung „FFF = hervorragend“ für ihre Qualität als Berufsunfähigkeitsversicherer erhalten.
  • Generali erweitert Angebot im deutschen Markt um Industrieversicherungen Mit dem Geschäftsbereich der Global Corporate & Commercial (GC&C) bietet die Generali Sach- und Haftpflichtdeckungen sowie maßgeschneiderte Versicherungsdienstleistungen für die Bedürfnisse von mittleren und großen Unternehmen an.
  • Sicher im Internet mit ADVOCARD. Neuer 360°-Tarif sowie kostenfreie 24-Stunden Online-Rechtsberatung eingeführt ADVOCARD, die Rechtsschutzversicherung der Generali in Deutschland, erweitert ihren 360°-PRIVAT-Rechtsschutz um einen umfassenden Schutz zur Absicherung vor Identitätsmissbrauch im Internet. Ebenfalls neu ist die kostenfreie Online-Rechtsberatung mit Antwortgarantie an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.
  • Generali Gruppe startet Offensive im Maklergeschäft Die Generali in Deutschland baut ihr Maklergeschäft um. Ziel ist es, den Maklern noch bessere, innovative Produkte anzubieten, den Service zu verbessern und die gute Position mit einem klaren, einfachen Auftritt im Maklermarkt auszubauen.
  • „gut beraten“! Weiterbildung der Dialog ist spitze Die Dialog Lebensversicherungs-AG erbringt hervorragende Leistungen in der Weiterbildung der Makler. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Auditierung des vertrieblichen Weiterbildungsangebots des Augsburger Maklerversicherers.
  • Statement after Board of Directors The Assicurazioni Generali Board of Directors, chaired by Gabriele Galateri di Genola, has approved the mutually agreed termination of all existing relations between Mr.Greco and the Company, with immediate effect and in line with the Group’s remuneration policies.
  • David Stachon neuer CEO der CosmosDirekt, Deutschlands führendem Online-Versicherer der Generali Gruppe Der Aufsichtsrat der CosmosDirekt hat heute mit Wirkung zum 1. Juni 2016 David Stachon zum Vorstandsvorsitzenden der CosmosDirekt berufen.
  • Einigung mit Betriebsräten: Sozialverträgliche Umsetzung der neuen Strategie Die Unternehmensleitung und die Verhandlungskommission des Konzernbetriebsrats haben sich nach vier Monaten intensiver Verhandlungen auf ein umfangreiches Eckpunktepapier zur Umsetzung der neuen Strategie der Generali in Deutschland einigen können.
  • Top-Auszeichnungen für Beratung und Kundenservice bei der AachenMünchener In einer aktuellen Studie zur „Altersvorsorge bei Versicherern“ belegt die AachenMünchener gleich drei Top-Platzierungen: Den jeweils ersten Platz erreicht die AachenMünchener in den Teilkategorien „Beratung vor Ort“ mit 83,6 Punkten und „Telefonischer Kundenservice“ mit 72,1 Punkten.
  • CosmosDirekt überzeugt ASSEKURATA mit fairer Leistungsregulierung in der Berufsunfähigkeitsversicherung Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist seit Langem eines der wichtigsten Risikovorsorgeprodukte. Folglich herrscht im Markt inzwischen ein sehr hoher Bedingungsstandard.
  • Mittelstand verlangt flexible Vorsorgelösungen und bessere finanzielle Förderung Ein wachsendes Angebot der Arbeitgeber bei gleichbleibender Nachfrage der Arbeitnehmer – so lässt sich das bAV-Jahr 2015 im Mittelstand zusammenfassen.
  • IT-Gesellschaft der Generali als „Best place to learn“ ausgezeichnet Die IT-Gesellschaft der Generali in Deutschland, die Generali Deutschland Informatik Services GmbH (GD-Informatik), darf sich ab heute mit dem Gütesiegel „Best place to learn“ schmücken, welches deutschlandweit vom Karriereportal AUBI-plus verliehen wird.
  • Statement During today’s conference call with the analysts, the Generali Group CEO Mario Greco affirmed that the decision not to serve another term is not related to any criticism or conflict with the shareholders who, instead, always supported the strategy and its execution over the last three years.
  • Depression hat viele Gesichter Es ist das Gefühl, gefühllos zu sein - so beschreiben depressive Menschen ihre Krankheit. „Viele Betroffene spüren weder Freude noch Trauer, sie fühlen einfach nichts“, erklärt Dr. Max Wunderlich, Leiter Gesundheitsmanagement bei der Central.
  • Statement Assicurazioni Generali announces that the Group CEO, Mario Greco, has this evening informed the Chairman of the company, Gabriele Galateri di Genola, that he would be unwilling to serve another term as CEO of the company at the expiry of his current mandate, which is planned to coincide with the Annual General Meeting to approve the financial statements as of 31 December 2015.
  • Erneut TÜV-Siegel für Central Bereits zum vierten Mal in Folge hat der TÜV Süd die Central Krankenversicherung AG für ihre sehr hohe Servicequalität und Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Wie bereits in den Vorjahren wurden sämtliche Bereiche des Kundenservice untersucht und bewertet.
  • TÜV Süd bestätigt Envivas erneut exzellenten Service Besondere Auszeichnung Envivas erhält zum zweiten Mal das beste Zertifikat „ServiceExcellence“. Bundesweit ist die Envivas eines von nur fünf Unternehmen mit dem Zertifikat „ServiceExcellence“
  • Generali gründet Hauptstadtrepräsentanz in Berlin und benennt neuen Kommunikationschef Die Generali in Deutschland wird im ersten Halbjahr 2016 in Berlin eine Hauptstadtrepräsentanz gründen.
  • AachenMünchener: Kundenservice erneut erfolgreich zertifiziert Die AachenMünchener setzt hohe Maßstäbe bei ihrem Kundenservice: Dementsprechend konnte das Unternehmen die seit 2006 bestehende Zertifizierung durch den TÜV Rheinland erneut erfolgreich abschließen.
  • Spitzenbewertung für Dialog-Pflegeversicherung und Dialog-Risikolebensversicherung Erneut sind die biometrischen Versicherungen der Dialog Lebensversicherungs-AG mit Spitzenbewertungen ausgezeichnet worden. Das renommierte Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) untersuchte und bewertete die Pflegerentenversicherungen und die Risikolebensversicherungen aller Anbieter in Deutschland.
  • Optimaler Schutz für Unternehmer Selbstständige stehen vor einer Vielzahl an Herausforderungen: Aufträge sichern, qualifizierte Mitarbeiter finden, Rechnungen begleichen. Bei all den Aufgaben kann das Thema Versicherungsschutz schon einmal hinten runterfallen.
  • CosmosDirekt: Auch 2016 marktüberdurchschnittliche laufende Verzinsung CosmosDirekt passt die laufende Verzinsung für klassische Lebens- und Rentenversicherungen mit 3,0 Prozent (Vorjahr: 3,4 Prozent) an die aktuellen Kapitalmarktbedingungen an.
  • Anpassung der Überschussbeteiligung Aufgrund des weiterhin sehr niedrigen Zinsniveaus an den Kapitalmärkten wird die Generali Lebensversicherung AG die Überschussbeteiligung senken.
  • Landeshauptstadt München und Generali Deutschland bekräftigen Partnerschaft Die Generali Deutschland AG und die Stadt München wollen in Zukunft noch stärker kooperieren. Das vereinbarten Josef Schmid, Zweiter Bürgermeister der Landeshauptstadt München, und Giovanni Liverani, CEO der Generali Deutschland AG, bei dem ersten lokalen Spitzengespräch.
  • Veränderungen in den Vorständen der Generali Gruppe in Deutschland Die Generali Gruppe meldet heute Veränderungen im Top-Management von CosmosDirekt und Central Krankenversicherung.
  • AachenMünchener ist spitze bei Kundenservice und Beratung Die AachenMünchener ist in der Kundenberatung und beim Kundenservice der kundenorientierteste Lebensversicherer Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie „ServiceAtlas Lebensversicherer 2015“ der Service Value GmbH.
  • „Hervorragende“ Kundentelefonie Die Central Krankenversicherung hat in der KUBUS-Studie 2015 die Auszeichnung „hervorragend“ für ihren „Telefonkontakt“ erhalten. Erstmals wurde damit das bestmögliche Siegel erreicht.
  • Dialog Spitze in Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg Die Dialog Lebensversicherung gehört zu den besten Versicherungsunternehmen in der Sparte Leben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung, die das unabhängige Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) jetzt veröffentlicht hat.
  • AachenMünchener ist Testsieger beim Preis-Leistungs-Verhältnis Die AachenMünchener hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist das Ergebnis eines Deutschlandtests im Auftrag von FOCUS-MONEY. Als „Preissieger 2015“ wird die AachenMünchener mit dem Prädikat Gold ausgezeichnet.
  • KUBUS-Kundenbefragung: CosmosDirekt-Kunden sind höchst zufrieden CosmosDirekt steht für bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und Services auf höchstem Niveau. Das bestätigen die Ergebnisse des Kölner Analysehauses MSR Insights in der aktuellen KUBUS-Kundenbefragung.
  • Net result of the first 9 months to € 1.7 billion (+8.7%) above full year 2014 result The Generali Group CFO, Alberto Minali, commented: “In the first nine months of 2015 Generali has continued to improve technical performance. There has been significant growth in terms of premium income and profitability both in Life and, in particular, in P&C, reaching a net profit of € 1.7 billion, already surpassing 2014 full year result.
  • Gold und Silber für die Generali Versicherungen Doppelte Freude bei den Generali Versicherungen: Bei der Umfrage Maklers Lieblinge 2015 erreichte das Unternehmen gleich zwei Top-Platzierungen.
  • CDP: Generali Deutschland erneut „Sector Leader Financials“ CDP (Carbon Disclosure Project) listet die Generali Deutschland AG in ihrer Wertung unternehmerischer Klimaschutzaktivitäten wie im Vorjahr als „Sector Leader Financials“ unter den Top-Performern.
