Die private Krankenversicherung GesundProMed ist speziell auf Ärzte und Zahnärzte abgestimmt

Gerade Sie als Arzt oder Zahnarzt wissen, wie wichtig die medizinische Versorgung im Krankheitsfall ist. Dann entscheiden Sie sich für maximalen Komfortschutz bei der Generali.

Die Tarifreihe Mein Privatschutz beinhaltet neben den Tarifen für Arbeitnehmer, Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler auch eine speziell auf Ärzte und Zahnärzte zugeschnittene Variante. Diese richtet sich unter anderem an angestellte Ärzte wie auch Ärzte mit eigener Praxis. Im GesundProMed können Sie selbst entscheiden, wie hoch Ihre Selbstbeteiligung ist. Der Tarif GesundProMedP ist für alle, die gesund bleiben und Beiträge zurückbekommen wollen. Beide Tarife bieten Ihnen beste Rundumversorgung mit einer absoluten Selbstbeteiligung. Das heißt konkret: Die Generali leistet, sobald Sie Ihre Selbstbeteiligung voll ausgeschöpft haben.

Medizinstudenten profitieren ebenfalls von den Leistungen mit den Tarifen GesundProA und GesundProAP - und das zu einem besonders attraktiven Beitrag.

z. B. monatlich 416,08 €

Mann/Frau, 30 Jahre im Tarif GesundProMed2 (inkl. 10 % gesetzlichem Beitragszuschlag)

 

Ihre Vorteile

  • Chefarztbehandlung und Zweibettzimmer bei einem Klinikaufenthalt sowie Wunschverlegung in ein Krankenhaus Ihrer Wahl
  • Professionelle Zahnreinigung und Erstattung von hochwertigen Versorgungsformen bei Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • Erweiterte Vorsorge-Untersuchungen ohne Alters- und Intervallbegrenzung und zusätzliche Vorsorge-Pauschalen bei Leistungsfreiheit
  • Zusätzliche Leistungen für Kinder und Jugendliche bei bestimmten schweren Erkrankungen, wie z. B. Delfintherapie oder therapeutisches Reiten
  • Optionsrecht auf Reduktion des Versicherungsschutzes zu bestimmten Lebensphasen (z. B. bei der Eröffnung einer eigenen Praxis, bei beruflicher Auszeit oder bei Geburt eines Kindes) und spätere Rückkehr in den früheren Tarif – ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten
  • Gesund bleiben und Beiträge zurückbekommen im Tarif GesundProMedP

Die Leistungen im Überblick

Die Tarife GesundProMed und GesundProMedP bieten Ihnen maximalen Komfortschutz: beim Arzt, im Krankenhaus und beim Zahnarzt.

Im Falle einer Krankheit sind wir für Sie da und unterstützen Sie mit unserer medizinischen Kompetenz, zum Beispiel in Form unseres umfangreichen Gesundheitsmanagements. Und Ihre Vorsorge unterstützen wir bei Leistungsfreiheit mit unseren Vorsorge-Pauschalen bis zu 300 €.

Folgende Leistungen garantieren wir Ihnen in den Tarifen GesundProMed und GesundProMedP:

Bei allen Leistungen ist die vereinbarte Selbstbeteiligung zu berücksichtigen.

Bereich Arzt

Ärztliche Leistungen100 % für freie Arztwahl/Spezialistenbehandlung (auch Ärzte ohne Kassenzulassung, inkl. Leistungen nach dem Hufelandverzeichnis)
Arzneimittel100 % für freie Arzneimittelwahl/keine Generikapflicht
Hilfsmittel100 % für eine umfassende Versorgung bei Bezug über das Generali Hilfsmittelmanagement
Heilmittel100 % nach erweitertem Preis-/Leistungsverzeichnis für Heilmittel
Vorsorge-Untersuchungen100 % nach gesetzlich eingeführten Programmen ohne Alters- und Intervallbegrenzung sowie 
erweiterte Vorsorge-Leistungen
Sehhilfenbis zu 300 € in 2 Kalenderjahren
Psychotherapie

bis zu 50 Sitzungen je Kalenderjahr,
ab der 51. Sitzung, 20 % Eigenanteil pro Sitzung, je Kalenderjahr

