Selbstständig? Anspruch auf bedarfsgerechtes Krankentagegeld bei der Generali sichern!

Sie sind privat versichert oder Mitglied bei einer gesetzlichen Krankenkasse und haben keinen Anspruch auf Krankengeld? Dann sichern Sie Ihr Einkommen bedarfsgerecht für den Krankheitsfall ab.1) Mit einer Krankentagegeldversicherung für Selbstständige nach Tarif ETSO erhalten Sie Ihr vereinbartes Krankentagegeld ab dem 29. Tag der Arbeitsunfähigkeit. Bei einem Krankenhausaufenthalt sogar schon ab dem 8. Tag. Und das Beste: Sie haben verschiedene Möglichkeiten, das Krankentagegeld anzupassen.

z. B. monatlich 97,90 €

Beitrag für Mann/Frau, 30 Jahre, selbstständig, im Tarif ETSO bei einem Krankentagegeld in Höhe von 100 Euro pro Tag, ab dem 29. Tag der Arbeitsunfähigkeit

 

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten die vereinbarte Leistung ab dem 29. Tag der Arbeitsunfähigkeit.
  • Die Höhe Ihres Krankentagegeldes bestimmen Sie selbst.2)
  • Bei einer Veränderung Ihres Einkommens können Sie Ihr Krankentagegeld erhöhen – ohne erneute Wartezeiten oder Risikoprüfung.

Mit dem Krankentagegeld-Lückenrechner für gesetzlich und privat Versicherte ermitteln Sie einfach und schnell die optimale Höhe für Ihr privates Krankentagegeld. Berechnen Sie anschließend Ihren persönlichen Beitrag.

1) Die versicherungsfähigen beruflichen Tätigkeiten entnehmen Sie bitte Nr. 1.1 des Tarifdruckstücks.
2) Zusammen mit anderen Krankentagegeldern bis zur Höhe Ihres Nettoeinkommens.

  • Verdienstausfall-Versicherung für Selbstständige, bei denen kein Versicherungsschutz für ambulante und stationäre Heilbehandlung bei der Generali besteht.
  • Absicherung des Verdienstausfalls spätestens ab der 4. Woche einer Arbeitsunfähigkeit. Bei einem Krankenhausaufenthalt schon ab dem 8. Tag.
  • Möglichkeit zur Ausdehnung des Versicherungsschutzes bei vorübergehendem Aufenthalt im Ausland.
  • Regelmäßige Erhöhung des Krankentagegeldes möglich.
  • Individuelle Anpassung des Krankentagegeldes an Änderungen des Nettoeinkommens zu vorteilhaften Bedingungen möglich.

Rechtlicher Hinweis: Diese Informationen zur Verkaufsunterstützung geben Ihnen nur einen Überblick über den möglichen Vertragsinhalt. Ihr konkreter Versicherungsschutz ergibt sich aus Ihren individuellen Vertragsunterlagen, insbesondere aus Ihrem Versicherungsschein und den zugrunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Private Zusatzversicherung: Krankentagegeld für Selbstständige

Private Zusatzversicherung: Krankentagegeld für Selbstständige

Berechnen Sie hier Ihren Beitrag.

Berater finden

Finden Sie auch in Ihrer Nähe einen Vermögensberater in den über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der DVAG.

Sie haben eine Frage zum Produkt?

Die Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung bieten Ihnen kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen.

Mehr erfahren

Lassen Sie sich beraten.

Finden Sie auch in Ihrer Nähe einen Vermögensberater in den über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der Deutschen Vermögensberatung.

Service & Kontakt

Generali GesundheitsApp

Generali GesundheitsApp

Nutzen Sie viele Services der Generali einfach über Ihr Smartphone, z. B. beim Einreichen von Arztrechnungen und Rezepten.

Sie möchten uns einfach kontaktieren?

Kontakt

Sie möchten uns einfach kontaktieren?

Wir bieten Ihnen einfache und schnelle Kommunikation.

Mein Versicherungsschutz

Mein Versicherungsschutz

Informieren Sie sich jederzeit über Ihre versicherten Leistungen.

Mehr Produkte

Berufsunfähigkeits­versicherung

Berufsunfähigkeits­versicherung

Sichern Sie Ihren Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit.

Beitragssicherung im Alter

Beitragssicherung im Alter

Sie wünschen sich, dass es Ihnen auch im Alter gut geht? Dann lohnt es sich, wenn Sie frühzeitig einen Tarif zur Beitragsentlastung für Rentner und Pensionäre vereinbaren. 

Pflegezusatz­versicherung

Pflegezusatz­versicherung

Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor einer finanziellen Belastung im Pflegefall. Der Staat hilft Ihnen dabei mit 60 EUR im Jahr!