  • Dialog: Ausgezeichnete finanzielle Sicherheit Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist eines der sichersten und solventesten Versicherungsunternehmen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Belastungstests, den die renommierte Rating-Agentur Morgen & Morgen im Herbst dieses Jahres erneut durchführte.
  • Gewerbeversicherungen: Qualität der Schadenregulierung wichtiger als der Preis Sie schützen Unternehmer vor Feuer und Sturm, zahlen bei Leitungswasserschäden sowie Einbruchdiebstahl und kommen bei Ausfällen aufgrund von Betriebsunterbrechungen auf: Gewerbeversicherungen. Worauf legen Selbstständige bei einer Firmenversicherung am meisten Wert?
  • Generali and ICTP team up to study risk from earthquakes A physics-based model capable of analysing the behaviour of earthquake faults with a high degree of accuracy based on geological, seismological and satellite data, as well as on simulations carried out on high-performance computers.
  • Generali mit zwei neuen Fonds Die Generali Group geht mit zwei neuen Fonds ihrer OGAW-konformen Generali Investments SICAV (GIS) an den Markt. Gemanagt werden die Fonds von Generali Investments, dem zentralen Asset Manager der Generali Group mit rund 375 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen.
  • Dialog: erfolgreich mit biometrischen Produkten Die Geschichte der Dialog Lebensversicherungs-AG ist eine Erfolgsstory. Wie Vorstandsvorsitzender Michael Stille anlässlich des traditionellen Dialog-Pressegesprächs auf der DKM hervorhob, stellte die vor zwölf Jahren erfolgte Neupositionierung als Spezialversicherer für biometrische Risiken eine wegweisende Entscheidung dar, die zu einem kontinuierlichen Wachstum führte.
  • procontra-Studie: Dialog ist Maklers Liebling Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist in der Sparte Risikolebensversicherung der Top-Anbieter für Makler. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Maklerstudie, die die Fachzeitschrift procontra im September 2015 durchgeführt hat.
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 7) Ob Rohrbrüche, Brände, Einbrüche oder Blitzeinschläge: Nirgends gibt es so viele Schäden an Haus oder Wohnung wie in Sachsen: Hier hat mehr als jeder Dritte (35,8%) innerhalb von zehn Jahren mit einem Unglücksfall rund um Haus oder Wohnung zu kämpfen. Im bundesweiten Vergleich ist es rund jeder Vierte (27,4%).
  • Aktuelle forsa-Studie: 41 Prozent der deutschen Autofahrer können sich vorstellen, ein selbstfahrendes Auto zu besitzen Deutschland, du und deine Autos: 88 Prozent der Bundesbürger sitzen zumindest ab und zu hinterm Steuer.
  • Hilfe in der Not: Unternehmer setzen auf Familie und Freunde sowie Finanzdienstleister Die Kunden verloren, die Werkzeuge zerstört, die Aufträge abgesagt! Traurig, aber wahr: Es kann Zeiten geben, in denen Selbstständige vor einem beruflichen Scherbenhaufen stehen. Auf wessen Unterstützung können sie nun setzen?
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 6) Großschäden an Haus und Wohnung können Familien in die Pleite stürzen. Am tiefsten müssen die Bewohner Thüringens in die Tasche greifen, sofern sie ohne Wohngebäude- und Hausrat-Versicherung dastehen: Wer versichert ist, kann mit Erstattungen von durchschnittlich 78.705 Euro rechnen. So viel kostet dort im Schnitt ein Schaden an Haus oder Wohnung aus der Kategorie „existenzbedrohend“.
  • Veränderungen im Aufsichtsrat der Generali Deutschland AG Rudolf Winkelmann wird als Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Generali Deutschland AG mit Ablauf des 30. September 2015 aus dem Aufsichtsgremium ausscheiden und in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
  • Central erhält MSD-Gesundheitspreis Bei der diesjährigen Verleihung des MSD-Gesundheitspreises, dem wichtigsten Preis für Innovationen in der Gesundheitswirtschaft, ist das Central-Gesundheitsprogramm „initiative.diabetes“ mit Platz 2 prämiert worden.
  • Leistungsabrechnung für Kunden einfach, schnell und papierlos Mit der Central-RechnungsApp können Kunden der Central Krankenversicherung ab sofort Rechnungen und Rezepte abfotografieren und unkompliziert online einreichen. Damit wird die Leistungseinreichung besonders einfach, schnell und papierlos.
  • Neues Rentenprodukt der Generali kombiniert erhöhte Renditechancen mit Sicherheit Für Verbraucher ist das Thema Altersvorsorge eines der drängendsten Themen unserer Zeit: Trotz des anhaltend niedrigen Zinsniveaus suchen viele Kunden nach einer rentablen und doch sicheren Vorsorgelösung.
  • Die Generali Group hat 20 begabte junge Menschen für ihr erstes „Generali Global Graduate Program“ im Hinblick auf eine internationale Laufbahn ausgewählt Internationales Profil, ein ausgezeichneter Lebenslauf und eine große Bandbreite an Fähigkeiten zeichnen die 20 jungen Menschen aus, die von der Generali für das erste „Generali Global Graduate Program“ ausgewählt wurden − das internationale Eliteprogramm, in dessen Rahmen begabte Mitarbeiter eingestellt werden, um sich innerhalb der Gruppe im Hinblick auf eine internationale Laufbahn weiterzuentwickeln.
  • Rabatte für Hepatitis C Produkte Die Central Krankenversicherung AG und die Gilead Sciences GmbH schließen einen Rabattvertrag für Hepatitis C Produkte.
  • Neue Vorstandsmitglieder bei Deutschlands führendem Online-Versicherer Der Aufsichtsrat der CosmosDirekt hat mit sofortiger Wirkung Dr. Monika Sebold-Bender, Country Chief P&C Officer, Dr. Rainer Sommer, Country COO, sowie Dr. Torsten Utecht, Country CFO der Generali in Deutschland, in den Vorstand der CosmosDirekt-Gesellschaften berufen.
  • Oberbürgermeister Marcel Philipp im Dialog mit dem Vorstandsvorsitzenden der Generali Deutschland, Giovanni Liverani, und Christoph Schmallenbach, Chef der AachenMünchener In der vergangenen Woche trafen sich der Oberbürgermeister von Aachen, Marcel Philipp, Giovanni Liverani, CEO der Generali Deutschland AG und Christoph Schmallenbach, CEO der AachenMünchener, zu einem persönlichen Hintergrundgespräch.
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 5) In Sachsen knallt und knistert es besonders häufig: Gerade Blitzeinschläge führen oft zu Überspannungen und beschädigen das Hab und Gut der Bewohner des ostdeutschen Bundeslandes. Knapp jeder Achte (13,8%) meldet hier innerhalb von zehn Jahren einen Überspannungsschaden im Bereich der Wohngebäude- und Hausrat-Versicherung – das ist fast dreimal häufiger als im Bundesdurchschnitt (4,8%).
  • Unterschätzte Gefahren: Deutsche Radfahrer vernachlässigen ihre Sicherheit Der Trend zum Radfahren ist in Deutschland ungebrochen: Zwei Drittel aller erwachsenen Bundesbürger (67 Prozent) sind mit dem Drahtesel unterwegs und beinahe jeder vierte Radfahrer (23 Prozent) schwingt sich sogar fast täglich auf den Sattel.
  • Oberbürgermeister Jürgen Roters im Gespräch mit Generali-Chef Giovanni Liverani Am vergangenen Dienstag, 8. September 2015, trafen sich der Oberbürgermeister von Köln, Jürgen Roters, und Giovanni Liverani, CEO der Generali Deutschland, zu einem persönlichen Hintergrundgespräch.
  • Dr. Cornelia Inderst neue General Counsel der Generali Gruppe in Deutschland Dr. Cornelia Inderst, zuletzt Director Legal bei der Swiss Re Europe S.A., Niederlassung Deutschland, übernimmt zum 1. Oktober 2015 die konzernweite Verantwortung für den Bereich Recht bei der Generali Deutschland.
  • infinma: Erneut Auszeichnung für Dialog-Pflegerentenversicherung Nachdem der bekannte Softwareanbieter Softfair die Pflegerentenversicherung SPR-care® der Dialog kürzlich als besten Tarif ausgezeichnet hatte, folgt jetzt das renommierte Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma). Es bescheinigt der Dialog Lebensversicherung, dass sie mit ihrem Produkt den vom Institut auf der Basis aller wesentlichen Anforderungskriterien festgelegten Marktstandard erfüllt bzw. übertrifft.
  • Central deckt schlechte Qualität von Gesundheitsinfos im Internet auf Schilddrüsenvergrößerung ist mit durchschnittlich 294.000 Suchen pro Monat die mit Abstand meistgesuchte Krankheit der Deutschen im Internet. Erst dann folgen auf Rang zwei und drei die Volkskrankheiten Diabetes (140.220 Suchen pro Monat) und Hämorrhoiden (127.400 Suchen pro Monat). Das ist das überraschende Ergebnis der Studie „Praxis Dr. Internet“, die die Central Krankenversicherung aktuell veröffentlicht hat.
  • Vorstandswechsel bei der Dialog Michael Stille, Vorstand der Generali Lebensversicherung AG und Vorstandsvorsitzender der Generali Pensionsfonds AG, wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 zum Vorstand der Dialog Lebensversicherungs-AG bestellt. Künftig verantwortet er die Bereiche Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und wird zugleich Vorsitzender des Vorstands der Dialog.
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 4) Im Saarland wird es oft nass in Haus und Wohnung: Jeder Fünfte kämpft dort innerhalb von zehn Jahren mit einem Wasserschaden. Auf Platz zwei im Bundesländervergleich befindet sich Nordrhein-Westfalen (17,4%), gefolgt von Rheinland-Pfalz (15,7%).
  • Unfall bzw. Krankheit für Unternehmer größte Bedrohung Kundennähe, Top-Marketing, gute Produkte bzw. Dienstleistungen: Für viele Selbstständige sind dies die Erfolgsgaranten für eine erfolgreiche Betriebsführung. Doch nicht nur Erfolgsgaranten, auch externe Faktoren entscheiden über das Wohl eines Unternehmens.