Heilpraktiker

bis zu 1.500 € in 2 Kalenderjahren
(inkl. Leistungen nach dem Hufelandverzeichnis, Psychotherapie ist ausgeschlossen)

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)bis Höchstsatz

Bereich Krankenhaus

Allg. Krankenhausleistungen100 % für freie Krankenhauswahl (öffentliche und private Krankenhäuser)
Wahlärztliche Leistung100 % für Spezialistenbehandlung (z. B. Chefarzt oder Oberarzt)
Unterbringung2-Bettzimmer
WunschverlegungEinmalige Verlegung in ein Krankenhaus Ihrer Wahl innerhalb von Deutschland, auch ohne medizinische Notwendigkeit
Transport zum/vom KrankenhausTransporte und Fahrten zum Krankenhaus ohne Kilometerbegrenzung
Ersatz-Krankenhaustagegeld

Jeweils 25 € pro Tag bei Verzicht auf
• Behandlung durch Chef- und Belegarzt
• Unterbringung im 2-Bettzimmer

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)über Höchstsatz

Bereich Zahn

Zahnbehandlung (z. B. plastische Füllungen und Wurzelbehandlungen) & Zahnprophylaxe100 % Erstattung von hochwertigen Versorgungsformen, Zahnprophylaxe inkl. professioneller Zahnreinigung
Zahnersatz, Zahnkronen, Inlays90 % Erstattung unter Beachtung der Zahnstaffel inkl. hochwertiger Versorgungsformen, z. B. Implantaten
Kieferorthopädie90 % Erstattung unter Beachtung der Zahnstaffel (Behandlungsbeginn bis einschließlich Alter 19, bei Unfall oder wenn eine schwere Kieferanomalie eine kombinierte kieferchirurgische und kieferorthopädische Behandlung erfordert)
Begrenzung der Leistung bei Zahnersatz, Zahnkronen, Inlays und Kieferorthopädie (Zahnstaffel)1.000/2.000/3.000/4.000/5.000 € in den ersten 1/2/3/4/5 Kalenderjahren, danach unbegrenzt; die Zahnstaffel entfällt bei Unfall.
Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)bis Höchstsatz

Weitere Leistungen

Optionsrecht

Nach einer Reduktion des Versicherungsschutzes aus bestimmten Anlässen ist eine spätere Rückkehr in den Ursprungstarif ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten möglich.

Krankenrücktransport aus dem AuslandMedizinisch sinnvoller Rücktransport aus dem Ausland bei weltweiten Auslandsaufenthalten von bis zu 12 Monaten, inklusive Rückreise minderjähriger Kinder
Zusätzliche Leistungen für Kinder und Jugendliche bis Alter 20Bei Eintritt einer schweren Erkrankung oder Unfallfolge, Erstattung von besonderen Therapieformen wie z.B. therapeutisches Reiten oder einer Delfintherapie

Zusätzlich im Tarif GesundProMedP

Garantierte Beitagsrückerstattung
bei Leistungsfreiheit

2/3/5 Monatsbeiträge nach 1/2/3 leistungsfreien Kalenderjahren (in Folge).
Vorsorge-Nachweise dürfen eingereicht werden.

WechselrechtWechsel zwischen GesundProMedP und GesundProMed1 jederzeit ohne Gesundheitsprüfung möglich.


Der Tarif GesundProMed bietet Ihnen Komfortschutz mit einer absoluten Selbstbeteiligung. Das heißt, er leistet, sobald Sie Ihre Selbstbeteiligung voll ausgeschöpft haben. Bitte beachten Sie die Ausnahme im stationären Bereich bei GesundProMed3.

Für alle, die ihre Gesundheit mit einer garantierten Beitragsrückerstattung belohnen möchten, ist GesundProMedP die richtige Wahl.

Sie können zwischen drei Selbstbeteiligungsstufen wählen.

