Im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung hat das Thema Nachhaltigkeit stark an Bedeutung gewonnen. Nachhaltigkeit ist ein weitreichender Begriff, der viele Faktoren wie

  • die Schonung der Umwelt
  • eine bewusste Nutzung von Ressourcen
  • das Schützen unseres Lebensraums für die nächsten Generationen

beinhaltet.

Wir, die Generali, handeln verantwortungsvoll auf wirtschaftlicher, ökologischer sowie gesellschaftlicher Ebene und wollen somit unseren Teil für die allgemeine Nachhaltigkeitsförderung beitragen.
Basierend auf diesem Verantwortungsbewusstsein haben wir zugeschnittene Produkte für Sie entwickelt, durch die Sie und Ihre Umwelt profitieren.

Der Staat fördert Elektrofahrzeuge mit Umweltprämien. Auch wir unterstützen den Umsteig auf klimafreundlichere E-Fahrzeuge. So belohnen wir Prävention und Nachhaltigkeit in unserer Kfz-Versicherung:

Nachlass in Höhe von 10 % auf Ihren Kfz-Haftpflicht- und KaskobeitragE-Kennzeichen-Nachlass
Um weltschonende Mobilität zu fördern, erhalten Sie von uns für Ihren Pkw, Kraftrad, Leichtkraftrad, Leichtkraftroller, Trike, Quad oder Campingfahrzeug, welches mit einem E-Kennzeichen zugelassen ist, einen Nachlass in Höhe von 10% auf Ihren Kfz-Haftplicht- oder Kaskobeitrag.

Darüber hinaus bieten wir für Fahrzeuge mit E-Kennzeichen zusätzliche maßgeschneiderte Versicherungsleistungen – zum Beispiel einen Rundum-Schutz für den Akku. Alle weiteren Informationen zu den Versicherungsleistungen erhalten Sie hier.

TELEMATIK-Bonus
Mit dem zuwählbaren, smarten TELEMATIK-Baustein belohnen wir sichere, vorausschauende und damit auch nachhaltige Fahrweise zusätzlich mit einem individuellen Beitragsnachlass von bis zu 30%.



Ob mit der VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE oder mit einem Einzelvertrag, Sie können bei uns Ihre Photovoltaikanlage eines selbstgenutzten Ein- oder Zweifamilienhauses OPTIMAL absichern:

Wohngebäudeversicherung:
Die Wohngebäudeversicherung der Generali versichert Ihre Photovoltaik- oder Solarthermieanlage. Diese muss fest am versicherten Gebäude installiert sein.
Außerdem bieten wir Versicherungsschutz für Ihre Wärmepumpenanlage auf dem Grundstück. All dies versichern wir gegen alle versicherten Gefahren, wie z. B. Feuer, Blitzschlag, Sturm oder Hagel.

Photovoltaikversicherung:
Mit der Photovoltaikversicherung können Sie Ihre Photovoltaikanlage zusätzlich absichern. Wir bieten Ihnen Schutz gegen alle Gefahren. Nicht versichert sind hier- bei nur ausdrücklich benannte Gefahren. Ist Ihre Anlage defekt und muss repariert werden? Wir zahlen Ihnen den finanziellen Verlust für den nicht produzierten Strom. Und das sogar in der Regel für die ganze Zeit der Reparatur.

Privathaftpflichtversicherung:
Die Privathaftpflichtversicherung der Generali schützt Sie vor gesetzlichen Privathaftpflicht- ansprüchen. Natürlich auch, wenn durch Ihre Photovoltaik- oder Solarthermieanlage Schäden bei einem Dritten entstehen.

Die Umwelt ist unsere Lebensgrundlage. Sie steht unter einem besonderen Schutz. Doch schnell kann man ihr Schaden zufügen. Wie können Sie sich vor finanziellen Folgen aufgrund dieser Umweltschäden schützen?

Privathaftpflichtversicherung:
In der Privathaftpflichtversicherung sind Umweltschäden gemäß Umweltschadensgesetz mitversichert. Auch wenn mitversicherte Personen den Schaden verursachen. Umweltschäden können z. B. Schädigungen von geschützten Arten und natürlichen Lebensräumen sein. Wir bieten Schutz gegen die finanziellen Folgen.

Wohngebäudeversicherung:
Durch einen versicherten Schadenfall wird das Erdreich vergiftet (kontaminiert). Zum Beispiel gelangen durch einen Brand Ihres Hauses Schadstoffe in das Erdreich. Wir übernehmen die Kosten für die behördlich angeordnete Entgiftung (Dekontamination) des Erdreichs.

Hausratversicherung:
Wir bieten Ihnen mit der Hausratversicherung den richtigen Schutz für Ihr Fahrrad oder nicht versicherungspflichtiges Pedelec gegen Diebstahl. Voraussetzung für unsere Leistung ist, dass Sie das Fahrrad bzw. das Pedelec mit einem Schloss sichern.

Sie suchen eine gute Alternative zum Auto oder zu den öffentlichen Verkehrsmitteln?
Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder in den Park. Vor allem in der Stadt sind Elektrokleinstfahrzeuge, wie z. B. E-Scooter eine gute Alternative. Sie bieten folgende Vorteile:

  • Umweltfreundlich
  • Praktisch
  • Zeitsparend
  • Keine Parkplatzsuche

Den passenden Versicherungsschutz finden Sie bei uns:

  • Haftpflichtschutz: Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für E-Scooter mit Straßenzulassung gesetzlich vorgeschrieben
  • Kombischutz: Haftpflichtschutz inkl. Teilkaskoversicherung