  • Generali signs global deal to target high-growth markets through the mobile channel The Generali Group and Obi Worldphones™ announced a pioneering exclusive deal through which Generali expects to leverage the mobile channel in as many as 20 high-growth markets by 2017. Generali’s apps will be embedded in Obi’s Worldphones with the aim to reach a prospective customer base of more than 10 million people.
  • Vorstandswechsel bei der Advocard Dr. Monika Sebold-Bender, Country Chief P&C Officer der Generali in Deutschland, wurde heute vom Aufsichtsrat der Advocard mit Wirkung zum 1. September 2015 zum Vorstand bestellt. Christian Vogl, bisheriger Advocard-Vorstand zuständig für Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und wird sich außerhalb des Konzerns neuen Aufgaben widmen.
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 3) Im Vergleich der fünfzehn größten Städte ist Leipzig die „Brandhauptstadt“ Deutschlands. In der sächsischen Stadt sind fast doppelt so viele Versicherte von Brandschäden betroffen wie im Durchschnitt der übrigen Großstädte: Im Schnitt trifft es vier von 100 Leipzigern. Allerdings sind die Schäden selten groß – mit durchschnittlich 1.220 Euro betragen sie nur einen Bruchteil der Kosten, die bei Bränden in den anderen Großstädten entstehen. Das ist das Ergebnis des Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“, für den der zweitgrößte Erstversicherer in Deutschland erstmalig 300.000 Schadenmeldungen im Bereich Wohngebäude- und Hausrat-Versicherung ausgewertet hat.
  • infinma: Dialog-Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist Spitze Die Dialog Lebensversicherungs-AG gehört in Deutschland und in Österreich zu den Spitzenanbietern von Erwerbsunfähigkeitsversicherungen. Das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) hat in einer aktuellen Studie den selbständigen Tarifen und den Zusatztarifen des Spezialversicherers für biometrische Risiken eine Top-Qualität bescheinigt.
  • AachenMünchener ist Deutschlands „Kundenliebling 2015“ Die AachenMünchener ist ein Kundenliebling. Das ergibt eine aktuelle Studie von FOCUS-MONEY. Danach erhält die Marke AachenMünchener das Deutschlandtest-Siegel „Kundenliebling 2015“ in Gold.
  • Dialog wichtigster Geschäftspartner des Maklers bei Risikoversicherungen Die Dialog Lebensversicherung ist für den Vermittler der beliebteste Risikoleben-Anbieter. Eine neue repräsentative Maklerumfrage bestätigt das Ergebnis früherer Untersuchungen in eindrucksvoller Weise
  • Sitzverlegung nach München und Umbenennung in „Generali Deutschland AG“ beschlossen Die Aktionäre der Generali Deutschland Holding AG haben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 11. August 2015 in Köln beschlossen, dass sich das Unternehmen in „Generali Deutschland AG (GD AG)“ umbenennen wird. Des Weiteren wird der Sitz der Gesellschaft von Köln nach München verlegt.
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 2) Fahrradfahren wird in Deutschland immer beliebter – und Diebe schätzen das sehr. Dabei sind Fahrraddiebe vor allem in den Städten aktiv: Durchschnittlich wird jedem zwölften Deutschen innerhalb von zehn Jahren ein Fahrrad geklaut. Das ist das Ergebnis des Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“, für den der zweitgrößte Erstversicherer in Deutschland erstmalig 300.000 Schadenmeldungen im Bereich Wohngebäude- und Hausrat-Versicherung ausgewertet hat.
  • BU-Rating Finanztest 2015 Die Dialog Lebensversicherung gehört zu den Top-Anbietern von Berufsunfähigkeitsversicherungen im deutschen Markt. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die Finanztest in Berlin jetzt veröffentlicht hat.
  • Hohe Verbraucherzufriedenheit mit der Dialog Die Verbraucher sind mit „ihrer“ Dialog Lebensversicherung offensichtlich sehr zufrieden. Ein Indiz hierfür sind die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regelmäßig erhobenen Daten über Verbraucherbeschwerden.
  • Generali: record-breaking half-year closed with excellent results. Strong growth in total premiums The Generali Group CEO, Mario Greco, commented: “In just three years we have accomplished one of the most complex turnaround programs that has ever been pursued in the insurance industry."
  • Bester Lebensversicherer: CosmosDirekt zum 10. Mal in Folge mit der Bestnote A++ Bereits zum 10. Mal in Folge erhält Deutschlands führender Online-Versicherer von der renommierten Ratingagentur ASSEKURATA die Bestnote A++.
  • Generali acquires MyDrive Solutions, a leading company in motor insurance technologies The Generali Group announced that it has acquired full control of MyDrive Solutions, an English start-up founded in 2010, among the leading companies in the use of data analytics tools to profile driving styles with the aim of identifying innovative and tailor-made products for the customers and favourable tariffs for low risk drivers.
  • Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ (Teil 1) In Großstädten sind Einbrecher doppelt so häufig aktiv wie im bundesweiten Vergleich. Besonders oft trifft es die Leipziger. Das ist das Ergebnis des Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“, für den der zweitgrößte Erstversicherer in Deutschland erstmalig 300.000 Schadenmeldungen im Bereich Wohngebäude- und Hausrat-Versicherung ausgewertet hat.
  • Mehr Leistungen, mehr Schutz Die Generali Versicherungen haben zum 1. Juli 2015 ihren neuen Kfz-Tarif auf den Markt gebracht. Damit hat der Versicherer seinen ohnehin schon leistungsstarken Tarif gezielt verbessert, um Kunden noch mehr Schutz bieten zu können.
  • Generali erneut mit Bestnote ausgezeichnet Im jüngsten M&M Rating Berufsunfähigkeit hat die Generali erneut die Höchstwertung von 5 Sternen erreicht und damit die Leistungen des Vorjahres bestätigt.
  • Finanzielle Absicherung von Unternehmern gezielt verbessert Unternehmer benötigen für ihre finanzielle Absicherung leistungsstarke Firmenkundenversicherungen. Doch die Herausforderungen ändern sich stetig, damit steigen auch die Ansprüche an Versicherungen.
  • Qualität der Generali Versicherungen erneut bestätigt Die Generali Versicherungen haben vom TÜV NORD erneut eine sehr gute Beurteilung ihres Qualitätsmanagements erhalten.
  • Generali in Deutschland ernennt Vincenzo Reina zum Head of Smart Insurance Transformation Die Generali in Deutschland hat Vincenzo Reina mit Wirkung vom 1. Juli 2015 zum Head of Smart Insurance Transformation ernannt. Reina (47) ist direkt dem Country CEO Giovanni Liverani unterstellt.
  • Generali among the 50 smartest companies in the world according to MIT Technology Review Generali is among the smartest companies in the world, the only company of the insurance sector worldwide. The prestigious reward was awarded by MIT Technology Review, which included the Group among the 50 smartest companies of 2015.
  • Studie der Universität St. Gallen: CosmosDirekt ist weiterhin weltweit größter Direktversicherer im Bereich Leben Die Studie wurde nach dem Auftakt im Jahr 2013 bereits zum zweiten Mal realisiert. Für insgesamt 30 Länder identifizierten die Wissenschaftler des Instituts für Versicherungswirtschaft der Schweizer Universität St. Gallen rund 600 Key Player in den Bereichen Leben und Sachversicherungen.
  • Fahrradnation Deutschland: Den Diebstahlschutz lässt mancher schleifen Ob Rennrad, Elektrobike oder schlicht ein alter Drahtesel – zwei Drittel (67 Prozent) aller erwachsener Bundesbürger besitzen ein Fahrrad, das sie zumindest hin und wieder nutzen. Dabei ist man gegen einen Fahrraddiebstahl nicht immer gefeit.
  • Besitzabsicherung: Internet und persönlicher Berater wichtigste Informationsquellen Der persönliche Besitz ist fast jedem lieb und teuer – entsprechend sollte er gut geschützt sein. Bei wem würden sich die Bundesbürger informieren, wenn sie ihren persönlichen Besitz mit Versicherungen absichern wollen?
  • Gleich zwei Top-Bewertungen für Dialog-Berufsunfähigkeitstarife Die Dialog Lebensversicherungs-AG, führender Spezialversicherer für biometrische Risiken, gehört zu den Spitzenanbietern von Berufsunfähigkeitsversicherungen. Die preis-/leistungsstarken und flexiblen Produkte geben finanzielle Sicherheit gegenüber diesem gravierenden biometrischen Risiko.
  • Haus und Wohnung bedeuten Bundesbürgern am meisten Die eigenen vier Wände: Sie liegen den Bundesbürgern am meisten am Herzen. Das ergab die Untersuchung Besitzindex der Generali Versicherungen.
  • Pädiatrisches Zentrum in Hildesheim erhält achse-central-Preis 2015 Das Pädiatrische Zentrum am St. Bernward Krankenhaus Hildesheim ist der diesjährige Gewinner des achse-central-Preises. Das Zentrum für das Prader-Willi-Syndrom hat es sich zum Ziel gesetzt, die Symptome der chronischen seltenen Erkrankung zu mindern. Der Preisträger wurde aus insgesamt 16 Projekten ausgewählt.
  • Investor Day 2015: Generali unveils its new financial targets The Generali Group CEO, Mario Greco, said: “Our strategy sets out an entirely new business model for Generali and for the insurance sector focused on customer service and loyalty, data analytics, extensive use of technology and superior cash generation. The goal is to set ourselves apart from competitors and manage challenges facing the industry by making Generali the retail insurance leader in Europe."
  • Generali richtet sich im deutschen Markt strategisch neu aus Die Generali gibt heute die strategische Neuausrichtung ihres Geschäfts in Deutschland bekannt. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsposition der Gruppe im deutschen Markt bis Ende 2018.
  • Strong first quarter delivers a further increase in operating profitability and a consistent development of total premiums The Generali Group Chief Financial Officer, Alberto Minali, commented: “We close the first quarter of the year with particularly satisfying results in all our business segments both in terms of premium income as well as profitability
  • Berufsunfähigkeitsversicherung der AachenMünchener erhält zum siebten Mal in Folge Höchstbewertung Das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen bewertet die AachenMünchener als Berufsunfähigkeitsversicherer zum siebten Mal in Folge mit fünf Sternen.