GesundProMed1 und GesundProMedP

  • 750 € Selbstbeteiligung je Kalenderjahr für Erwachsene (ab Alter 21)
  • 375 € Selbstbeteiligung je Kalenderjahr für Kinder und Jugendliche (bis einschließlich Alter 20)

GesundProMed2

  • 1.500 € Selbstbeteiligung je Kalenderjahr für Erwachsene (ab Alter 21)
  •    750 € Selbstbeteiligung je Kalenderjahr für Kinder und Jugendliche (bis einschließlich Alter 20)

GesundProMed3

  • 3.000 € Selbstbeteiligung je Kalenderjahr für Erwachsene (ab Alter 21)
  • 1.500 € Selbstbeteiligung je Kalenderjahr für Kinder und Jugendliche (bis einschließlich Alter 20)
  • Bei einem medizinisch notwendigen stationären Krankenhausaufenthalt entfällt die Selbstbeteiligung im GesundProMed3.

In den Tarifen GesundProMed und GesundProMedP beteiligen wir uns mit Vorsorge-Pauschalen an den Kosten von Vorsorge-Untersuchungen – unabhängig von der Selbstbeteiligung und der garantierten Beitragsrückerstattung (nur im GesundProMedP).

Wenn Sie uns für ein Kalenderjahr keine Rechnungen schicken, können Sie trotzdem regelmäßig zur Vorsorge gehen. Wir unterstützen unsere Versicherten mit Vorsorge-Pauschalen bis zu 300 € (ambulante Vorsorge 200 €, zahnärztliche Vorsorge 100 €) dabei, gesund zu bleiben. Nutzen Sie dafür die jährlichen Vorsorge-Nachweise der Generali. Weitere Voraussetzungen und Details können Sie hier nachlesen.

Eine Übersicht der gängigen Vorsorge-Untersuchungen können Sie hier einsehen.

Lebenssituationen können finanzielle Engpässe mit sich bringen. In den Tarifen GesundProMed und GesundProMedP ist nach einer Reduktion des Versicherungsschutzes aus bestimmten Anlässen eine spätere Rückkehr in den Ursprungstarif möglich – und das ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten.

Anlässe für das Optionsrecht:

  • Geburt eines Kindes/Elternzeit
  • Pflegezeit nach Pflegezeitgesetz
  • Bezug von Arbeitslosengeld (ALG I oder ALG II)
  • Bezug von Kurzarbeitergeld
  • Berufliche Auszeit, „Sabbatical“ (mind. 6 Monate)1)
  • Vorübergehend reduzierte Arbeitszeit (mind. 6 Monate) 1)
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt (mind. 6 Monate) 1)
  • Vorübergehende Tätigkeit mit einem sozialen Engagement
    (z. B. Ärzte ohne Grenzen, Flüchtlingshilfe, Entwicklungshilfe)
  • Eröffnung einer Praxis
  • Berufliche Weiterbildung

1) Bei diesen Anlässen können die Optionsrechte während der Vertragslaufzeit zusammen insgesamt 3-mal gezogen werden.

Wenn Sie uns für ein Kalenderjahr keine Rechnungen schicken, erhalten Sie im Tarif GesundProMedP einen Teil Ihrer Monatsbeiträge zurück. Garantiert! Je länger Sie leistungsfrei bleiben, umso höher ist Ihre Erstattung. Bis zu fünf Monatsbeiträge können Sie zurückbekommen.

Als Neukunde genießen Sie einen zusätzlichen Vorteil: Wenn Sie im ersten Jahr leistungsfrei bleiben, können Sie im Folgejahr direkt die maximal mögliche Beitragsrückerstattung erhalten. Bei unterjährigem Versicherungsbeginn wird die Beitragsrückerstattung anteilig gezahlt.

Voraussetzungen

  • Leistungsfreiheit für ein gesamtes Kalenderjahr. Vorsorge-Nachweise zum Erhalt einer Vorsorge-Pauschale dürfen eingereicht werden.
  • Laufender Versicherungsschutz vom 01.12. des leistungsfreien Kalenderjahres bis zum 30.06. des Folgejahres (ohne Anwartschaft).
  • Im leistungsfreien Kalenderjahr und bis zum 30.06. des Folgejahres bestand kein Beitragsverzug.

