Unser Talentprogramm Silver LIONs – für Professionals die mehr wollen!

  1. BLOG
  2. UNSER TALENTPROGRAMM SILVER LIONS – FÜR PROFESSIONALS DIE MEHR WOLLEN!
Entwicklung

Unser Talent­pro­gramm Sil­ver LIONs – für Pro­fes­sio­nals die mehr wol­len!

Auch Colette aus Hamburg will mehr und hat sich letztes Jahr für das Programm beworben. Als Silver LION erzählt sie uns auch in diesem Video etwas zu dem Programm und ihren Erfahrungen.

Liebe Colette, wie war dein bisheriger Werdegang und was machst du derzeit bei der Generali?

Ich bin bereits seit 22 Jahren Teil des Unternehmens und habe in dieser Zeit verschiedene Stationen durchlaufen. Nun bin ich seit vier Jahren als Kundenbetreuerin im Kunden-Service-Center in Hamburg tätig. Dort bearbeite ich die Anliegen unserer Kunden von A bis Z in vielen verschiedenen Sparten.

Wie kam es dazu, dass du dich als Silver LION beworben hast?

Ich habe gehört, wie unser Personalvorstand auf einer Betriebsversammlung von dem Silver LIONs Programm erzählt hat. Da bin ich hellhörig geworden und habe mich direkt angesprochen gefühlt. Dann habe ich im Intranet recherchiert, meine Gruppenleiterin angesprochen und mich mit ihrer Unterstützung beworben. Nach einigen Tests und einem Remote Development Center wurde ich dann erfolgreich als eine von 44 Silver LIONs in das Programm aufgenommen.

Was ist das Silver LIONS Programm und was machst du dabei?

Das Programm ist für Mitarbeitende mit langjähriger Berufserfahrung gedacht und läuft über ein Jahr. Dabei hat jeder selbst in der Hand, wie weit und wohin einen das Programm bringt! Es ist alles möglich, ob Weitergabe von Wissen, sich selbst weiterbilden, Netzwerken oder auch nochmal beruflich durchstarten. Teilweise ergeben sich beispielsweise neue Projekte und man lernt sehr viel.

Wir haben in dem Programm die drei Wahlmodule Mentoring, Wissenstransfer und Change -im Sinne von Umgestaltung in neue Strukturen. Ich persönlich finde vor allem das Thema Change sehr spannend. Außerdem treffen wir uns regelmäßig in Peergroups. Das Netzwerken ist für mich sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext sehr hilfreich. Auch ist es möglich, in anderen Abteilungen zu hospitieren. Das wollte ich unbedingt in Anspruch nehmen.

„Die Silver LIONs sind eines unserer ganz neuen LIONs-Programme. Es richtet sich an unsere erfahrenen Mitarbeiter, die sich schon viele Jahre für den Erfolg der Generali engagieren. Im Programm haben sie die Chance, neue Netzwerke zu bilden, ihr Wissen weiterzugeben und sich als Mentoren ausbilden zu lassen. Für manche Silver LIONs ist das Programm auch ein Impuls, sich nochmal in einem anderen Bereich zu bewerben, um Neues zu lernen.

Wir sind begeistert, welch großer Wissens- und Erfahrungsschatz sich hier versammelt, vor allem aber von der Energie die sich in unseren Workshops entfaltet. Ich freue mich, dass wir mit diesem Programm diese wichtige Zielgruppe in ihrem Lernprozess unterstützen und als wichtigen Teil der Generali wertschätzen können.“


Wo hast du hospitiert und wie war das?

Ich habe im Bereich HR hospitiert. Ich bin begeistert, wie im Bereich Personalmarketing und Social Media an so vielen verschiedenen Themen parallel und kreativ gearbeitet wird und immer neue Ideen und Aktionen geplant werden. Ich war außerdem beeindruckt, wie sehr die Young LIONs bereits in Prozesse und Projekte eingebunden werden. Das war zu meiner Zeit nicht so, und die Generali ist hier sehr zukunftsorientiert unterwegs.

Wie sehen deine Pläne bei der Generali nach dem Silver LIONS Programm aus?

Durch das Silver LIONS Programm habe ich Bereiche in der Generali kennengelernt, zu denen ich vorher keinen Zugang oder auch nur wenig Einblicke hatte. Das ist beeindruckend und schafft meiner persönlichen Weiterentwicklung ganz neue Möglichkeiten. Zum einen möchte ich konkret meine Ziele weiterverfolgen und zum anderen auch auf mich zukommen lassen, was sich daraus ergibt.

Was schätzt du an der Generali als Arbeitgeber?

Ich bin stolz seit 22 Jahren Mitarbeiterin der Generali zu sein. Hier wird Vielfalt gefördert und stets in kontinuierliches Lernen investiert. In zwei Jahrzehnten habe ich auch den ein oder anderen Change-Prozess miterleben dürfen, der uns heute unter anderem zur One Company gemacht hat. Hervorzuheben sind auch die Vielzahl an tollen Benefits, die den Mitarbeitenden zur Verfügung gestellt werden. Die Generali gibt einem die Möglichkeit, seine Motivation durch verschiedene Aktionen auf unterschiedlichste Art und Weise einzubringen.

Liebe Colette, vielen Dank für dieses Interview und die spannenden Einblicke in das Silver LIONs Programm. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Gene­rali Vita­li­tyApp

Unser Gesundheitsprogramm motiviert Sie mit kleinen Extras, bewusster zu leben.