  • achse-central-Preis 2015. Die Nominierten stehen fest Die Jury des achse-central-Preises hat in diesem Jahr aus 16 Bewerbungen vier Projekte nominiert. Sie alle haben ein Ziel: die medizinische Betreuung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen zu verbessern. Das Gewinner-Projekt wird Ende Mai bekanntgegeben.
  • Hilfe nach dem Tornado Abgedeckte Dächer, schwer beschädigte Häuser, demolierte Autos: Der Tornado, der am Dienstag über Mecklenburg-Vorpommern hinweggezogen ist, hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Insbesondere Bützow wurde schwer getroffen.
  • So radeln die Deutschen: Eine aktuelle Studie von forsa und CosmosDirekt zur Fahrradnutzung in Deutschland Ob Hollandrad, Mountainbike oder Pedelec – mit dem Frühling beginnt für viele auch die Radsaison. Zum Start hat forsa im Auftrag von CosmosDirekt unter anderem nachgefragt, wie die Bundesbürger ihr Zweirad nutzen.
  • Stabilitätskurs erfolgreich fortgeführt Im Geschäftsjahr 2014 waren 1,75 Mio. Personen (1,77 Mio. Personen GJ 2013), davon 358.000 Vollversicherte, bei der Central versichert. Gleichzeitig erzielte der private Krakenversicherer der Generali Deutschland Beitragseinnahmen in Höhe von 2.006 Mio. € (2.053 Mio. € GJ 2013).
  • CosmosDirekt forstet auf: Kunden bevorzugen Online-Versand Die Wälder des Saarlandes sind neuerdings um mehr als 10.000 Bäume reicher. Die Zahl entspricht der Summe an CosmosDirekt-Kunden, die im Rahmen der Aktion „Naturschutz mit einem Klick“ im ersten Quartal dieses Jahres die Versandart ihrer Vertragsdokumente auf online umgestellt haben.
  • AGM approves 2014 financial statements The ordinary and extraordinary Shareholders’ Meeting of Assicurazioni Generali S.p.A. was held today under the chairmanship of Gabriele Galateri di Genola.
  • Berufsunfähigkeitsversicherung erneut mit Spitzenbewertung Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Dialog Lebensversicherungs-AG ist erneut mit einer Spitzenbewertung ausgezeichnet worden. Die renommierte Rating-Agentur Morgen & Morgen vergab die Gesamtbewertung 5 Sterne („Ausgezeichnet“) für alle einschlägigen Tarife des Unternehmens.
  • Dr. Rainer Sommer zum neuen COO der Generali Deutschland Holding bestellt. Christoph Schmallenbach wird neuer CEO der AachenMünchener. Dr. Rainer Sommer (43) wird mit Wirkung zum 1. Mai 2015 neuer Chief Operating Officer, Chief Information Officer der Generali Deutschland Holding und Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Informatik Services GmbH.
  • Neuer Gesundheitsschutz schließt alle wichtigen GKV-Lücken Die Central Krankenversicherung bietet ihren Kunden ab sofort eine neue Tarifwelt an. Mit „Mein Gesundheitsplan“ können gesetzlich Versicherte die wichtigsten Versorgungslücken schließen, die die gesetzliche Krankenversicherung offen lässt.
  • Badenia trotz Niedrigzins zufrieden mit Geschäftsjahr Karlsruhe – Die Deutsche Bausparkasse Badenia AG (Karlsruhe) blickt auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2014 zurück.
  • Kfz-Versicherungs-Kunden küren Service der AachenMünchener Die AachenMünchener erhält als Kfz-Serviceversicherer von ihren Kunden ausgezeichnete Bewertungen: In einer Umfrage der Service Value GmbH überzeugt die AachenMünchener in sechs von sieben Teildimensionen mit der Bestnote „sehr gut“.
  • CosmosDirekt steigert Jahresüberschuss auf 58 Millionen € (+21,3%) CosmosDirekt setzt ihre Erfolgsgeschichte fort. Nach dem außerordentlichen Wachstum der letzten Jahre hat das Unternehmen 2014 einen verstärkten Fokus auf den Ertrag gelegt.
  • Leistungsmitteilung per E-POST Die Central Krankenversicherung setzt im Kundenservice vermehrt auf digitale Lösungen. Nach der Einführung der RechnungsApp gibt es nun eine weitere digitale Neuerung: Die digitale Leistungsmitteilung per E-POST.
  • Erfolgreiches Geschäftsjahr dank starkem Neugeschäft Die Dialog Lebensversicherungs-AG konnte im Jahr 2014 zum dritten Mal in Folge eine Steigerung ihres Ergebnisses erzielen. Bei fast allen Kennzahlen wurden deutliche Steigerungsraten erreicht. Umfangreiche Produktoptimierungen, die Erweiterung des Portfolios und laufende Serviceverbesserungen trugen wesentlich zu dem kräftigen Wachstum bei.
  • AachenMünchener übertrifft erstmals 6-Milliarden-€-Marke Die AachenMünchener hat im Geschäftsjahr 2014 bei den Beitragseinnahmen erstmals die Marke von 6 Mrd. € übertroffen.
  • „WIN/WIN“: Generali Deutschland präsentiert Kunstkatalog zur Ausstellungsreihe EG Null auf der Art Cologne Mit einem 80 Seiten umfassenden Ausstellungskatalog veröffentlicht die Generali Deutschland Holding unter dem Titel „WIN/WIN“ einen umfassenden, bildstarken Überblick über die Ausstellungsreihe EG Null – Raum für junge Kunst.
  • Neue UNTERNEHMENSSICHERUNGSPOLICE: AachenMünchener bietet Firmenkunden individuellen Schutz mit Top Leistungen Der Startschuss für ein neues, innovatives Bündelprodukt zur Unternehmenssicherung ist gefallen. Die AachenMünchener bietet ab sofort ihre neue UNTERNEHMENSSICHERUNGSPOLICE (USP) an, ein Rundumschutz-Konzept mit TOP-Leistungsniveau.
  • Generali strengthens its international management team Trieste - Generali strengthens its international management team with two new managers joining the Group to lead Asia and the Americas and a new appointment in Europe, effective from today.
  • Generali Deutschland steigert Ergebnis vor Steuern deutlich Die Generali Deutschland, zweitgrößter deutscher Erstversicherer und Teil der Generali Group, erzielte im abgeschlossenen Geschäftsjahr eine deutliche Steigerung des Ergebnisses vor Steuern auf 680 Mio. € (+21% GJ 2013).
  • Vorstand Finanzen und Leben Volker Seidel verlässt das Unternehmen Volker Seidel, Vorstand Finanzen und Leben, verlässt zum 31. Mai 2015 die Generali Versicherungen im besten gegenseitigen Einvernehmen, um sich neuen Herausforderungen außerhalb der internationalen Generali Group zu stellen.
  • 2014 results mark early conclusion of Generali turnaround All targets delivered one year in advance The Generali Group CEO, Mario Greco, said: “The transformation of Generali has been achieved, and on behalf of all our employees, I am proud to confirm that the targets set out in January 2013 have been met one year in advance.
  • Mittelstand vernachlässigt interne Kommunikation Die Nachfrage der Beschäftigten in mittelständischen Unternehmen nach betrieblicher Altersversorgung (bAV) ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.
  • Rundum-Schutz auf jeder Rennstrecke Pole Position, Pit-Stop, Pferdestärken: Am 15. März 2015 beginnt im australischen Melbourne auf dem Albert Park Circuit die neue Formel-1-Saison. Die besten Fahrer der Welt treten wieder gegeneinander an und kämpfen um den Titel.
  • Auszeichnung für die AachenMünchener als „hervorragender“ Berufsunfähigkeitsversicherer Die AachenMünchener erhält im jährlichen BU-Unternehmensrating des unabhängigen Versicherungsanalysten Franke und Bornberg GmbH erneut die Bestnote „FFF=hervorragend“.
  • S&P withdraws rating at Generali’s request At Generali’s request, Standard & Poor’s has today withdrawn all its ratings on the Group and will no longer rate it going forward.
  • Europäische Aktien dürften 2015 deutlich steigen Es war die erste wichtige Meldung des Finanzjahres 2015: Die Europäische Zentralbank (EZB) zündet ihr Ankaufprogramm für Staatsanleihen (Quantitative Easing, QE).
  • Aufsichtsrat beruft Giovanni Liverani zum neuen Vorstandsvorsitzenden Der Aufsichtsrat der Generali Deutschland Holding AG hat in seiner heutigen Sitzung Giovanni Liverani (50), derzeit verantwortlich für das Geschäft in der EMEA-Region, mit Wirkung zum 1. April 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Generali Deutschland Holding bestellt.
  • FinanzSchutz von CosmosDirekt ist „Versicherungsinnovation des Jahres“ Der „Goldene Bulle“ des Münchner Finanzen-Verlags, in dem neben €uro am Sonntag auch das Monatsmagazin €uro und das Wochenblatt Börse Online erscheinen, zählt zu den wichtigsten und begehrtesten Preisen der Finanz- und Versicherungsbranche.
  • Kundenservice der AachenMünchener zum zehnten Mal vom TÜV ausgezeichnet Die TÜV Rheinland Cert GmbH hat zum zehnten Mal in Folge die Kundenserviceprozesse der AachenMünchener ausgezeichnet. Erneut erhält die AachenMünchener das TÜV-Siegel „Zertifizierte Servicequalität Finance“.
  • Generali Versicherungen bei Studie „Beratung durch Versicherungsvermittler“ auf Platz 3 Die Generali Versicherungen haben in der Studie „Beratung durch Versicherungsvermittler“ den dritten Platz belegt.
  • Central wird sehr hohe Qualität im Service attestiert Service und Beratung sind gerade im Bereich der Krankenversicherung ein entscheidender Faktor für die Kundenzufriedenheit und Loyalität. Grund genug für die Central Krankenversicherung AG, sich in diesem Bereich ständig zu verbessern und von unabhängiger Seite kontrollieren zu lassen.
