Die Neupositionierung der Generali in Deutschland führt zu Top-Ratings bei der Ratingagentur Assekurata. Das ist das Ergebnis der im Oktober 2021 durchgeführten Unternehmensbewertungen, die die renommierte Kölner Ratingagentur bei den drei Generali Deutschland Versicherern in den Sparten Lebens-, Sach- und Krankenversicherung vorgenommen hat. Assekurata zeichnet die Generali Deutschland Lebensversicherung sowie die Generali Deutschland Versicherung jeweils mit einem A+ („sehr gut“) aus. Hinzu kommt die Bewertung A („gut“) für die Generali Deutschland Krankenversicherung.

Die Unternehmensratings der Kölner ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur bewerten Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Dabei fließen mehrere Teilqualitäten in die Gesamtbewertung ein: Sicherheit, Erfolg, Wachstum/Attraktivität im Markt sowie Kundenorientierung. Bei den Krankenversicherern bewertet Assekurata zusätzlich die Beitragsstabilität. Zur Analyse der einzelnen Gesellschaften zieht Assekurata neben Jahresabschlüssen und Geschäftskennzahlen auch eine umfassende Zufriedenheitsbefragung von Kunden heran.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Der TÜV Rheinland bescheinigt die Erfüllung der Anforderungen des Standards „Zertifizierte Servicequalität – Finance.“ Der Nachweis wurde durch die Analyse des Beratungsprozesses und der Dokumentation, der stichprobenhaften Auditierung von Beratungsgesprächen und der Auswertung der durchgeführten Messungen erbracht.

Alle weiteren Informationen finde Sie auf: http://www.tuv.com/id=9000004208=de