  Geld-zurück-Garantie: Beitragsrückerstattung in Monatsbeiträgen

Auszahlungszeitpunkt

  • Im zweiten Halbjahr des auf das leistungsfreie Kalenderjahr folgenden Jahres

Profitieren Sie von den wirksamen Gesundheitsangeboten der Generali.

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit. Die Generali arbeitet eng mit führenden Gesundheitsexperten zusammen, um Sie bei akuten und chronischen Krankheiten optimal zu unterstützen.

Am Gesundheitstelefon können Sie rund um die Uhr medizinische Fragen klären. Unsere Gesundheitsprogramme helfen unseren Versicherten nachhaltig, gesund zu bleiben und im Fall des Falles schneller wieder fit zu werden. Die Wirksamkeit ist auch durch unabhängige wissenschaftliche Studien bestätigt. 

Sie gestalten mit: Guter Versicherungsschutz bleibt bezahlbar.

Ihre Krankenversicherung begleitet Sie oft ein Leben lang. Mit einer privaten Krankenversicherung bei der Generali entscheiden Sie mit über Leistungen und Beitragshöhe – und das über die gesamte Vertragslaufzeit. Die Beiträge stabilisieren wir durch hohe Reservemittel und eine vorsichtige Kalkulation.

Mit den Tarifen GesundProMed und GesundProMedP entscheiden Sie sich für maximalen Komfortschutz. Bei der Höhe Ihrer Selbstbeteiligung können Sie als Erwachsener (ab Alter 21) zwischen mehreren Tarifstufen wählen: zwischen 750 €, 1.500 € und 3.000 € je Kalenderjahr. Kinder und Jugendliche (bis einschließlich Alter 20) haben zwischen 375 €, 750 € und 1.500 € je Kalenderjahr die Wahl.

Gut zu wissen: Bei der Wahl der höchsten Selbstbeteiligung (3.000 € bzw. 1.500 € bei Kindern und Jugendlichen je Kalenderjahr) zahlen Sie keine Selbstbeteiligung bei einem medizinisch notwendigen stationären Krankenhausaufenthalt.

Garantierte Leistungen: In der privaten Krankenversicherung sind Ihre Leistungen vertraglich vereinbart. Das schafft Sicherheit – über die gesamte Vertragsdauer hinweg.

In der gesetzlichen Krankenversicherung ist gesetzlich festgelegt, welche Leistungen die Krankenkassen für die Versicherten übernehmen müssen. Nach Vorgabe der Sozialgesetzgebung müssen diese stets „ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich“ sein. Im Auftrag des Gesetzgebers prüft der Gemeinsame Bundesausschuss der Krankenkassen, welche medizinischen Therapien und Diagnoseverfahren zum Leistungskatalog hinzugefügt oder aber auch gestrichen werden. Das heißt: Der Leistungsumfang kann sich nach oben, aber auch nach unten verändern. In der Vergangenheit gab es eher Leistungskürzungen.

Im Gegensatz dazu gilt in der privaten Krankenversicherung das im Versicherungsvertrag Vereinbarte. Das heißt: Die vertraglich zugesicherten Leistungen bleiben dauerhaft garantiert. Diese dürfen nicht durch den Versicherer eingeschränkt werden. Die Versicherten selbst haben aber zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, ihre Leistungen durch Wahl eines anderen Tarifs anzupassen. Bei Leistungserweiterungen ist hierbei in der Regel eine erneute Gesundheitsprüfung erforderlich. In der PKV gibt es keine Genehmigungsvorbehalte bei Innovationen. Es gilt das Prinzip der medizinischen Notwendigkeit. Neue Leistungen können anerkannt werden, sobald eine Innovation mit wissenschaftlicher Bestätigung neu auf den Markt kommt.

Die unter „Details“ aufgeführten Leistungen sind Ihnen als versicherte Person in GesundProMed bzw. GesundProMedP garantiert – und zwar für die gesamte Vertragslaufzeit.

Immer wieder ausgezeichnet: Unsere Versicherungen lassen wir regelmäßig von unabhängigen Instituten prüfen – mit sehr guten Ergebnissen.