  • Versicherer erhält Auszeichnung für exzellenten Service TÜV SÜD prüft Envivas Krankenversicherung. Envivas entwickelt Servicestrategie konsequent weiter. Von allen bundesweit untersuchten Organisationen ist Envivas eines von bisher nur drei Unternehmen mit dem Zertifikat „ServiceExcellence“.
  • AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erneut Testsieger bei Servicestudie zur Beratungsqualität Die AachenMünchener und die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) als ihr exklusiver Vertriebspartner sind Testsieger bei der Untersuchung „Beratung Versicherungsvermittler 2015“.
  • Arbeitskraftabsicherung: Spitzenbewertung für Dialog-Erwerbsunfähigkeitsversicherung Die Dialog Lebensversicherungs-AG hat ihre Selbständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung SEU-protect® einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen und den Versicherungsschutz damit erheblich verbessert.
  • Chefvolkswirt von Generali Investments Europe: ‚Grexit‘ nicht wahrscheinlich, aber leichter zu verkraften als vor drei Jahren Nach der Ankündigung vorgezogener Neuwahlen am 25. Januar und Gerüchten, die Bundesregierung stehe einem griechischen Euro-Austritt offener entgegen, wachsen die Spekulationen, Griechenland könne das erste Land sein, welches die Eurozone verlässt.
  • Vorreiterrolle in der Immobilienbewertung unter Nachhaltigkeitsaspekten Die Generali Deutschland Gruppe hat als erster institutioneller Immobilienbestandshalter in Deutschland ein Nachhaltigkeits-Scoring für ihr Immobilien-Direktanlageportfolio eingeführt, das vom Deutschen Privaten Institut für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (DIFNI), dem Lizenznehmer von BREEAM in Deutschland, ausgezeichnet wurde.
  • Finale Ausstellung im „EG Null – Raum für junge Kunst“ noch bis 30. Januar 2015 Die aktuelle Ausstellung „Full Spectrum – Phänomene des Lichts“ von Elisa Balmaceda beschließt die Ausstellungsreihe im „EG Null – Raum für junge Kunst“ der Generali Deutschland Holding AG
  • AachenMünchener bietet ausgezeichnete betriebliche Altersvorsorge (bAV) Die AachenMünchener hat zum dritten Mal in Folge beim Rating „bAV-Kompetenz“ des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die Gesamtnote „sehr gut“ erhalten.
  • Generali Versicherungen starten mit neuartigem Rentenprodukt Die gesetzliche Rentenversicherung, in der aufgrund des sogenannten Generationenvertrags die Jungen die Alten finanzieren, stößt zunehmend an ihre Grenzen. Einer wachsenden Zahl von Rentnern steht künftig eine immer geringere Zahl von Erwerbstätigen gegenüber.
  • Anpassung der Überschussbeteiligung Aufgrund des weiterhin sehr niedrigen Zinsniveaus an den Kapitalmärkten wird die Generali Lebensversicherung AG die Überschussbeteiligung senken.
  • Kommunikation der Assekuranz: Luft nach oben Komplizierte Formulierungen, Schachtelsätze und Fremdwörter oder doch klares, verständliches Deutsch? Wie zufrieden ist die Bevölkerung mit der Kommunikation von Versicherungen? Insgesamt zeigt sich bei dieser Frage ein mittelmäßiges Bild, wie die Umfrage Schadenmanagement der Generali Versicherungen ergab.
  • Giovanni Liverani wird zum 1. April 2015 neuer Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland Giovanni Liverani, derzeit Leiter der EMEA-Region der Generali Group, wird mit Wirkung zum 1. Januar 2015 ins Group Management Committee unter Vorsitz von Konzernchef Mario Greco berufen.
  • Altersvorsorge-Studie: AachenMünchener bietet erstklassigen Service Die AachenMünchener ist bei einer Service- und Leistungsanalyse des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv Testsieger im Bereich Service geworden.
  • Dialog glänzt mit App Die Dialog Berater-App erfreut sich bei den Versicherungsmaklern größter Wertschätzung. Im Rahmen des „dvb-Makler-Audits 2014“, an dem sich 674 Makler und 15 Maklerversicherer beteiligten, untersuchte die „dvb deutsche-versicherungsboerse.de“ die digitale Vertriebsunterstützung, die Versicherungsunternehmen den Maklern bieten.
  • CosmosDirekt schafft Sicherheit beim Online-Banking Als Deutschlands führender Online-Versicherer weiß CosmosDirekt, wie sich Kundenbedürfnisse auch in Finanzfragen durch das Internet verändern.
  • Dialog als Top-Lebensversicherer geratet Die Dialog Lebensversicherungs-AG gehört zu den besten Versicherungsunternehmen in der Sparte Leben. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die das unabhängige Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) jetzt veröffentlicht hat. Geprüft wurde die Unternehmensqualität in den Bereichen Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg.
  • AachenMünchener als kundenorientiertester Lebensversicherer ausgezeichnet Die AachenMünchener hat bei der Studie „ServiceAtlas Lebensversicherer 2014“ der Service Value GmbH ausgezeichnete Bewertungen erhalten: In der Kategorie „Kundenservice“ setzt sich die AachenMünchener gegen alle anderen Mitbewerber durch und belegt mit einem „sehr gut“ den ersten Platz.
  • Generali, European partnership with Discovery for the launch of the cutting-edge Vitality products Generali has entered into an European partnership – the first of its kind in Continental Europe – with the leading insurer Discovery to launch the innovative Health and Protection shared value insurance products “Vitality”.
  • Umfrage: Bürger haben bei Pflege kein Vertrauen in die Politik Die gesetzliche Pflegeversicherung wird in Zukunft den Pflegeaufwand nicht mehr decken können. 76 Prozent der Bundesbürger sehen jedoch nicht, dass die Politik in absehbarer Zeit das Problem lösen kann.
  • Generali Deutschland baut Konzernergebnis weiter aus Die Generali Deutschland Gruppe verzeichnet im Jahresverlauf 2014 weiterhin gute Ergebnisse. So konnte der zur internationalen Generali Gruppe gehörende zweitgrößte deutsche Erstversicherer sein Konzernergebnis auch in den ersten neun Monaten 2014 erfreulich steigern.
  • Preis, persönlicher Ansprechpartner, Leistungen: wichtigste Kriterien bei der Versicherungswahl Mit der Umfrage Schadenmanagement untersuchen die Generali Versicherungen die Zufriedenheit der Bevölkerung mit ihren Versicherungen. Ebenso geht das Unternehmen der Frage nach, welche Kriterien für Kunden die wichtigsten bei der Auswahl einer Versicherung sind.
  • KUBUS-Kundenbefragung: CosmosDirekt setzt erneut Maßstäbe im Versicherungsmarkt CosmosDirekt-Kunden sind mit ihrem Versicherer hochzufrieden. Das hat eine aktuelle KUBUS-Kundenbefragung des Kölner Beratungsunternehmens MSR Consulting ergeben.
  • Generali Engagementatlas 2015 offenbart Schwachstellen der Engagementförderung Der Generali Engagementatlas 2015, dessen Ergebnisse der Generali Zukunftsfonds und das Institut für wissenschaftliche Analysen und Beratung (ISAB) heute im Wissenschaftszentrum Berlin vorgestellt haben, liefert erstmals empirische Daten zu Anzahl, Profil, Ausstattung und Wirkung von Engagement unterstützenden Einrichtungen in Deutschland. Die Studie diagnostiziert „Wildwuchs“ in der Engagementförderung und zeigt Wege daraus auf.
  • Studie von forsa und CosmosDirekt: Diese Fahrassistenzsysteme sind unverzichtbar Autofahrer sind immer besser geschützt: Computergestützte Simulationen schließen mögliche Verletzungsgefahren bereits in der Entwicklungsphase eines Kfz aus – Crashtest-Dummys testen lebensnotwendige Knautschzonen, Gurte und Airbags.
  • DKM 2014: Dialog präsentiert weitere Optimierungen bei biometrischen Versicherungen Die Dialog Lebensversicherungs-AG präsentiert sich als erfolgreicher Spezialversicherer für biometrische Risiken. Wie Oliver Brüß, Sprecher des Vorstands der Dialog, anlässlich eines Pressegesprächs während der diesjährigen DKM feststellte, war – nach einer kontinuierlichen Aufwärtsentwicklung in den Vorjahren – 2013 das bisher beste Jahr in der Unternehmensgeschichte.
  • Bestnote beim Kompetenz-Rating betriebliche Altersversorgung (bAV) Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat zum dritten Mal die Kompetenz von bAV-Anbietern detailliert untersucht. Das Ergebnis: Die Generali Versicherungen überzeugten die Rating-Experten und erhielten erneut die Bestnote „exzellent“ in den vier geprüften Teilbereichen Beratung, Haftung, Service und Verwaltung.
  • Dialog: Ausgezeichnete finanzielle Sicherheit Die Dialog Lebensversicherungs-AG gehört zu den sichersten und solventesten Versicherungsunternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt der Belastungstest, den das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen in den vergangenen Wochen durchführte.
  • Konkurrenzlos: CosmosDirekt punktet mit niedrigsten Kosten im Markt Das Ergebnis eines aktuell veröffentlichten Rankings der 50 größten Lebensversicherer in Deutschland ist eindeutig: CosmosDirekt kann für das Geschäftsjahr 2013 branchenweit die niedrigste Abschluss- und Verwaltungskostenquote vorweisen.
  • Dialog ist Maklers Liebling Die Dialog Lebensversicherungs-AG als ausschließlicher Maklerversicherer hat jetzt eine zweifache Bestätigung ihrer erfolgreichen Geschäftspolitik und Marktbearbeitung erhalten. Bei der aktuellen Status-Quo-Umfrage des Experten-Netzwerks belegt sie in ihrem Hauptgeschäftsfeld Risikolebensversicherungen Platz 1 als wichtigster Geschäftspartner des Maklers.
