Tipps für Unternehmer

Bitte besser, liebe Generali.

Ihre individuellen Ansprüche zu erfüllen, ist unser erklärtes Serviceziel. Sie sollen sich nicht nur auf uns und unsere Produkte verlassen können, sondern auch vollständig mit uns und unseren Leistungen zufrieden sein.

An uns selbst stellen wir den Anspruch, kontinuierlich besser zu werden. Lassen Sie es uns daher gerne wissen, wenn Sie im Zusammenhang mit unserer Beratung, Ihrem Versicherungsvertrag oder dem Kundenservice Verbesserungsvorschläge haben. Selbstverständlich freuen wir uns aber auch über Ihr positives Feedback, zeigt es uns doch, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Positives FeedbackBeschwerde
Per E-Mail anfeedback.de@generali.combittebesser.de@generali.com
Per Post:

Generali Versicherung AG
Abteilung UE-SSM
Adenauerring 7
81731 München

Per Fax:089 - 5121 88 6558

Wie geht es mit meiner Beschwerde weiter?

Nachdem wir Ihre E-Mail erhalten haben, bekommen Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Bei Beschwerden per Fax oder per Post informieren wir Sie, wenn die Klärung Ihres Anliegens voraussichtlich länger als sechs Arbeitstage dauert. Mit Ihrer Beschwerde gehen wir sorgfältig um und lassen sie von speziell ausgebildeten Mitarbeitern prüfen. Über den zugrunde liegenden Sachverhalt informieren wir Sie vollständig und erklären Ihnen auch die Hintergründe oder rechtlichen Rahmenbedingungen. Dies natürlich auch dann, wenn wir Ihr Anliegen nicht oder nur teilweise in Ihrem Sinne klären können.

Was kann ich tun, wenn ich mit dem Ergebnis nicht einverstanden bin?

Haben Sie bereits versucht, Ihr Anliegen mit uns zu klären und sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden bzw. können unsere Entscheidung nicht nachvollziehen? Dann besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Beschwerde durch eine unabhängige Stelle prüfen zu lassen.

Bitte wenden Sie sich hierzu für Sie kostenfrei an den Ombudsmann für Versicherungen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Telefon: 0800 3696000
Fax: 0800 3699000
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de

Die zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie wie folgt:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 / 4108 - 0
Fax: +49 (0) 228 / 4108 -1550
E-Mail: poststelle@bafin.de