Generali 190 - Vertrauen seit 1831

2021 jährt sich die Gründung der Assicurazioni Generali zum 190. Mal - für eine der wenigen Marken der Welt, die eine so lange Geschichte vorweisen können. Die Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group und somit auch Teil eines 190 Jahre alten Unternehmens, seiner Geschichte und seines Erbes.

Gemeinsam feiern wir das Konzernjubiläum mit besonderen Initiativen zur Unterstützung der nachhaltigen Erholung in Europa und der Realwirtschaft.

Generali Group startet Fenice 190

Generali Group startet Fenice 190

Erfahren Sie mehr zum internationalen Investitionsplan der Generali in Höhe von 3,5 Mrd. €, der die Erholung der von Covid-19 betroffenen europäischen Volkswirtschaften unterstützen soll.

Generali 190: Der Event-Kalender

Generali 190: Der Event-Kalender

Erfahren Sie mehr über Veranstaltungen und Initiativen der Generali zu #Generali190 auf generali.com

Generali hat die drei Jahrhunderte überdauert, in denen sich die Moderne entwickelt hat. Der Versicherer konnte seine Widerstandsfähigkeit unterstreichen und es Menschen ermöglichen, eine sicherere Zukunft zu gestalten, indem er sich um ihr Leben und ihre Träume kümmert.

Das einzigartige Erbe an Know-how, Erfahrungen, Geschäftsinitiativen und Vertrauen, das im Laufe der Zeit aufgebaut wurde, ist die Basis, um in der Gegenwart effektiv zu handeln und zukünftige Trends zu antizipieren: Sowohl als Versicherer als auch als sozialer Innovator in den Gemeinschaften, in denen Generali tätig ist, um die besten Lösungen für Kunden im Sinne des eigenen Lifetime Partner Anspruchs zu finden.  

Das Video zeigt, wie der Generali-Turm in Mailand leuchtet, um die Feierlichkeiten zum 190-jährigen Bestehen der Gruppe einzuleiten.

Das 190-jährige Jubiläum fällt in ein ungewöhnliches Jahr, in dem sich die Welt von der schwersten globalen Nachkriegskrise erholt. Es ist eine Erholung, die im Einklang mit den Zielen der UN Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen, dem Green Deal der Europäischen Union und dem Next Generation EU-Fonds auf Nachhaltigkeit und aktiver Bürgerbeteiligung von Einzelpersonen und Unternehmen beruhen wird.

Generali geht diesen Weg bereits seit einigen Jahren durch ein ausgeprägtes und integriertes Nachhaltigkeitsmodell im Versicherungsgeschäft und soziale Innovationsprojekte, die Teil des The Human Safety Net sind. Als Vermögensverwalter kann die Generali die nachhaltige Entwicklung und das Wachstum der Realwirtschaft begleiten und fördern.

Deshalb feiert die Gruppe ihr Jubiläum mit dem Start von Fenice 190, einem auf fünf Jahre angelegten, umfangreichen Investitionsprogramm zur Erholung der europäischen Wirtschaft durch internationale Fonds in den Bereichen Infrastruktur, Innovation und Digitalisierung, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), nachhaltiges Leben, Gesundheitsstrukturen und Bildung.

Jetzt, in diesen beispiellosen Zeiten, will Generali mehr denn je eine gemeinsame und nachhaltige Zukunftsvision für alle ihre Stakeholder konstruieren. Deshalb wird die Gruppe während des gesamten Jahres 2021 ihr Jubiläum mit einer Reihe von Initiativen feiern, die Vergangenheit und Zukunft vereinen, um neue Möglichkeiten für Wachstum und Teilhabe zu bieten und an der Entwicklung einer zunehmend nachhaltigen Gesellschaft teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr über die Initiativen der Generali im Video.