  • Aktuelle forsa-Studie: Elektroautos haben das Zeug zum Statussymbol Schon heute ist mehr als jeder dritte Autofahrer (37 Prozent) hierzulande bereit, auf ein E-Mobil umzusteigen, wie die Studie zeigt. In Metropolen ist die Bereitschaft zum Wechsel am größten.
  • Personal der Versicherer: Die Kompetenz entscheidet Freundlich, zuverlässig, sachverständig: Die Mitarbeiter sind ein zentrales Aushängeschild der Versicherer und haben großen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit. Im dritten Teil ihrer Umfrage Schadenmanagement gehen die Generali Versicherungen der Frage nach, wie zufrieden die Bevölkerung mit dem Personal der Versicherer ist und auf welche Eigenschaften die Bevölkerung am meisten Wert legt.
  • CDP zeichnet Generali Deutschland für führende Klimaschutzstrategie aus Bei der CDP Jahresveranstaltung am 16. Oktober 2014 in München erhält Deutschlands zweitgrößte Erstversicherungsgruppe einen Preis – für die höchstmögliche Wertung in Klimaschutzaktivitäten („Climate Performance Scoring“: beste Gruppe A) kombiniert mit Transparenz bzw. Detailtiefe in der Berichterstattung („Climate Disclosure Scoring“: höchster Wert 100).
  • AachenMünchener verleiht Medienpreis Die AachenMünchener zeichnet in diesem Jahr drei Journalisten und einen Unternehmer mit ihrem Medienpreis aus. Die Preisträger sind Bernhard Rudolf, Andreas Ebert, Niklas Hoyer und Martin Reim.
  • Enorme Angst vor Ebola in Deutschland Nach den ersten Ebola-Erkrankungen in den USA und zuletzt bei einer Krankenschwester in Spanien sorgt der Virus auch in Deutschland für Besorgnis. So fürchten sich 58 Prozent der Bundesbürger vor einem Ausbruch der oft tödlich verlaufenden Infektionskrankheit.
  • Oliver Brüß neuer Sprecher des Vorstands Oliver Brüß (48) ist neuer Sprecher des Vorstands der Dialog Lebensversicherungs-AG. Er hat die Nachfolge von Rüdiger R. Burchardi angetreten, der am 30. September 2014 in den Ruhestand getreten ist. Die Ressortzuständigkeit des neuen Vorstandssprechers umfasst unverändert die Bereiche Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Versicherer und Makler sind die beliebtesten Vermittler Versicherungsgesellschaften sind und bleiben für den Mittelstand die wichtigsten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Knapp acht von zehn befragten Personalverantwortlichen geben an, mit Versicherern zu kooperieren (78 Prozent).
  • Kfz-Versicherung der AachenMünchener ist Testsieger beim Preis-Leistungs-Verhältnis Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag von n-tv in seiner Studie „Kfz-Versicherer 2014“ den OPTIMAL-Tarif der AachenMünchener ausgezeichnet.
  • Central Krankenversicherung Versicherte erhalten rund 59 Mio Euro Pauschalleistung Rund 59 Mio. Euro zahlt die Central Krankenversicherung an ihre Kunden aus: Alle Versicherten in Pauschalleistungstarifen, die im vergangenen Jahr keine Versicherungsleistungen beantragt haben, erhalten Ende September Geld von dem Kölner Krankenversicherer.
  • AachenMünchener als kundenorientierter Kfz-Versicherer ausgezeichnet Die AachenMünchener hat als Kfz-Versicherer ausgezeichnete Bewertungen erhalten. In einem Test zur Servicequalität der Autoversicherer vergibt die ServiceValue GmbH die Bestnote „sehr gut“ an die AachenMünchener.
  • Kaum Wechselwünsche, mittlere Empfehlungsbereitschaft ür Versicherungen ist es ein klarer Vertrauensbeweis, wenn ihre Kunden auch weiterhin bei ihnen versichert bleiben wollen. Genießt die Assekuranz dieses Vertrauen? Hier haben die Versicherungen Grund zur Freude: 87,6 Prozent der Bevölkerung möchten auch weiterhin bei ihrer Versicherung bleiben.
  • Neues Markenbild der Envivas Krankenversicherung Ab sofort präsentiert sich die Envivas Krankenversicherung AG, ein Unternehmen der Generali-Gruppe, mit einem neuen Markenauftritt.
  • Generali Investments Europe öffnet Absolute Return Credit Strategies für neue Investments Generali Investments Europe S.p.A. SGR – zentraler Asset Manager der Generali Gruppe mit 355 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen – hat kürzlich den Generali Investments SICAV Absolute Return Credit Strategies für Neuanlagen geöffnet.
  • Gemeinsam stark: Familie und Partnerschaft geben den Deutschen finanzielle Sicherheit Vom Sparschwein über den festen Job bis hin zur Altersvorsorge – finanzielle Eigenständigkeit hat viele Gesichter. Für die Bundesbürger ist die Freiheit, selbst über die eigenen Ausgaben zu entscheiden, ein hohes Gut.
  • Besser als erwartet Sorgenkind oder Musterschüler? Über Versicherungen und deren Verhalten wird in den Medien und der Öffentlichkeit viel diskutiert. Auf der einen Seite gibt es Vorwürfe, dass sie Leistungen verzögern oder Schäden nur unzureichend regulieren. Auf der anderen Seite stehen Aussagen, dass die Versicherer enorme Summen an Geld schnell und unbürokratisch auszahlen.
  • AachenMünchener präsentiert „Gangster-Spot“ mit Mario Adorf Die AachenMünchener setzt ihre erfolgreiche Werbekampagne „Mit Geld spielt man nicht“ fort.
  • Sicherheit geht vor: 87 Prozent der Deutschen setzen bei der Altersvorsorge vor allem auf Garantien Jeder zweite Neugeborene hat heute die Chance, ein Lebensalter von 100 Jahren zu erreichen.
  • Dialog – der Lebensversicherer mit dem zweithöchsten Wachstum Am 13.08.2014 berichtete das VersicherungsJournal über die Lebensversicherer mit dem höchsten Bestandszuwachs beziehungsweise mit dem größten Abrieb. Bei den besten Unternehmen ganz vorn dabei ist die Dialog Lebensversicherungs-AG: Mit einem Bestandswachstum (Stückzahl) von 5,3% im Jahr 2013 liegt die Dialog in dem Ranking auf Platz 2.
  • Finanzierung von Infrastrukturprojekten - Generali Deutschland regt Dialog mit der Politik an Die Generali Deutschland ist bereit, angemessene Investitionen in die deutsche Infrastruktur zu fördern. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte am vergangenen Samstag die Absicht geäußert, Versicherer zu mehr Investitionen im Straßenbau zu bewegen und hierfür Anreize schaffen zu wollen. Dabei nannte Gabriel insbesondere Lebensversicherer, die wegen der Niedrigzinsen nach alternativen Anlagemöglichkeiten suchen.
  • Sicherheit selbst gemacht: Deutsche gestalten ihre Zukunft eigenverantwortlich Planen, vorbereiten, durchführen: Auf diese Weise nehmen die Deutschen vieles von dem selbst in die Hand, was ihnen eine sorgenfreie Zukunft ermöglicht.
  • Generali Deutschland steigert Konzernergebnis im 1. Halbjahr 2014 um 7,3% Die Generali Deutschland Gruppe setzt ihre erfolgreiche Entwicklung auch im 1. Halbjahr 2014 weiter fort: Sie erzielte – dank operativer Verbesserungen und eines gesteigerten Kapitalanlageergebnisses – in den ersten sechs Monaten ein Konzernergebnis von 240 Mio. € (Vorjahr: 224 Mio. €; im Folgenden in Klammern).
  • Neue Ausstellung im „EG Null – Raum für junge Kunst“ ab 1. Oktober 2014: Full Spectrum – Phänomene des Lichts Überdimensionale Teleskope in einer kargen Berglandschaft, ein optisches Gerät, das Unsichtbares sichtbar macht, und farbige Drucke, die das scheinbar geheime Eigenleben unserer täglichen elektronischen Begleiter protokollieren: In einer Videoarbeit und mehreren Installationen thematisiert Elisa Balmaceda optische Phänomene und die physikalischen und metaphysischen Eigenschaften von Licht.
  • Central bietet Ärzten und Zahnärzten leistungsstarken Versicherungsschutz Die Central Krankenversicherung AG erweitert ihr Angebot um ein neues Vollversicherungsprodukt speziell für Ärzte und Zahnärzte: den central.privatpromed. Der neue Tarif zeichnet sich durch ein hochwertiges Leistungsniveau aus.
  • Tag der Jugend: Wunsch nach generationenübergreifendem Austausch Zum Internationalen Tag der Jugend am 12. August stellt Jonathan Klodt, 29-jähriger Jungunternehmer aus Berlin, fest: „Es gibt zu wenige Begegnungsmöglichkeiten für junge und alte Menschen. Dies behindert den Erfahrungsaustausch und die Lernprozesse zwischen den Generationen.
  • bAV Service Rating: Generali Versicherungen überzeugen mit exzellentem Service Die Generali Versicherungen haben sich bereits zum dritten Mal der Prüfung durch die Service Rating GmbH zur Servicequalität in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) gestellt. Das Ergebnis: Erneut erhielten die Generali Versicherungen die Bestnote „exzellent“
  • AachenMünchener: Vorstand Johannes Booms geht in den Ruhestand Johannes Booms, Mitglied des Vorstands der AachenMünchener Lebensversicherung AG und der AachenMünchener Versicherung AG, tritt mit Wirkung zum 31. Juli 2014 in den Ruhestand.
  • AachenMünchener entwickelt neuartiges Rentenprodukt Die AachenMünchener hat ein völlig neuartiges, hochflexibles Rentenprodukt entwickelt. Mit dem VERMÖGENS- & EINKOMMENSPLAN erhält der Kunde eine Anlageform, bei der er sich nicht festlegen muss, wann und wie er finanziell vorsorgt und aus dem Vertrag Leistungen bekommt.