Lassen auch Sie sich von der Generali begeistern! Finanzmagazine und die Verbraucherpresse sind überzeugt. Denn Generali belegt in unabhängigen Tests im Bereich private Krankenversicherungen regelmäßig Spitzenplätze.

Ihre Zufriedenheit steht im Mittelpunkt: Wir setzen auf guten Kundenservice und einfache Abläufe.

  • Ausgezeichneter Kundenservice: schnell erreichbar, kompetent und freundlich
  • Generali GesundheitsApp: Reichen Sie Arztrechnungen und Rezepte einfach papierlos mit Ihrem Smartphone oder Tablet ein.
    • Zeit sparen
    • Porto sparen
    • schnelle Erstattungen

Rechtlicher Hinweis: Diese Informationen zur Verkaufsunterstützung geben Ihnen nur einen Überblick über den möglichen Vertragsinhalt. Ihr konkreter Versicherungsschutz ergibt sich aus Ihren individuellen Vertragsunterlagen, insbesondere aus Ihrem Versicherungsschein und den zugrunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Unsere Gesundheitsangebote

Starker Rücken

Starker Rücken

Das Gesundheitsangebot richtet sich an Kunden mit chronischen oder chronifizierenden Rückenschmerzen.

Zugang zu Spezialisten

Zugang zu Spezialisten

Mit uns kommen Sie schnell zum richtigen Fach-Spezialisten. Unser Service für Vollversicherte.

Videosprechstunde

Videosprechstunde

Mit TeleClinic einfach schneller zum Arzt.

Weitere Angebote

Weitere Angebote

Sehen Sie hier im Überblick alle Gesundheitsangebote für Vollversicherte.

Private Vollversicherung für Ärzte und Zahnärzte

Private Vollversicherung für Ärzte und Zahnärzte

Berechnen Sie hier Ihren Beitrag.

Berater finden

Finden Sie auch in Ihrer Nähe einen Vermögensberater in den über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der DVAG.

Sie haben eine Frage zum Produkt?

Die Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung bieten Ihnen kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen.

Mehr erfahren

Lassen Sie sich beraten.

Finden Sie auch in Ihrer Nähe einen Vermögensberater in den über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der Deutschen Vermögensberatung.

Service & Kontakt

Generali GesundheitsApp

Generali GesundheitsApp

Nutzen Sie viele Services der Generali einfach über Ihr Smartphone, z. B. beim Senden von Arztrechnungen und Rezepten.

Sie möchten uns einfach kontaktieren?

Kontakt

Sie möchten uns einfach kontaktieren?

Wir bieten Ihnen einfache und schnelle Kommunikation.

Mein Versicherungsschutz

Mein Versicherungsschutz

Informieren Sie sich jederzeit über Ihre versicherten Leistungen.

Mehr Produkte

Krankentagegeld für Vollversicherte

Krankentagegeld für Vollversicherte

Sichern Sie Ihren gewohnten Lebensstandard auch bei längerer Arbeitsunfähigkeit mit einem Krankentagegeld.

Beitragssicherung im Alter

Beitragssicherung im Alter

Sie wünschen sich, dass es Ihnen auch im Alter gut geht? Dann lohnt es sich, wenn Sie frühzeitig einen Tarif zur Beitragsentlastung für Rentner und Pensionäre vereinbaren. 

Pflegepflicht­versicherung

Pflegepflicht­versicherung

Die private Pflegepflichtversicherung wird in Verbindung mit einer privaten Vollversicherung abgeschlossen

Für Selbstständige und Arbeitnehmer

Für Selbstständige und Arbeitnehmer

Für Beamte und Beamtenanwärter

Für Beamte und Beamtenanwärter

Für Studenten und Auszubildende

Für Studenten und Auszubildende

Pflegezusatz­versicherung

Pflegezusatz­versicherung

Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor einer finanziellen Belastung im Pflegefall. Der Staat hilft Ihnen dabei mit 60 EUR im Jahr!

Vermögensaufbau & Sicherheitsplan

Vermögensaufbau & Sicherheitsplan

Ihre Vorsorge unter einem guten Stern