  • Internationaler Nachhaltigkeitsbericht 2013: Kultureller Wandel der Generali Group findet seinen Niederschlag „Deliver on the promise”, „Value our people“, „Live the community“ – die global gültigen Werte, die die Generali Group 2013 im Rahmen ihres neuen Leitbildes „Vision, Mission & Values“ eingeführt hat, strukturieren auch als Kapitel den internationalen Nachhaltigkeitsbericht („Sustainability Report“) 2013.
  • Generali Investments Europe erweitert sein Credit Research Team Triest – Generali Investments Europe S.p.A. SGR, mit 350 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen wichtigster Asset Manager der internationalen Generali Gruppe, hat sein Credit Research Team mit Xavier Got als Senior Credit Analyst verstärkt.
  • Neue Gesellschaft stärkt internationale Vertriebsaktivitäten von Generali Investments Europe Triest – Die internationale Generali Gruppe hat eine neue Asset Management Gesellschaft in Luxemburg gegründet.
  • Optimaler Schutz dank gezielter Leistungserweiterung Die Generali Versicherungen haben zum 1. Juli 2014 ihren neuen Kfz-Tarif auf den Markt gebracht. Wichtigste Leistungserweiterung ist dabei die gezielte Stärkung der Kfz-Schutzbriefversicherung bei zum Teil stark reduzierten Beiträgen.
  • n-tv Umfrage bei Versicherungskunden: AachenMünchener überzeugt mit hoher Kundenzufriedenheit Die AachenMünchener gehört zu den Versicherungsunternehmen mit den zufriedensten Kunden. Das hat eine vom Fernsehsender n-tv beauftragte aktuelle Studie ergeben.
  • Finanziellen Folgen der Pflegebedürftigkeit entgegentreten Die verbesserte medizinische Versorgung prägt das Bild der deutschen Gesundheitslandschaft: Damit nimmt die Lebenserwartung zu, gleichzeitig aber auch die Gefahr, ein Pflegefall zu werden. Schon heute gibt es in Deutschland rund 2,5 Mio. Pflegebedürftige – Tendenz stark steigend.
  • Fahrradhelme können lebenslange Pflegebedürftigkeit nach Unfall verhindern Das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zum Schadenersatzanspruch für Fahrradfahrer ohne Helm hat eine neue Diskussion zum Unfallrisiko von Fahrradfahrern ausgelöst. Laut Statistischem Bundesamt lag die Zahl der im Straßenverkehr verletzten Fahrradfahrer im Jahr 2013 bei rund 71.000 Personen.
  • Lebensversicherer-Rating: CosmosDirekt zum 9. Mal in Folge mit der Bestnote A++ Die Unternehmensqualität der Cosmos Lebensversicherungs-AG ist exzellent. Im Rating der Kölner Agentur ASSEKURATA, die auf die Bewertung von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht spezialisiert ist, erzielte Deutschlands führender Online-Versicherer zum 9. Mal in Folge die Bestnote A++.
  • Ein Jahr „Optimaler Schutz für alle Lebenslagen“ Die Generali Versicherungen hatten zum 1. Juli 2013 ihre neue SUH-Linie (Sach/Unfall/Haftpflicht) im Privatkundengeschäft auf den Markt gebracht und damit ihre leistungsstarke Produktpalette weiter verbessert. Die Produkte-Linie „Generali Privat“ zeichnet sich durch den Wegfall vieler Entschädigungsgrenzen sowie gezielte Leistungsverbesserungen aus.
  • DISQ-Kundenzufriedenheitsstudie: CosmosDirekt bester Kfz-Versicherer Das DISQ hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv fast 4.000 Kunden zu ihrer Zufriedenheit mit Kfz-Versicherern befragt. In die Bewertung flossen 17 Filial- sowie elf Direktanbieter ein. Klares Gesamtergebnis der Studie: CosmosDirekt ist unter allen Versicherern die Nummer Eins.
  • Gold für myGenerali: Erster Platz beim Eisenhut-Award Gold für die Generali Versicherungen beim Eisenhut-Award: Bei der Förderveranstaltung für Vertriebssoftware haben die Generali Versicherungen in der Kategorie Maklerportale den ersten Platz belegt.
  • Mit der Dialog „gut beraten“ Mit der Dialog sind Versicherungsmakler „gut beraten“. Als eines der ersten Versicherungsunternehmen ist die Dialog Lebensversicherungs-AG der gleichnamigen Weiterbildungsinitiative für unabhängige Versicherungsvermittler zum 1. Januar 2014 beigetreten und fungiert so als anerkannter „Bildungsdienstleister“.
  • Vom Stadtbummel zum „Web-Bummel“: 95 Prozent der deutschen Onliner shoppen im Internet Ob jung oder alt: Fast alle deutschen Onliner kaufen im Netz ein. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.
  • Helmut Gaul zum Vorstand der AachenMünchener bestellt Die Aufsichtsräte der AachenMünchener Lebensversicherung AG und der AachenMünchener Versicherung AG haben Helmut Gaul zum 1. Juni 2014 als neues Vorstandsmitglied der AachenMünchener bestellt.
  • Dietmar Meister, CEO der Generali Deutschland Holding, zum geplanten Rentenpaket der Bundesregierung „Das Motto der Bundesregierung scheint ‚lieber alt als jung‘ zu sein. Das geplante Rentenpaket wird die jüngeren Generationen zugunsten der älteren mit rund zehn Milliarden Euro jährlich zusätzlich belasten.
  • ADVOCARD bleibt 2013 auf Erfolgskurs Die ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG setzte ihren Erfolgskurs im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 fort.
  • Auslandsreise-Krankenversicherung der Envivas mit „sehr gut“ bewertet Stiftung Warentest Tarif Travel leistungsstark bei Rücktransport und Gesundheitsleistungen Erster Platz bei Transparenz und Verständlichkeit der Allgemeinen Versicherungsbedingungen
  • AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung (DVAG) feiern den ersten Geburtstag von YOUNG LINE Viele zufriedene Kunden haben im ersten Jahr über 100.000 Verträge aus dem speziellen Versicherungsangebot für junge Menschen „YOUNG LINE“ der AachenMünchener abgeschlossen.
  • Generali Deutschland steigert Konzernergebnis im 1. Quartal 2014 auf 115 Mio. € Die Generali Deutschland Gruppe ist planmäßig in das Geschäftsjahr 2014 gestartet: Sie erzielte in den ersten drei Monaten ein Konzernergebnis von 115 Mio. € (Vorjahr: 104 Mio. €; im Folgenden in Klammern).
  • Cystinose-Zentrum Traunstein erhält achse-central-Preis 2014 Das Cystinose-Zentrum Traunstein ist der diesjährige Gewinner des achse-central-Preises. Das Kompetenzzentrum für die seltene Speicherkrankheit Cystinose hat es sich zum Ziel gesetzt, Patienten und Ärzte bundesweit fachübergreifend zu betreuen. Der Preisträger wurde aus insgesamt rund 20 Projekten ausgewählt.
  • Themendienst Generali Hochaltrigenstudie Bereicherung statt Belastung: Sorge für und um die Familie ist bis ins hohe Alter wichtig Weit mehr als die Hälfte (65 Prozent) der Hochbetagten über 85 Jahre packt in der Familie noch mit an, die Hälfte (49 Prozent) unterstützt Angehörige finanziell. Das hat die Generali Hochaltrigenstudie ermittelt.
  • forsa-Studie: Immer mehr Senioren im Web – digitale Alterskluft schließt sich weiter Nach wie vor sind jüngere Menschen häufiger online als ältere. Doch die Senioren haben deutlich aufgeholt: Anfang 2014 nutzten 71 Prozent der 60- bis 65-jährigen Deutschen das Internet, 2002 waren es erst 30 Prozent.
  • Generali Investments Europe: Andrea Favaloro leitet internationalen Vertrieb Mailand – Andrea Favaloro ist mit sofortiger Wirkung neuer Head of Sales and Marketing bei Generali Investments Europe, dem Asset Manager der Generali Gruppe mit mehr als 340 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen. Er ist verantwortlich für den weltweiten Vertrieb an institutionelle und private Kunden.
  • AachenMünchener im Ranking „Fairster Kfz-Versicherer“ zum dritten Mal ausgezeichnet In seiner aktuellen Ausgabe hat Focus-Money das Ranking „Fairster Kfz-Versicherer“ veröffentlicht und die AachenMünchener drei Mal mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.
  • Generali Versicherungen stärkt Vertriebe: Gründung einer Vertriebsgesellschaft geplant Die Vorstände der Generali Deutschland Holding, Köln, und der Generali Versicherungen, München, wollen die Vertriebe des Münchener Versicherers in einer Vertriebsgesellschaft zusammenführen. Hierzu ist geplant, eine Vertriebsgesellschaft unter dem Markendach der Generali zu gründen.
  • Generali Deutschland Holding AG: Eintragung des Squeeze-Out-Beschlusses im Handelsregister Heute wurde der Squeeze-Out-Beschluss der außerordentlichen Hauptversammlung der Generali Deutschland Holding AG vom 4. Dezember 2013 in das Handelsregister eingetragen.
  • Online-Versicherer CosmosDirekt präsentiert neuen Internetauftritt CosmosDirekt macht Versichern so einfach wie möglich – diesen Servicegedanken verfolgt das Unternehmen mit seiner neuen Internetpräsenz jetzt noch stärker.
  • Sichere Versorgung, geschütztes Vermögen Die Dialog Lebensversicherungs-AG, führender Spezialversicherer für biometrische Risiken, bringt eine Pflegerentenversicherung auf den Markt. Bereits vor der Einführung wurde das neue Produkt von der Rating-Agentur Morgen & Morgen mit der Höchstnote 5 Sterne ausgezeichnet. In konsequenter Weiterführung seines biometrischen Leistungsauftrags erweitert das Augsburger Unternehmen damit sein Produktportfolio um einen wichtigen Vorsorge-Baustein.
  • Leistungsabrechnung bequem über das Smartphone Versicherte der Central Krankenversicherung haben künftig jederzeit den Überblick über den Stand der eingereichten Leistungsanträge sowie Arztrechnungen. Dank der neuen RechnungsApp können Nutzer von Smartphones oder Tablets schnell und einfach einen mobilen Leistungsantrag stellen und sich über den Stand der Bearbeitung informieren. Voraussetzung dafür ist, dass die Rechnung über einen 2-D-Barcode verfügt, der eingescannt werden muss.
  • Unbürokratische Schadenregulierung für hohe Kundenzufriedenheit Die Umfrage Unternehmer der Generali Versicherungen hat ergeben: Leistungen und Schnelligkeit bei der Schadenregulierung sind für Selbstständige die wichtigsten Aspekte bei der Auswahl von Gewerbeversicherungen.
  • Generali Versicherungen bei Studie „Gewerbeversicherer aus Vermittlersicht“ unter den Top 3 Die Generali Versicherungen haben bei der aktuellen AssCompact-Trend-Untersuchung „Gewerbeversicherer aus Vermittlersicht“ der BBG Betriebsberatungs GmbH und des IVV Institut für Versicherungsvertrieb den dritten Platz belegt.
  • Kräftiges Beitragswachstum und über 100.000 neue Versicherte im Geschäftsjahr 2013 Deutliche Steigerung der Beitragseinnahmen (+12%) Rückstellungen für die Versicherten auf nahezu 60 Mio. € ausgebaut Konstant hohe Nettoverzinsung von 4,0%
  • Bestes Jahr der Unternehmensgeschichte Die Dialog Lebensversicherungs-AG konnte im Jahr 2013 das bisher beste Ergebnis ihrer Geschichte erzielen. Gegenüber dem bisherigen Spitzenjahr 2012, in dem die Dialog ihr 40-jähriges Unternehmensjubiläum feierte, sind bei nahezu allen Kennzahlen deutliche Steigerungsraten zu verzeichnen.
  • Geschäftsergebnis bestätigt strategische Neuausrichtung und eingeschlagenen Stabilitätskurs Neben den allgemein schwierigen Rahmenbedingungen für die private Krankenversicherung (PKV) prägte vor allem die strategische Neuausrichtung der Central die Geschäftsentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr.
  • achse-central-Preis 2014: Die Nominierungen stehen fest Die Jury des achse-central-Preises hat in den letzten Wochen aus insgesamt 20 Bewerbungen vier Projekte nominiert. Diese entsprechen in besonderem Maße dem Ziel des Preises: einer Verbesserung der Versorgungssituation für Menschen mit Seltenen Erkrankungen. Das Gewinner-Projekt wird im Mai bekanntgegeben.
  • Badenia steigert Neugeschäft und Gewinn Die Deutsche Bausparkasse Badenia AG (Karlsruhe) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurück.
  • Geschäftsjahr 2013: CosmosDirekt wächst zweistellig CosmosDirekt setzt mit einem zweistelligen Wachstum die erfolgreiche Entwicklung der Vorjahre fort. Im Geschäftsjahr 2013 verzeichnet Deutschlands führender Online-Versicherer Beitragseinnahmen von über 3,3 Milliarden Euro.
  • Fortschritte im Leben- und Komposit-Geschäft erzielt Die Generali Versicherungen können trotz steigender Marktanforderungen und schwieriger Rahmenbedingungen im Jahr 2013 weiterhin ihre Marktposition unter den fünf größten Erstversicherern in Deutschland behaupten.
  • AachenMünchener schließt Geschäftsjahr 2013 erfolgreich ab Die AachenMünchener hat das Geschäftsjahr 2013 erfolgreich abgeschlossen. Über alle Sparten verzeichnete sie 2013 ein Wachstum von 2,9 Prozent. Damit stiegen die gebuchten Bruttobeiträge der AachenMünchener auf nunmehr 5.822 Mio. € (Vorjahr: 5.655 Mio. €).
  • Generali Deutschland erneut mit deutlichem Beitragsplus Die Generali Deutschland Gruppe hat im Geschäftsjahr 2013 – trotz hoher Belastungen durch Hochwasser, Sturm und Hagel – ein Konzernergebnis von 438 Mio. € (Vorjahr: 506 Mio. €; im Folgenden in Klammern) erwirtschaftet und damit ihr Gewinnziel von über 430 Mio. € erreicht.
  • Lipper Fund Award für Euro-Rentenfonds von Generali Investments Europe Generali Investments Europe freut sich über den Lipper Fund Award Germany 2014 für Generali IS Euro Bonds 1/3 Years. Der Fonds wurde als bestes Produkt der Kategorie „Bond Eurozone Short Term“ über drei Jahre ausgezeichnet.
  • Betriebsrenten binden Mitarbeiter - Studie bestätigt hohe Zufriedenheitswerte von HR-Verantwortlichen Das niedrige Zinsniveau stellt die Anbieter von betrieblicher Altersversorgung heute und in der näheren Zukunft vor große Aufgaben. Finanzdienstleister müssen zum einen die gewährten Garantieleistungen sicherstellen. Zum anderen müssen sie künftige Produkte und Tarife so konzipieren und kalkulieren, dass sie sowohl profitabel als auch für die Beschäftigten lukrativ sind.
  • Neue Ausstellung im „EG Null – Raum für junge Kunst“ ab 22. Mai 2014: Schwebender Stein und Wasserparabel – Illusorische Installationen Schwebender Stein, permanente Pfütze und Parabel aus Wasser: In Bastian Hoffmanns Installationen werden illusionistische Täuschungen zu ästhetischen Skulpturen, die in ihrer durch naturwissenschaftliche Phänomene hervorgerufenen Magie an Darbietungen auf historischen Jahrmärkten erinnern.
  • Generali Hochaltrigenstudie: „Aktiver Teil der Gesellschaft zu sein, ist für Hochaltrige existentiell“ Die Sorge für und um andere Menschen ist für Hochbetagte ein zentrales Daseinsmerkmal und trägt maßgeblich zu ihrer Lebensqualität bei.
  • Generali Real Estate kauft EDEKA Supermarkt-Portfolio Die deutsche Niederlassung der Generali Real Estate (GRE-DE) mit Sitz in Köln hat über einen eigenen Spezialfonds bei der Gentum Immobilien KAG ein Supermarkt-Portfolio bestehend aus 27 Immobilien mit einer Gesamtmietfläche von ca. 50.000 qm von EDEKA Nordbayern Sachsen Thüringen für die Generali Deutschland Gruppe erworben.
  • AachenMünchener und Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erhalten Deutschen Servicepreis Die AachenMünchener und die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) haben den Deutschen Servicepreis 2014 in der Kategorie „Beratung vor Ort“ gewonnen. Der vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv vergebene Preis fasst die ausgezeichneten Ergebnisse der Einzelstudien „Altersvorsorge“, „Risikovorsorge“ und „Versicherungsvermittler“ zusammen.
  • Dialog-Berufsunfähigkeitsversicherung unter den Gewinnern Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Dialog Lebensversicherungs-AG hat erneut eine Spitzenbewertung erhalten. Im Wettbewerb „Goldener Bulle“ des Münchener Finanzen-Verlags für das „Innovativste Versicherungsprodukt des Jahres 2014“ erreichte die Dialog mit ihrem Produkt SBU-solution® einen hervorragenden zweiten Platz.
  • Qualitätsurteil „sehr gut“ bei Gewerbeversicherungen Top-Bewertung von den Geschäftskunden: Bei der Untersuchung des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) zum Thema „Industrieversicherungen“ erhielten die Generali Versicherungen die Bestnote „sehr gut“.
  • Schwelle von 400000 Verträgen übertroffen Die Dialog Lebensversicherungs-AG, führender Spezialversicherer für biometrische Risiken in den Märkten Deutschland und Österreich, kann einen neuen Rekord vermelden: Im Januar 2014 wurde bei der Anzahl abgeschlossener Verträge im Bestand die Marke von 400.000 überschritten.
  • Vorsorge Plus - Pflege und Absicherung der Arbeitskraft intelligent kombiniert Die Absicherung der Arbeitskraft und die Vorsorge einer eventuellen Pflegebedürftigkeit sind zentrale Fragen, die sich viele Menschen stellen. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes kann sich die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland in den nächsten 40 Jahren mehr als verdoppeln.
  • Generali Investments Europe mit neuem Südeuropa-Aktienfonds Generali Investments Europe, der Vermögensverwalter der internationalen Generali Gruppe, hat heute einen neuen Fonds seiner Luxemburger Fondsplattform Generali Investments SICAV (GIS) vorgestellt: Der GIS European Recovery Equity ist darauf ausgerichtet, Anlagechancen in Südeuropa zu nutzen.
  • Selbstständige fürchten eigene Arbeitsunfähigkeit am meisten Invalidität bereitet Unternehmern hierzulande am meisten Sorgen: Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstitutes YouGov unter 513 Selbstständigen in Deutschland im Auftrag der Generali Versicherungen.
  • Umfassender Auslandsreiseschutz für weniger als zehn Euro Rundum-Sorglos-Paket für Kunden der Techniker Krankenkasse Zusatzversicherung „TravelPlus“ bietet umfassende Leistungen für berufliche und private Reisen bis zu einer Dauer von 56 Tagen
  • AachenMünchener erhält zum neunten Mal in Folge TÜV-Siegel für hervorragenden Kundenservice Der TÜV-Rheinland hat die Kundenserviceprozesse bei der AachenMünchener geprüft und die erstklassige Servicequalität des Unternehmens bestätigt. Dafür erhält die AachenMünchener das TÜV-Siegel "Geprüfte Servicequalität – Finance".
  • Zehn Jahre erfolgreiche Kooperation mit der Techniker Krankenkasse Seit zehn Jahren ist die Envivas Krankenversicherung AG erfolgreich am Markt. Als sie im Januar 2004 den Geschäftsbetrieb aufgenommen hat, war das Konzernunternehmen der Generali Deutschland Gruppe die erste private Krankenversicherung, die exklusiv mit einer gesetzlichen Krankenkasse kooperierte.
  • Ausschreibung achse-central-Preis 2014 Bereits zum vierten Mal in Folge schreiben die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e. V. und die Central Krankenversicherung AG den achse-central-Preis aus. Die Auszeichnung würdigt innovative Konzepte und Projekte, die die Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen verbessern.